Vote der Woche #239 (21.02.2016 - 28.02.2016) - Release von PSMD!

  • Wie ist euer erster Eindruck von dem Spiel? 121

    1. Ich mag es (und habe es schon gekauft bzw. werde es mir kaufen). (74) 61%
    2. Ich habe noch nicht genug gesehen, um darüber entscheiden zu können. (25) 21%
    3. Ich mag es, aber würde kein Geld dafür ausgeben. (10) 8%
    4. Ich mochte es von Anfang an nicht. (10) 8%
    5. Ich mochte es anfangs, jetzt aber nicht mehr. (2) 2%

    Wie so oft erschien die Fortsetzung der 'Pokémon Mystery Dungeon'-Reihe, die den Titel 'Pokémon Super Mystery Dungeon' trägt, schon vor Monaten in Japan bevor sie ihren Weg zu uns nach Europa gemacht hat. Seit dem 19. Februar, also aktuell vor zwei Tagen, gibt es die deutsche Version des Spiels auf dem Markt, weswegen wir diese Woche von euch erfahren möchten, wie ihr dazu steht. In den Spielen der Mystery Dungeon-Reihe erkundet man zumeist in Form eines Pokémons gemeinsam mit einem Partner-Pokémon verschiedenste Dungeons und erlebt dabei spannende Abenteuer. In 'Pokémon Super Mystery Dungeon' treten weiters zum ersten Mal die Mega-Entwicklungen sowie alle bekannten Pokémon auf und man entschloss sich außerdem dazu, von dem beliebten Steckbrief-Prinzip am Anfang des Spiels wieder Gebrauch zu machen. Habt ihr euch auf diesen Titel gefreut und ihn schon gekauft oder betrachtet ihr ihn eher skeptisch?
    Wählt in der Umfrage die Option, die am meisten auf euch zutrifft und postet eure Gedanken im Topic!

  • Ich habe Pokémon Super Mystery Dungeon schon seit über einem Monat. Mein größter Fehler war es, dieses großartige Spiel nicht sofort anzufangen. Dieses Spiel gefällt mir so sehr, dass ich sagen würde, dass es das beste Pokémon Game ist, das ich je gespielt habe. Finde sehr vieles interessant. Aber das neue System zum Pokémon rekrutieren finde ich so toll. Leider zeigt der Spielbeginn, wie es zu erwarten war, einen Anfang, der für etwas kleinere Kinder gemacht ist. Und das Gefühl, dass die Welt bedroht ist, fand ich dieses Mal am authentischten. Es sind so viele Pokémon enthalten. Nicht nur 720 sondern auch verschiedene Formen wie Icognito. Besonders gefreut haben mich die ganzen Intriegen. Dieses Spiel hat deshalb meine Ansicht auf viele Pokémon beeinflusst. Das Spiel hätte ruhig etwas schwieriger sein können zu Beginn, aber das gleicht sich irgendwann ja aus. Ich mag shinys. Allerdings brauchte ich einige Wunderbriefe um genug Items zu haben. Es ist ein so tolles Spiel, ich hoffe, euch gefällt es genauso gut wie mir. Dabei hab ich hab ich die Mega Entwicklung nicht erwähnt, aber dann würde ich spoilern und das möchte ich nicht.

  • Ich habe Pokémon Super Mystery Dungeon noch nicht gekauft, da ich momentan knapp bei Kasse bin. Wahrscheinlich werde ich es mir erst Ende nächsten Monats holen. Es steht also schon fest, dass ich dieses Spiel haben muss. Das, was ich bisher davon gesehen habe, gefällt mir wirklich sehr gut und ich freue mich total darauf, das Spiel endlich in den Händen zu halten. Ich hoffe sehr, dass es mich nicht enttäuschen wird.

  • Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich mir Super Mystery Dungeon kaufen will oder nicht. Momentan habe ich keine Lust mir ein neues Spiel zu kaufen, auch wenn es einen tollen Soundtrack und eine packende Story hat, die leider ständig herumzwingt mitzumachen.


    Was mich etwas abschreckt ist der hohe Schwierigkeitsgrad und der Fakt, dass man langsamer auflevelt als sonst. Daher... starte ich momentan Erkundungsteam Himmel neu (Gilde abgeschlossen, für meine Verhältnisse unterlevelt) und warte die nächsten Wochen und Monate ab, ob ich Super Mystery Dungeon kaufen will oder nicht. ;)

    "Es ist nicht wichtig zu wissen, was man ist; sondern was man tut." - Zitat aus Harmony of Storms
    Mein Freundescode: 4227-2226-6664

  • Ich habe für "Ich mag es (und habe es gekauft)" gestimmt. Gespielt habe ich aber noch nicht, da ich das Spiel habe zu meinen Eltern schicken lasse und ich so erst Anfang März in den Genuss des Spiels kommen werde :>
    Das, was ich aber bisher so von dem Spiel lese, gefällt mir sehr gut.

  • PSMD, das erste Mal, dass ich von dieser Abkürzung lese, ist hier, spricht mich nicht an. Ausschließlich die Pokemon-Hauptspiele sowie Mario Kart 7 sind meinen eigenen Erfahrungen und Einschätzungen nach brauchbar für den 3DS. Vor kurzem Yugioh Zexal World Duel Carnival gebraucht bei Gameshop gekauft: Gefällt mir nicht. Bei mir scheint es wirklich so zu sein, dass ich lediglich mit dem erwähnten MK7 sowie den Hauptgames warm werde. Habe auf Youtube schon Thumbnails gesehen sowie kurze Video-Einblicke in ältere PMD-Gameplays, haut mich alles nicht um.


    Und auch Super Mystery Dungeon ist eben ein PDM, der strategische Aspekt kommt mir hier viel zu kurz. Mache einen Bogen ums Spiel, obgleich die Verpackung zugegebenermaßen wieder ganz schick ist. Dass Feen und Mega-Entwicklungen erstmals drin sein sollen, hebt das Spiel auf die Höhe der Zeit, bietet für mich aber keinen Anreiz zum Spielen.

  • Ich mag es angesichts dessen, was ich davon schon gesehen habe,
    obwohl das nicht viel ist, weil ich mich bewusst von Spoilern ferngehalten habe.
    Aufgund der bisweilen übermäßig positiven Resonanz werde ich es wohl nicht bereuen, das Spiel Ende nächsten Monat zu kaufen.
    Nur so schlechte Reviews wie damals zu Portale könnten mich noch davon abhalten.
    Freue mich darauf, endlich nach so langer Zeit (letztes Mal noch mit Dunkelheit) wieder PMD zu zocken :thumbsup:

  • Ich war schon immer eine Liebhaberin von Pokémon Mystery Dungeon Spiele, auch Ranger, Stadium und Co. haben mir gefallen, eben alles, was man nicht als Edition bezeichnen würde. Und so ist es eigentlich klar, dass auch der neuste PMD Titel mein Interesse geweckt hat, wenngleich ich gestehen muss, dass ich die News dazu nicht von Anfang an verfolgt habe. Als ich mich im Nachhinein allerdings zu PSMD informiert habe, wusste ich, dass ich mir dieses Spiel im Laufe der nächsten Wochen holen würde - der Schwierigkeitsgrad soll knackiger sein, als in den Vorgängern der Reihe, außerdem sollen Feen-Pokémon und Mega-Entwicklungen einen Auftritt haben, nicht zu vergessen ist außerdem die große Auswahl an spielbaren Pokémon. Wobei ich mich sehr gefreut hätte, wenn Evoli neben den Editions-Startern, Riolu und Pichu spielbar gewesen wäre, in einigen anderen PMD-Games war es ja mit von der Partie. Es war sogar mein Monsterchen, als ich mit zehn mein erstes Pokémon Mystery Dungeon gespielt hatte *kicher*
    Leider ist das Geld bei mir momentan sehr knapp, weswegen ich wohl noch eine Weile warten werde, außerdem erscheinen ja auch Bravely Second, Fire Emblem: Fates und Hyrule Warriors für den 3DS und gerade letztere beiden wollte ich unbedingt haben. Seufz.

  • Also ich bin bis jetzt noch nicht all zu weit in der Story, da ich Probleme bei einem Dungeon habe, aber ich muss sagen, dass das Spiel durchaus gut ist und Potential hat ^^


    Mir war anfangs, als der Titel rauskam, etwas unwohl dabei, da ich Portale in die Unendlichkeit üüüberhaupt nicht gemocht hatte - ich hatte es 2 Stunden angespielt und mir gesagt, das es überhaupt nicht geht. Es fehlte alles...Story-Inhalt, Schwierigkeit...und etwas, woran man sich orientieren konnte....also das ist zumindest meine Meinung.


    Pokemon Super Mystery Dungeon hingegen bietet nicht nur alle Pokemon sondern auch, wie ich gehört habe, viele Anspielungen aus anderen Spielen und ich bin sehr gespannt drauf - weshalb ich mir das Spiel natürlich direkt am Freitag geholt habe - seit einigen Jahren natürlich Pflicht bei mir :P


    Bisher finde ich das Spiel auch ganz cool ^^ manchmal zwingt einem das Spiel eine Handlung auf, die man in Echt anderst bzw. nicht getroffen hätte


    Aber abgesehen von solchen Kleinigkeiten finde ich, dass das Spiel bisher echt gut gemacht wurde.
    Viele erste Fakten, würde ich sagen, bleiben für das große Gesamtbild im Raum stehen, was die ganze Sache um den eigentlichen Hintergrund noch interessanter machen.


    Ich finde, dass das Spiel, selbst wenn man, so wie ich, gesagt hat, dass man nach Portale in die Unendlichkeit kein neues MD mehr spielen möchte, durchaus eine Chance verdient hat. MD Portale war schlecht, das sagt die Mehrheit der Spieler, aber bei diesem hier sieht das anders aus.


    Gut, nun gibt es Leute, die generell Angst vor Off-Spins haben, oder Gameplays von älteren Spielen gesehn haben und sich Aufgrund dessen und der Handvoll Infos, die sie über neue Spiele haben, nicht trauen, das Spiel zu kaufen.
    Ich finde das persönlich sehr schade, weil man sich dadurch die Chance nimmt, sich auch mal in was neues einzuspielen.
    Anfangs habe ich auch nur die Hauptspiele gespielt, doch dann wurde ich, sagen wir, auch mal zu meinem Glück gezwungen und habe Pokemon Ranger und Mystery Dungeon ausprobiert und ich war hellauf begeistert.


    Zitat von Lenovo-Schesan

    Und auch Super Mystery Dungeon ist eben ein PDM, der strategische Aspekt kommt mir hier viel zu kurz.

    Ich weiß zwar nicht, was ein PDM ist, aber Taktik gibt es in JEDEM Pokemon-Spiel...sogar im TCG...Taktik gehört bei Pokemon dazu ...in jedem Spiel kommt diese halt anders ans Licht.


    Ich sagte immer selbst zu mir, dass ich niemals von mir sagen könnte, das Spiel ist es nicht wert, gespielt zu werden - oder total scheiße, wenn ich es gar nicht ausprobiert habe.
    Und nur weil ich Zelda The Minish-Cap gespielt und 2-3 Videos davon gesehn habe, nehme ich mir das Recht raus um zu sagen, dass alle Zelda-Spiele unbrauchbar sind, nur weil sie Nachfolger sind.


    Grundsätzlich informiere ich mich über jedes einzelne Spiel - ganz egal was für Nachfolger oder Vorgänger es hat, und schau, was es da alles gibt oder geben könnte und entscheide dann ganz seperat und vorallem objektiv, ob das was für mich sein könnte oder nicht.
    Solange ich mir nicht sicher bin, dass es mir nicht gefallen wird (und das kann ich nicht, wenn ich es nicht kenne), werde ich diesem immer eine Chance geben, mich zu überzeugen.


    Sonst hätte ich Pokemon nie gespielt, sonst hätte ich ...überhaupt nichts gespielt...

  • Ich habe es mir am Freitag gekauft und muss sagen das es mir bis jetzt richtig gut gefällt :) Das einzige was mich etwas nervt, ist der Magen der sich immer so schnell leert^^ Was ich interessant finde, ist das man selber immer männlich ist, während der Partner immer weiblich. Ich frage mich ja, ob das später noch eine Relevanz hat? :D Bin noch nicht sehr weit in der Geschichte um das beurteilen zu können. Lass mich aber gerne überraschen.


    Ich spiele mit Hydropi und meine Partnerin ist Fynx. Zu Fynx past die freche Art am anfang der Geschichte ja mal so richtig gut^^


    Übrigens ist dies das erste Pokemon Spiel, in dem ich mich mal nicht vorher Spoilern lassen habe. Ich habe also noch keine Ahnung, um was genau die Geschichte handelt.

  • Was ist mit der Option "Ich mochte es nicht, dann aber doch" wenn es schon "ICh mochte es, jetzt aber nicht mehr" gibt :o?


    Ich hatte große Voraussetzungen mit SPMD nach dem Flop von Gates to the Infinity. Ähnlich wie von Unity bei Syndicate xD Aber es lief gut, das Spiel ist gut, knüpft aber nicht an Dunkelheit/Zeit/Himmel an. Die Story wird wohl nicht so lang sein...

  • Ich muss leider noch bis morgen auf das Spiel warten, freue mich aber schon mega drauf endlich zocken zu können. Ich liebe MD eh schon, auch wenn Portale sehr enttäuschend war, doch hatte ich auch damit meinen Spaß und es kann eigentlich nur noch besser werden als Portale, von daher. Zudem gefällt mir, was ich so darüber lese und ja, werde es sicher suchten :D

  • Ich mag es und geholt habe ich es mir auch schon. :)  
    Bis jetzt macht das Spiel einen guten Eindruck, aber ich bin grad mal beim 6.Kapitel und damit im Dungeon Quappo-Flüsschen oder wie man den nennt. Ich habe schon Dinge über diesen gehört, die mir nicht gefallen werden. xD Mal schauen wie ich mich da schlage. Leider komme ich nicht so oft zum spielen, da ich noch wichtigeres zu tun habe. :/

  • Ich mag es sehr und habe es auch schon durchgespielt (27 h und 25 min) also die Hauptstory der epilog wartet noch.


    Ich kann zu diesem Spiel ein guten Feedback geben das lautet: die Musik war sehr gut, einen Pluspunkt an die Stäbe denn die sind besser samen, die Story war wunderschön und es gab viele Plot twists und unerwartete Sachen die keiner voraussehen konnte.


    Negativ war das man wie in Portale leider kein Land kaufen kann, die Gegner teils zu stark sind und man es ohne belebersamen nicht durchspielen kann. Ein Freund war beim vorletzten Kapitel und hatte keine belebersamen mehr. Er konnte den boss von dem nicht besiegen und musste darauf hin das Spiel neustarten. Würde man die Stärke der pokemon anpassen wäre es perfekt geworden



    Ansonsten würde ich soweit gehen und sagen es ist das beste Spiel 2016


    Edit: es gibt noch einen großen Pluspunkt für das neue Rekrutierung System. Mit diesem kann man schon auf Level 12 ein Level 50 brutalanda im Team haben, so wie es bei mir der Fall war und das brutalanda kann man übrigens auf niedrigem Level nur mit 2 plosivsamen und Schlaftäben besiegen und ansonsten draufhauen

  • Ich weiß, dass die Frage nach dem Eindruck es eigentlich nicht zulässt, trotzdem hätte ich mir gewünscht anklicken zu können, dass man es sich nicht kaufen will.
    Für mich ist PMD so ziemlich die einzige Reihe, für die ich mich nie interessiert habe. Mag sein, dass mir da etwas entgangen ist (zumindest haben mir das schon einige gesagt :D ), aber trotzdem konnte man mich da noch nicht so recht überzeugen.

  • Ich selbst habe leider noch nicht genug Informationen zum Spiel gesehen und diese entsprechend durchstöbert, um mir ein passenderes Bild dazu zu machen. Ich brauche einfach ein paar Erfahrungswerte von Spielern, die mehr sagen als "Das Spiel ist super!", damit ich einfach weiß, woran ich bin. Will am Ende nicht enttäuscht sein und vierzig Euro unnötig aus dem Fenster werfen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.