[Spoiler] Pokémon Karmesin und Purpur - Allgemeiner Diskussionsthread

  • Uff... jetzt hab ich es mir nach Feierabend nun auch endlich angeschaut, die heutige Presents, der Fokus lag nur auf Karmesin/Purpur, die Mobile Games haben mich nicht interessiert. Die Grafik, erwähne ich nicht bzw. stimme ich den anderen da zu und habe mich damit abgefunden, auch ist diese für mich selbst nicht so wichtig, die Story und das drumherum, ist das was für micht zählt.


    Die meisten Informationen habe ich auch eher der Homepage entnommen.


    Freue mich dennoch sehr auf die Spiele irgendwie, was aber auch eher daran liegt "Hauptsache Pokemon", sprich das Spiel selbst ist nicht entscheidend.


    Das Feature Tera-Kristallisierung, wieso? Wirkt auf mich so gezwungen, Hauptsache man hat ein Feature für die Spiele. Ist halt Mega-Entwicklung, Z-Attacke und Dynamax gemischt, fand ich ehrlich gesagt optisch auch nicht schön. Denke wird auch eher für die Cpler entscheidend werden, nicht wenn man Pokemon so spielt wie ich.


    Miraidon und Koraidon sind legendäre Pokemon, doch diesmal scheinen diese direkt am Anfang erhältlich zu sein, sprich das glatte Gegenteil wie es mit Zacian/Zamazenta in SW/SH gehandhabt wurde.


    Ein "fliegendes Pikachu" wird dann die Event-Verteilung sein, werde ich nicht nutzen. Larvitar und Kindwurm versionsexklusiv.


    Die Charaktere in Ordnung, was auch für die neu vorgestellten Pokemon gilt, die Formen und Nutzung von Koraidon/Miraidon bzw. deren Umsetzung, ein wenig starr, fand ich sonst aber in Ordnung.


    Ansonsten die Paldea-Region finde ich schön (also die Karte), auch die Umsetzung der OW, diese wird man aber erst am 18.11. erleben und beurteilen können. Was ich aber schwach finde, das die Level nicht skalieren, sprich ich bekomme zwar keine Reihenfolge vorgegeben, letztendlich bleibt mir aber dennoch nichts anderes übrig.


    Ich freue mich.

  • Auch wenn ich generell ehrlich bin, dass ich auf den offiziell gewählten Worten jetzt nicht direkt herauslesen kann, dass es das nicht gibt, aber vllt hab ich auch ein Brett vorm Kopf.

    Es wurde nicht explizit das Wort Scaling erwähnt, aber der Passus ist für mich mehr oder weniger eindeutig und deckt sich auch 1:1 mit den Leaks von Kaka (der bei dem anderen Zeug ja auch recht hatte + die geleakten Screens waren legitim, das weiß man jetzt):

    Zitat

    Es gibt keine vorgegebene Reihenfolge, in der du die Arenen bezwingen musst. Du kannst dich absichtlich zuerst einem stärkeren Arenaleiter stellen oder einfach in einer Arena vorbeischauen, an der du zufällig auf deiner Reise vorbeikommst. Diesmal legst du deinen Weg des Champs selbst fest.

    Es dürfte jetzt keine Zweifel mehr geben, dass der Leaker wirklich seine Hände an einen Development Build bekommen hat (der durchspielbar war).

    Offizieller Hinweis der Website deutet stark auf fehlendes Scaling hin + Bestätigung eines seriösen Leakers der eine spielbare Version der Games sein Eigen nennt, würde mich doch stark wundern wenn das jetzt alles nochmal komplett anders kommen würde.

    Ich versteh halt nicht, warum man das nicht wie im Manga macht. Abhängig davon wie viele Orden du schon besitzt, passen sich die Arenaleiter an. Das wäre doch ne super lösung (in Auswahl und Anzahl der Pokemon) und dazu noch ein gewisses Skaling.


    Naja am Ende muss man sich das Spiel wieder selber schwerer gestalten :D

  • Ich versteh hakt nicht, warum man das nicht wie im Manga macht. Abhängig davon wie viele Orden du schon besitzt, passen sich die Arenaleiter an. Das wäre doch ne super lösung (in Auswahl und Anzahl der Pokemon) und dazu noch ein gewisses Skaling.

    Rocko hat sich in Pokémon Origins z.B. auch danach gerichtet, wie viel Orden Rot schon besitzt, das wäre so die einfachste Lösung.

    Es ist ja auch nicht so, als wenn es Level-Scaling noch garnicht gegeben hätte, wir hatten das bei Schwert/Schild in der Naturzone und im DLC für wilde Pokémon, aber eben ohne den Open World Aspekt.


    Ich habe noch ein altes unerwähntes "Pokémon" in der Presents entdeckt, welches wir zuletzt in den Credits bei Schwert/Schild gesehen haben, Minute 16:48:

    Wer ist gespannt auf die Kristallform davon?

  • An für sich sehe ich den Punkt Grafik auch immer nicht so wichtig an. Zum Beispiel war ich mit der Grafik von X/Y, Sun/Moon, Sw/Sh und sogar BD/SP sehr zufrieden, weil die Grafik immernoch zu Pokémon gepasst hat. ABER: der Punkt ist, wenn man der Meinung ist, open world games für dieses Franchise rauszubringen (was ja an für sich keine schlechte Idee sein muss), dann erwarte ich, dass diese Spiele dann nicht in der selben Grafik wie Games für die Nintendo 64 aus dem Jahre 2007 sind. Aus dem selben Grund hab ich mir schon LA nicht gekauft. Aber ich will die Spiele gar niemanden schlecht reden, bevor sie erscheinen - denke aber das dieser Kritikpunkt durchaus gerechtfertigt ist.

    Ich finds halt einfach inzwischen nur noch furchtbar nervig dass es sich jedes mal im Kreis über viele Seiten um die ach so schlechte Grafik dreht und aus meiner Sicht übertreiben manche dabei auch. Ja es würde besser gehen, aber es war klar dass Pokemon wieder nicht ne Mega Leistung bringen wird - das wissen wir alle und dennoch wird hier immer im Kreis darauf rumgehackt und gejammert.


    Ich denk mir nur noch, ja Leute, wir wissen es ginge besser, wir haben es jetzt verstanden dass euch die Grafik nicht gefällt, verdammt noch mal :ugly:


    Noch zu den Legendären, also ja gut, sie sind an sich weniger spannend wenn man sie so früh bekommt zumindest zum reiten, aber ich finde es ist eine Verbesserung zu PLA wo man ständig das Reitpokemon wechseln musste.

    Finde es allerdings auch 50/50 wie es mit Koraidon ist... jaa es sieht besser aus wenns die Beine nutzt, aber wozu sind die Reifen dann überhaupt da? Hätte man dann auch weglassen können, so siehts einfach nur unstimmig aus.


    Ich freue mich inzwischen aber echt auf die Spiele, nur bin ich mir immer noch absolut unsicher welcher Starter es wird... ich wollte Krokel nehmen, aber ich will auch unbedingt Hundemon im Team haben. Aber Arkani auch iwie... aber das wären dann schon 3 Feuertypen xD

  • Ich weiß ja nicht, wie es euch erging, aber als jemand, die eine Switch Lite besitzt, war mein erster Gedanke bei der Vorstellung dieses Edelstein-Verwandlungs-Gedöns direkt "Oh Gott, das schafft meine Switch doch niemals im Multiplayer, ohne in Flammen aufzugehen"...


    An sich finde ich die neue Region ganz gut gelungen. Habe bei vielen Shots ein Urlaubs-Feeling bekommen und die Welt sieht recht groß aus. Wird also spaßig, alles zu entdecken. Es sieht auch deutlich lebendiger aus, als in Schwert und Schild. Viel mehr Menschen und Pokémon! Gut, die Grafik ist nach wie vor nicht so, wie wir sie uns seit SWSD erhoffen, aber die Texturen sind an manchen Stellen deutlich besser, als in den vorherigen Switchspielen (beispielsweise sieht der Stoff der Kleidung viel detaillierter aus und nicht mehr so platt und "aufgedruckt").


    Was mich irritiert hat, war das Fortbewegungsfeature mit den Legis. Bekommen wir die schon zu Anfang? Oh je, ich hoffe nicht.. schließlich sind es Legis und somit was Besonderes :(



    Das mit der Schatzsuche finde ich etwas albern. Hat was von einem Kindergeburtstag :/ Na ja, mal sehen wie sie das storytechnisch umsetzten. Wer weiß, vielleicht haben sie ja was cooles draus gemacht.



    Und, last but not least, hätte ich mir die Weiterentwicklungen der Starter zwar gewünscht, aber die Presents hatte so viele Infos, dass ich das nicht ganz so eng sehe. Uns wurde viel vorgestellt, viel gezeigt, von daher bin ich zufrieden mit der Menge an Tease, den wir bekommen haben.


    Fazit - Viel fragwürdiges Zeugs, das ich mit einem kritischen Auge beobachte, aber trotzdem bin ich gespannt, was uns dann letztendlich in drei Monaten serviert wird.

  • Okay, ich find vor allem das kleine Felino, das nun noch mehr wie ein Axolotl aussieht, so süß und der kleine Hund... aber vor allem das kleine Felino. :love:


    Ich find, dass die Region auch ganz hübsch aussieht und mal sehen wie sie das Schulsetting umsetzen wollen.

    Die Kristallation jedenfalls sieht echt nice aus.


    Aber ich mag es nicht, dass sich unsere Legis in Motorräder und Gleiter verwandeln like... andere Legis: Ich bin ein Gott! (Oder eher sowas wie ein Kami)

    Scarlet & Violet Legis: Ist ein Fahrzeug für ein 10jähriges Kind. xD

    Aber ja okay, sieht nur etwas albern aus.

  • in AS und OR hat man die Latis auch früh bekommen 🤷‍♂️ letztendlich kann es auch sein sie werden nur als Pokemobil verfügbar und fangbar erst am Ende (wäre wünschenswert)


    Schlimmer ist wie Bastet sagt:


    Es ist einfach lächerlich!


    "Was du bist das große Herrscher/GottPokemon hier in der Region? Ja warte schnell ich fange dich gleich muss nur zuerst ins Center, Bälle kaufen. Kommst du? Ich brauche ein Motorrad!"

  • Ich meine, ich find's nicht so schlimm, dass sie unser Transportmittel sind. Ich mag das Design einfach nicht, wenn sie sich in ein Motorrad verwandeln. Sieht aus wie ein Kinderspielzeug. ^^'

  • Das die Legis als Motorräder ziemlich früh als dein Reit Tier herhalten, find ich sogar ziemlich nice.

    Seit Gold und Silber kamen die Legis immer erst am Ende vor, gefangen und dann bei den meisten eh auf der Box versauert.

    So sind die Legis wenigstens mal von Anfang an ins Spiel integriert und werden permanent zur Fortbewegung benutzt.

  • Hab mir die Präsentation auch mal angesehen und bin zwiegespalten. Das die legendären Pokemon sich in Motorräder verwandeln können ,finde ich jetzt nicht so toll, wie auch die Kristal Verwandlung.


    Ansonsten gefällt mir das andere gezeigte echt gut. Bin mal gespannt was noch so kommt.

  • Ja, irgendwie hat mir der Trailer dann doch wieder mehr Lust auf die neue Edition gemacht. Ich bin echt am Überlegen, vielleicht mal auszusetzen, aber wenn man seit Day 1 mit der Serie durchs Leben gegangen ist, kommt man doch irgendwie schwer davon los. Und nach der Present gestern muss ich sagen: OK, das Franchise bekommt mit Gen. 9 weiter seine Liebe von mir, auch wenn mir natürlich nicht alles gefällt.


    Ich bräuchte jetzt bei Pokemon auch nicht die High End Grafik oder ähnliches, aber es ist 2022... und das gestern sah irgendwie mehr wie frühe 2000er aus. Etwas mehr Feinschliff an der Grafik hätte ich mir da schon noch gewünscht, auch wenn ich sie jetzt per se nicht schlecht finde, aber halt altbackend.


    Leaks der letzten Zeit also scheinbar zutreffend:

    Region gefällt mir im ersten Moment von der Karte her, Basis in der Mitte, und dann ab in die umliegende Welt.

    3 Stränge im Spiel, ich bin mal gespannt, was neben "Hol dir 8 Orden und werde der Champ" da noch auf uns wartet. Hoffe, es kann unterhalten und ist womöglich auch noch fordernd.

    Die Coverlegis als VM-Sklaven... OK, eigentlich gut gelöst. Aber man bestreitet theoretisch das Spiel mit dem Cover Legi an seiner Seite (auch wenn man es am Anfang nur als Fahrrad, Flugzeug etc. missbraucht), und fangen kann man es dann wahrscheinlich später, nehme ich an. Aber irgendwie sieht das für mich falsch aus mit Legis als VM-Slaven.

    Open World, die einen trotzdem die Richtung mehr oder weniger vorgibt mit nicht skalierenden Leveln: Gut, ist wenigstens ein Anfang, auch wenn es natürlich schöner wäre, wenn das Level sich mit anpassen würde.

    Paldea-Felino finde ich ganz knuffig, das könnte je nach Typenkombi in meinem Team landen. Hefel ist niedlich, Kolowal schon gewöhnungsbedürftig, aber insgesamt kann ich mit allen Dreien sehr gut leben.

    Das neue Feature: Ja, klingt ganz nett, könnte bei Kämpfen und im Competitive interessant werden und neue Taktiken erlauben, aber so wirklich umhauen tut es mich jetzt nicht (wobei ich es besser finde als Dynamax). Raids gibts auch weiterhin, um sich Terakristall-Pokemon zu snacken, geht in Ordnung. Aber ich verstehe das richtig: Jedes Mon hat einen fetsgelegten Kristalltyp, aber jedes gefangene kann einen anderen Typ haben? Also z. B. das Event Pikachu ist da Tera-Flug, ein frei gefangenes kann aber auch z. B. Tera Kampf sein? Fände ich dann ganz nett, wenn theoretisch jedes Mon durch die Kristallisierung jeden Typ bekommen könnte.

    Züchten ist aber hoffentlich mit den bisherigen Mechaniken weiter im Spiel, das ist eigentlich das, was mich am meisten an den Spielen hält.

    Und mit dem leidigen Dex Cut müssen wir wohl leben, wobei ich mich frage: Von den allermeisten Pokemon gibts inzwischen doch 3D Sprites, der Rest sollte doch dann insgesamt nicht mehr die allergrößte Arbeit machen. Will man nur einfach nicht, oder platzt der Speicherplatz auf der Cartridge dann komplett? In gen. 7 gab es doch auch in dem Sinne keinen Nationaldex, in dem alle Mons drinnen waren, und trotzdem konnte man alle nutzen...


    Insgesamt also zufrieden mit der Present, mal schauen, was bis Release noch alles an offiziellen Infos kommt. Wie gesagt, ich geb den Spielen gerne ihre Chance, dann sehen wir mal, was sie taugen.

  • So wie ich es verstanden habe, sind die Typen die ein Pokemon bei der kristalisierung haben kann festgelegt, also zb. Evoli eigentlich normal, aber es gibt auch selten Pflanze und Wasser(? Oder wars Eis), das Event Pikachu kann Flug haben und bekommt so auf Fliegen STAB Bonus usw... sind ein paar nette Möglichkeiten aber insgesamt für mich das Schlechteste Gimmick. Und wenn es jetzt noch welche gibt die bei der Kristalisierung ihre Form zusätzlich ändern, dann ist es komplett absurd. Warum dann komplett neu machen und nicht Gigadynamax ändern -> wirft die Frage auf warum Gigadynamax und nicht Megaentwicklung-> wirft die Frage auf warum es so kompliziert machen und nicht einfach Zweigentwicklung (um noch mehr Kreativität für die Entwickler zu bieten, jetzt mit Regionalformen sogar noch besser, logischer begründbar als früher - warum hat das FeuerPokemon plötzlich Typ Eis?)


    Das ganze Konzept dieses "wir müssen ein MegaGigaHyperSuper Höherweiterschneller Feature einbauen" ist eigentlich total bescheuert und zwingt die Entwickler dazu das sie irgendwann in eine Spirale kommen und immer mehr und immer absurdere Sachen bringen müssen. Weil man sich quasi steigern muss da es die Fans erwarten.


    Siehe Diablo 3 mit den Qualstufen, Dragonball bis Super (am Anfang war der Gegner eine Mafia Struktur, später kämpft man gegen Götter), WOW mit den Gearstats und Lösung ist ein Statcut Statcut wieviele mittlerweile 2,3,4?


    Ich sag nicht das es schlecht ist wenn es höher, schneller weiter soll, manchmal ist nur die Frage wie passiert es und wo soll die Reise des Franchises hin? Pokemon, WOW und Diablo reizen mich kein Stück mehr, da kann und will ich den eingeschlagenen Weg leider nicht mehr mit gehen...

  • Habe das Felino gestern auch gesehen. Das kleine Wooper<3

    Niedlich.


    Nun das nenne ich ein gutes Pokemon Design.

    DAS ist ironie oder?

    Ich finde das ist absolut unkreativ wenn man NUR die Farbe verändert.

    Ich mag Felino und habe mich auch etwas gefreut das es mehr Beachtung bekommt, aber nö, nur ne andere Farbe...alle anderen Regional-Formen hatten da mehr zu bieten....


    Region sieht okay aus (Grafik war GC-Like), die neuen Pokemon sagen mir alle nicht zu, aber es gab viele ältere die ich mag, Donphan, Kronjuwild oder die Ziege aus Kalos.

    Die Kristall-Formen find eich unnütz...ist auch nur Dyna in Kristall-Form....naja dann gibt Onix was tolles und Diancie.


    Die Charakter-Desings fand ich auch okay.

  • Da man Sesokitz in dem Trailer gesehen hat müsste seine Form theoretisch irgendwie änderbar sein. Vielleicht kommen die Jahreszeiten wieder zurück?

    Könnte mir allerdings auch vorstellen, dass es Sesokitz/Kronjuwild in verschiedenen Gebieten gibt und sie abhängig davon ihre andere Form haben, zum Beispiel im Schneegebiet gibts dann halt die Winter-Form z.B. und im Sumpf-Gebiet die Herbst-Form oder so, würde ich schätzen.


    Und joar Duscario glaub ich persönlich auch, wobei ichs ja auch immer noch wild finden würde, wenn vllt einer der Professoren irgendwie evil wäre, wäre mal was anderes.


    Ansonsten, einfach weil es in den Trailern nur schemenhaft gezeigt wurde und unsere Legis basically Motorräder sind.

    Hält es jemand von euch auch für möglich, dass dieser bunte Regenbogen-Festival-Laster vllt eventuell ein/das ominöse dritte Legi im Bunde sein könnte? Das wäre dann zwar wirklich Transformers aber...why not?

    Weil wenn nicht dann war das vllt der Wagen des "bösen" Teams und das könnte dann leider schon wieder in Richtung Team Skull und Team Yell gehen und das fänd ich... echt langsam doch recht lame.