Deutsche Sprache schwere Sprache?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Was denkst du? 296

    1. Das ist schrecklich! (188) 64%
    2. Ja und? Ist doch nicht mein Problem... (70) 24%
    3. Keine ahnung... Mich interessiert das nicht. (38) 13%

    Hallo Leute,


    Ich bin dermaßen entsetzt, wie viele User kein vernünftiges Deutsch sprechen können!
    Klar, dies ist ein Forum, da kann man mal ein wenig schlampen, aber man sollte so schreiben, dass andere die beiträge auch lesen können.


    Ich habe mal ein Beispiel:


    Zitat

    CYber GRoudon cih muss zugeben das die Attacke en bisschen echt nach dieses yugiblabla k lingt alsokannst dusievieleicht ncohunformen wenns geht? wenn nciht dannübernehm cihsie einfach net
    klarjkönnt ihraberichhabimmom echt null zeit prüfungen und so en scheiß alsowerd cih die nächsten 2 wochen m´nciht on sein

    Das kann man doch kaum lesen!?
    Ich finde es schade, dass die schöne deutsche Sprache in Foren so "missbraucht" wird.


    Was denkt ihr darüber?




    Riku

  • naja ich kann nicht gut deutsch da ich ausländer bin aber meine freunde und mich stört es nicht

    so sicher wie wölfe bei vollmond jaueln,elstern alees was glänzt klauen sitzen wir als füchse in unseren bau drin feieln mit roten augen an traks und liedern bis sie was taugen 8-)

  • Hm, also das, was in diesem Zitat steht kann man wirklich nicht sehr gut lesen. Ich musste schon wirklich genau hinsehen um überhaupt nur ansatzweise zu kapieren, was der User, von dem zitiert wurde, meint. Ich habs zwar so weit verstanden, aber es fällt schon schwer.


    Nun, ich finde, es ist nicht schlimm wenn man im Chat oder bei einzelnen Beiträgen Rechtschreibfehler hat. Habe ich ja auch. Aber man sollte schon darauf achten, halbwegs leserlich zu schreiben und so wenig Fehler wie möglich zu machen. Sonst versteht man wirklich nur Bahnhof (siehe Zitat im Startpost)


    Riku : Ich würde bei dem Zitat vllt entfernen, von welchem User das Zitat ist. Für ihn/sie ist es bestimmt nicht so schön wenn seine/ihre Rechtschreibkünste hier so offen zur Schau gestellt werden.


    Vlg, Sabaku no Gaara

    "Wenn jemand über solche Macht verfügt, ist das für ihn ein Unglück. Ganz gleich wie er sie einsetzt; die innere Zufriedenheit, die diese Macht ihm bringt, ist nicht das, für das er sie hält."
    ---------------------------------------------------- -Death Note-

    Einmal editiert, zuletzt von Sabaku no Gaara ()

  • Allso ich weis schon warum die so schreiben das ist 10 finger blind schreiben. Dh. wenn man schneller schreibt alls man es eigentlich kann dann passieren solche buchstabendreher und so ein zeuge halt.^^


    VG Dennis

    Wer Flyff spielst soll sich bei mir melden
    mh noch 2 zeilen
    nur noch eine oh gott
    das war die letzte^^

  • Ich verstehe es ja, wenn gerade jüngere User nicht unbedingt die tollste Rechtschreibung haben und auch öfter mal falsch schreiben. Dafür bringe ich durchaus Verständnis auf.
    Was mich aber ärgert, sind die User, die, wie in dem Beispiel, einfach nur unverständliches Kauderwelsch schreiben und/oder Rechtschreibung und Grammatik total missachten!
    So etwas bringt mich auf die Palme! :cursing: Okay, wenn jemand Ausländer ist, Legasthenie hat oder aus ähnlichen Gründen Probleme mit der Rechtschreibung hat, stört es mich ebenfalls
    nicht, wenn die Posts auch manchmal etwas unverständlich sind.
    Gerade in einem Diskussionsforum sollte auf eine möglichst korrekte oder zumindest verständliche Schreibweise geachtet werden! Was ist daran bitte cool, alles klein zu schreiben etc.?
    Kann sein, dass ich spießig klinge, aber ich möchte mal wissen, ob manche User auch in echt so schreiben wie hier. :D Am Besten noch in einer Klausur.
    Aber, soll doch jeder nach seiner Fasson glücklich werden. ...

  • Mich macht es teilweise auch wahnsinnig wenn ich sehe was einige Leute so veranstalten -.-
    Keine Zeichensetzung, chronischer Defekt der Shift-Taste und die totale Unfähigkeit vor dem Absenden noch ein einziges Mal über den Beitrag zu schauen um zu überprüfen ob da nicht einige grandiose Buchstabendreher drin sind.
    Niemand hier muss perfekt schreiben, aber etwas Mühe sollte doch zu erkennen sein.
    Ich finde es übrigends immer wieder interessant dass gerade Legastheniker super korrekte Beiträge veröffentlichen- weil sie ihre Beiträge vorher in Word überprüfen lassen und die Fehler korrigieren. Warum einige Menschen dazu zu faul sind und dann ausflippen weil man ihnen nicht antwortet, da die Beiträge kaum zu verstehen sind, wird mir wohl nie so ganz klar werden.
    Und ich antworte prinzipiell auf nichts das ich nicht verstehe- wenn ich mehr Mühe aufbringen muss um hier in meiner Freizeit was zu verstehen als ich in der Uni für Gesetzestexte brauche- ne danke.

  • Das nervt wirklich stark, besonders, wenn man weiß, dass es nicht sein muss, denn Buchstabendreher sollten doch eigentlich selbst jemanden mit schlechter Rechtschreibung noch auffallen, zumindest manche davon...
    Für die, die zu faul sind, ihre Rechtschreibung zu überprüfen, habe ich noch einen Tipp: Benutzt FireFox und holt euch das "deutsche Rechtschreibung" Add On (oder wie das nun auch immer heißt)^^
    Dann müsst ihr fast nur noch auf das Komma achten^^

  • Ich verstehe auch nicht, wieso soviele User nicht richtig schreiben können. Man könnte echt meinen sie hätten keinen Deutschunterricht mehr. Ich selbst kann mich noch gut erinnern in Diktaten und Co immer gute Noten gehabt zu haben, bis auf die Schönschrift.^^
    Ist ja auch nicht wirklich schwer, ich meine man lernt doch, wie es richtig geht. Und es ist ja wohl keine Hürde sich nach dem Posten seinen Text nochmal durchzulesen, bevor man ihn abschickt. Aber viele schmieren nur sinnlos etwas hin, ohne Sinn und Verstand. Hauptsache mal sich wichtig gemacht.
    Ich lasse auch das Argument nicht gelten, dass man außerhalb der Schule schreiben darf wie die Axt im Walde. Gegen ein zwei Tippfehler sagt keiner was, aber was man hier manchmal für Schreibvergewaltigungen zu Gesicht bekommt. Schrecklich.

  • Zitat

    Und es ist ja wohl keine Hürde sich nach dem Posten seinen Text nochmal durchzulesen, bevor man ihn abschickt. Aber viele schmieren nur sinnlos etwas hin, ohne Sinn und Verstand. Hauptsache mal sich wichtig gemacht.

    Meine Meinung :) Ich schaue mir auch meinen Text, bevor ich ihn abschicke, immernoch mal genau durch, viel Arbeit ist das nun wirklich nicht. Sicher, jedem unterläuft mal irgendwo und irgendwann ein Rechtschreibfehler, aber wenn ich sehe was manche so von sich geben... Da fehlen einem echt die Worte. Solche Sätze mit "Ey, Alda usw..." kann ich auch gar nicht ab, weder in einem Forum oder Chat, noch im "realen" Leben.


    greetz pidgey

  • Also ich finde das gemein von dir so ein Zitat zu nehmen!!!
    Ich meine es gibt hier auch welche namens Legesteniker -.- Die können nichts dafür und auch Ausländer. Die beherrschen dafür eine andere Sprache die du nicht kannst!!!! Und du musst das nicht gleich "missbrauchen der Deutschen-Sprache" nennen. Wenn die z.B. aus Frankreich kommen sollen die dann deine "Rechtschreibung" auch so nennen?!?
    Denkst du etwa die schreiben extra falsch?!? Ich nicht.....das ist meine Meinung...

  • Also ich verstehe gut was in dem Zitat steht O_o


    @ Thema:
    Ich denk mir manchmal auch "Hey, wo hat der/die schreiben gelernt?,, . Ein paar mal verschreiben ist okay , sagt keiner was. Wenn aber nur ein ganzer Post davon wimmelt ist das nicht mehr schön. Auch wenn man nicht die Deutsche Sprache perfekt beherrscht, wer sich Mühe gibt, langsam schreibt und ab und an den tollen Bottom VORSCHAU verwendet ,ausserdem nicht nach jedem Satz XD LOL oder :) verwendet - der müsste kein Problem haben verständliche Post zu schreiben. Das müsste jeder hinkriegen.

  • Auch wenn es viele gibt, die nichts dafür können, dass sie nicht so gut deutsch können, von dem Mitglied das ich zitiert habe, kamen auch schonmal vernünftige beiträge.
    Ich beachte oft die deutsche Rechtschreibung in Foren. Ich schreibe zwar nicht immer Nomen etc. groß, aber ich finde so viel Zeit sollte sein, dass man einen lesbaren Beitrag schickt.


    Den Namen habe ich aus dem Zitat genommen, danke für den Hinweis.

  • also die deutsche grammatik gehört echt zu den schwierigsten der welt, mit den ganzen ausnahmen und umformungen, regeln usw... ich achte hier zum beispiel auch nicht auf das großschreiben weil ich hier alles kleinschreibe, aber ich denke mal das das eigentlich jeder lesen müsste. wenn man aber so schreibt wie im zitat da oben müsste man schon überlegen ob die tastatur nicht vielleicht doch kaputt ist, oder aber müsste man sich einfach das, was man gerade geschrieben hat noch einmal durchlesen damit man sehen kann was für schreckliche fehler hingetippt wurden xD... wenn es ein ausländer ist kann man das ja noch ganz gut verstehen, aber wenn es leute sind die in deutschland geboren wurden und sogar eine deutsche familie haben ist es schon echt etwas komsich. ich bin ja selber ausländer und meine eltern sprechen zu hause auch die ganze zeit polnisch, aber dennoch kann ich einigermaßen gut deutsch xD. einfach mehr bücher lesen...

  • Also ich finde das gemein von dir so ein Zitat zu nehmen!!!
    Ich meine es gibt hier auch welche namens Legesteniker -.- Die können nichts dafür und auch Ausländer. Die beherrschen dafür eine andere Sprache die du nicht kannst!!!! Und du musst das nicht gleich "missbrauchen der Deutschen-Sprache" nennen. Wenn die z.B. aus Frankreich kommen sollen die dann deine "Rechtschreibung" auch so nennen?!?
    Denkst du etwa die schreiben extra falsch?!? Ich nicht.....das ist meine Meinung...


    Dafür gibt es unter anderem Word, das überprüft den Spaß nochmal. Glaub mir, in englischen Foren habe ich meist in der Signatur stehen dass ich aus Deutschland bin und sitze mit dem Wörterbuch vor dem PC- es soll echt helfen.
    Daher verstehe ich das Ausländer-Argument nicht. Auch die können die Wunderwerke der Technik nutzen.
    Ich kenne diverse Legastheniker in Foren die ihre Beiträge nochmal durch Word jagen weil sie ehrlich genug sind sich einzugestehen dass es sonst ein Fehlerberg wäre.
    Demnach ist die Ursache für völlig vermurkste Beiträge oft die Faulheit.
    Klar, Word bessert nicht die komplette Grammatik aus und kennt auch den "Fachjargon" meistens nicht- kann aber sehr helfen.
    Wer kein Word hat kann auch das Firefox-Plugin benutzen oder sich Open Office laden- damit geht's auch :thumbup:

  • Lächerlich was manche hier abziehen...
    Wir sind hier in einem Forum ,doch das vergessen hier sehr viele.Hier sind viele junge User on ,wie willst du von ihnen erwarten das perfektes Deutsch schreiben ?Lächerlich !Und für was soll man sich die Mühe machen seinen Text vorher in Word reinkopieren usw. ?Wer macht das hier ?Keiner !Wenn ihr auf total korrekte Rechtschreibung wert legt müsst ihr in ein anderes Forum.Klar,es gibt viele denen es egal ist,aber man muss auch die jüngeren User bedenken.
    Zum Themenstarter sag ich mal nichts , ich würde es interessant finden wenn du so eine Rechtschreibung hättest und jemand in seinem Thread dieses Zitat einfügt... :whistling:
    Man kann über dieses Thema ganz normal diskutieren,man muss nicht andere User demütigen.Niemand schreibt hier alles genau richtig und das muss man auch nicht.
    50 % der User sind 10 oder jünger ,darum ist das ganze hier sinnlos.Natürlich gibt es ein paar Ausnahmen,aber der größte Teil kann noch nicht richtig schreiben, was meiner Meinung nach auch nicht schlimm ist,darum geht man ja in die Schule.Vor 2 Jahren habe ich auch noch viele Fehler gemacht,aber sich über andere User die sogar jung sind lustig zu machen,dass ist meiner Meinung nach peinlich und einfach nur dumm...

  • Hm naja also im ersten Post ist schon ein ziemlich heftiges Beispiel angegeben!
    Man bedenke das so etwas nur einzelne User schreiben...natürlich ist sowas schrecklich aber wie schon erwähnt gibt es hier auch User unter 10 Jahren, die sicherlich noch keine perfekte Rechtschreibung beherrschen! Außerdem macht man manchmal auch einfach nur hektische Tippfehler! Ansonsten ist mir das wirklich egal solange es nicht zusehr außer Kontrolle gerät...

  • Also mich interessiert es nicht wirklich ... Wenn einer so schreibt muss man sich bemühen es zu lesen :thumbup:
    oder im schlimmsten Fall fragt man nochmal nach was er geschrieben hat oder schickt ne PN.
    Aber ich finde es dumm einen Text zu zitieren von einem User hier .
    Es könnte sein das der Schreiber der dass geschrieben hat in dem moment in Eile war...

  • Also so lange es sich noch im Rahmen hält, find ich es okay^^ Ich schreib ja selber nicht immer korrekt und schreib anstatt "eine Uhr" "ne Uhr", vertipp mich öfter mal (ich schreib zu schnell ~_~) und sowas^^
    Aber manche schreiben echt krass, da hat man wirkliche Probleme den Sinn da raus zu erkennen :rolleyes:
    Man kann sich sein Geschreibsel doch wenigstens mal grob durchlesen und nach Vertippern, etc. abchecken bevor man abschickt, ist doch wohl nicht zu viel verlangt...

    [align=center]http://i49.tinypic.com/33u7ity.jpg[i][size=8]
    Malik: "I want to grow up soon! So I could stay with you for a long time without any hesitation, couldn't I?"
    Bakura: "If we could always stay like this, even though time would stop, it wouldn't matter to me."