Vote der Woche (27.10.-03.11.2013) - Sommerzeit und Winterzeit sind...

  • Sommerzeit und Winterzeit sind... 360

    1. ein Relikt der Vergangenheit, was man endlich abschaffen sollte! (210) 58%
    2. eine schöne Tradition, die man erhalten sollte. (72) 20%
    3. mit komplett egal! (78) 22%

    In der Nacht vom 26. auf den 27.10.2013 war es mal wieder soweit. Die Uhrzeit wurde um eine Stunde verstellt, diesmal zugunsten aller Langschläfer bzw. so, dass wir alle eine Stunde mehr vom Sonntag haben. Die große Frage, die auch immer wieder in den Medien aufkommt, ist jedoch: Brauchen wir überhaupt eine Sommer- und Winterzeit? Der ursprüngliche Gedanke, dass die Bauern auf den Feldern mehr Tageslicht haben und besser arbeiten können mag vor der Erfindung von elektrischem Licht und Landwirtschaftsmaschinen noch einen Hauch von Sinn gehabt haben, doch sind die Nachteile nicht schwerwiegender? Mensch und Tier leiden unter der Zeitumstellung, weil sich der menschliche Körper nicht ohne weiteres auf die neue Zeit umstellt. Tiere verstehen hingegen nicht, weshalb sie plötzlich eine Stunde eher oder später ihr Futter bekommen.


    Wie ist die Meinung der Pokémon-Fans hierzu? Genießt ihr die extra Stunde und ärgert euch gerne über die entsprechend verlorene Stunde in einigen Monaten oder ist es ein Ärgernis alle Uhren im Haus zweimal pro Jahr umzustelen? Vielleicht ist euch die Sommer- und Winterzeit aber auch komplett egal? Sagt eure Meinung in den Kommentaren und was euch an der Sommer- und Winterzeit gut oder eben nicht gut gefällt!
    Zur Übersicht der bisherigen Vote der Woche bei uns...

  • Ich finde die Zeitumstellung total nervig. Ich brauche immer ewig, mich umzugewöhnen, in beide Richtungen, das nervt. Auch den angeblichen Nutzen, dass es früher bzw. länger hell sein soll, verfehlt die Umstellung. Im Winter ist es nunmal dunkel. Da merkt man höchstens zwei Wochen lang nen Unterschied, dann ist es wieder so dunkel wie vorher. Meiner Meinung nach sollte die Zeitumstellung abgeschafft werden.

  • SINNFREI AUF GANZER LINIE!!!
    wenn man bedenkt was die damals angestrebten motive waren, ist es bei den dezeitigen energiepreisen echt hinfällig geworden.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Sommerzeit#Deutschland


    die können das system bis zum aussterben betreiben, gespart wird jedoch nix bei der sache.
    eigentlich könnte die zeitumstellung abgeschafft werden...,
    was die von dummheit kontaminierte eu jedoch niemals tun wird!


    (irgendwie hab ich absolut keenen bock mehr auf diese eu! alles was die wollen muss auch so hingenommen wurde..., aber das ist ein anderes paar stinkiger socken!)

    Zitat Yûki Uchiha: "Solange der Kreislauf aus Krieg, Leid, Trauer, Hass und Rache nicht durchbrochen wird, wird sich nichts ändern und weitere Opfer werden gefordert! Und solange Kriege Opfer fordern und das tun sie immer, wird es Trauer, Hass und Rachegedanken geben und der Kreislauf beginnt auf's neue!"

  • Nervig, wenn man verpeilt, seine Uhren umzustellen. ^^;
    Und doof für mich, weil ich jetzt 8 Stunden Zeitunterschied zu meinem Freund in Japan habe. :(

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Mich nervt es ehrlich gesagt nur... auf einmal ist es dann nach der Arbeit, wenn man rauskommt, stockdunkel...
    Und im Sommer das Gleiche dann plötzlich in der Früh... Immer diese Umstellerei und Umgewöhnung, mal hier eine Stunde mehr, dann fehlt sie da wieder, der Körper kommt durcheinander...
    Wofür das alles? Unnötig...

  • Nervig! Ich gehe morgens im Dunkeln und komme abends im Dunkeln :( (zumindest manchmal^^)


    UND: Ich war heut um 8 wach! >.< Wer immer die Umstellung erfunden hat....*grrrrr*

    Pokémon Y:
    Flamara,Blitza,Aquana, Psiana, Nachtara, Feelinara <3) 2 to go :)


    FC: 1547 - 6558 - 7267 (Typ Feuer:Rutena, Ponita und Pyroleo) . Falls mich wer addet,bitte PN mit eurem Code :)
    (Wochenende bin ich eher weniger hier online :( )

  • Ist mir sowas von egal! :P


    Gestört hat es mich noch nie. Ganz im Gegenteil. Im Winter finde ich es sogar ganz gut, wenn man 1 h mehr schlafen kann, da man da ja sowieso viel unmotivierter ist aufzustehen als im Sommer. Ich lebe heute noch nach Sommerzeit und morgen dann nach Winterzeit, d. h. 1 h mehr schlafen :D Kann natürlich auch die verstehen, die es Schwachsinn finden, aber wie gesagt... ist mir sowas von E G A L.

  • Äh.. Sorrry für die Frage aber was soll dieses Thema im Pokemon-News Bereich?

    Selten gibt es auch mal einen Vote der Woche, meist zu einem aktuellen Anlass, der mal nichts oder nur wenig mit Pokémon zu tun hat. Dennoch hat der Vote der Woche seinen festen Platz im Pokémon-Newsbereich. :)


    Zum Vote: Gehört eindeutig abgeschafft! Der damalige Sinn ist schon lange nicht mehr gegeben und stattdessen überwiegen meiner Meinung nach die Nachteile. Ich brauche meistens ein bis zwei Wochen um mich an die Zeitumstellung zu gewöhnen.. das nervt. Vorallem in der Schule war das immer problematisch, da ich andauernd verschlafen habe =(
    Wie im Startpost angedeutet ist das auch für die Tiere nur Stress, die eine Stunde später oder früher ihr Futter bekommen. Genau aus diesem Grund hat vor ein paar Jahren Russland auch gesagt, dass sie die Uhr jetzt einfach nicht mehr umstellen, um den Kühen diesen Stress zu ersparen. Sollte man hier auch machen.

  • Zitat

    Tiere verstehen hingegen nicht, weshalb sie plötzlich eine Stunde eher oder später ihr Futter bekommen.


    In der Natur kommt ja auch immer um Punkt 12 ne Maus vorbei :patsch: also ne, meine Katzen haben wirklich keine festen Fütterungszeiten, die können sich sehr gut selbst zu Wort melden~


    Mir ist die Zeitumstellung sowas von egal, abgesehen davon, dass meine wichtigsten Uhren (äh Handy) das selbst machen.

  • das ist ein furchtbar graussiges Relikt, welches leider nie den Weg allen irdischen gehen wird.....es sei denn es werden intelligente Politiker erschaffen (is aber eher so wunschdenken)!


    Naja, nu ist es halt morgens vorerst hell wenn ich mich auf den Weg mach und dafür nachmittags dann nacht.....naja, die fehlstunde in der sogenannten "SommerZeit" geht mir da mehr auf den Sack....immer unausgeschlafen, müde und mit ner gewissen furcht in der dunkelheit (März/anfang April bzw. ende September/bis mitte/ende Oktober) irgendwo gegen zu krachen (Wildwechsel u Know?!).....
    Ganz davon abzusehn, dass der energiespareffekt der mal als Hauptgrund genannt wurde einfach nur viel zu gering ist als dass es was nutzen täte.....aber nicht nur wir haben das Problem, die Russen haben den "ewigen Sommer" wenn ich es richtig weiss, und auch in den USA und im Asiatischen Raum gibt es diese depperte Zeitumstellung......

  • Es ist halt sinnlos geworden.Der Aufwand kommt den Zweck nicht gleich,und vewirrend kann es auch sein.Die Umstellung gehört einfach wieder abgeschafft,und nicht immer dieses Hin und Her.Mir sagt es jedenfalls nicht zu.

  • Mich stört die Zeitumstellung extrem.
    Heute beispielsweise - meine Mutter kommt in mein Zimmer, holt den Hund für den Morgenspaziergang. Ich schau auf die Uhr, 7 Uhr. Dachte ich mir, okay, steh ich halt auch schon mal auf. Weil ich natürlich nicht dran gedacht habe, dass es erst 6 Uhr sind. War bei meiner Mutter genauso.
    Und auch sonst brauche ich wirklich ewig, um mich an die Zeitumstellung zu gewöhnen ._.

  • Ich finde es gut
    Dann habe ich mehr von meinem Sonntag und ich bemerk es gar nicht erst
    Die meisten Uhren stellen sich bei mir Automatisch um.
    Das für die Tiere ist nicht so gut aber ich denke Das diese das überleben werden,
    Also meiner Meinung sollten wir das beibehalten

  • Ich finde die Zeitumstellung nervig, man sollte sie endlich abschaffen >.<
    Was bringt das, außer das der Schlafrythmus gestört wird?
    Es ist einfach sinnlos da es nichts bringt...
    Im Winter sind die Tage nun mal kürzer und es wird früher dunkel da ändert auch die blöde Zeitumstellung nix.

  • Keine Ahnung, was an der Zeitumstellung so nervig sein soll, brauche mich auch meistens nicht an die umgestellte Zeit gewöhnen. Ehrlich gesagt habe ich es auch schlichtweg vergessen, dass diese Nacht die Uhren umgestellt wurden, bis mein Vater gesagt hatte, dass er die Uhren im Bad umgestellt hatte. XD Gott sei Dank stellt sich mein Funkwecker sowie iPod und iPhone selbst neu, haha. x) Bin aber froh, dass die Umstellung immer am Wochenende erfolgt. Unter der Woche würde ich es auch als nervig empfinden.


    Und warum sollten Tiere mit der neuen Zeit Probleme haben? Meine Katzen kriegen Futter, wenn sie sich zu Wort melden - damit es da gar nicht erst zum Stress kommt, wenn irgendetwas dazwischen kommt, nicht nur die Zeitumstellung. Generell sollte man Tiere nicht an feste Fütterzeiten gewöhnen, weil es DANN zum Stress wird, wenn die Regel nicht eingehalten wird.

  • Selten gibt es auch mal einen Vote der Woche, meist zu einem aktuellen Anlass, der mal nichts oder nur wenig mit Pokémon zu tun hat. Dennoch hat der Vote der Woche seinen festen Platz im Pokémon-Newsbereich. :)

    Oh, und die Zeitumstellung hat tatsächlich auch einen Nachteil der Pokémon direkt betrifft xD. Ist es nicht ärgerlich, dass zweimal im Jahr die Uhr im DS/3DS umgestellt werden muss und so die täglichen Ereignisse für 24 Stunden blockiert werden?