Famitsu veröffentlicht neue Details zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond (Update 01.11.: Neuigkeiten zu Team Rocket folgen am 02.11.17)

  • Interessant anzumerken ist, dass in der japanischen Originalzusammenfassung immer die Rede von sogenannten "Isekais" ist (異世界)
    Ist natürlich in diversen Medien immer im Kontext für alles "andere Welt", bedeutet aber im Grunde "Parallelwelt".
    Von daher denke ich, dass man Pokémon wie Mewtwo und eben alle anderen legendären in deren Parallelwelthabitat antreffen wird.
    Man reist also quasi in ein Parallel-Kanto, -Johto, -Hoenn , -Sinnoh, -Unova, -Kalos und natürlich bestimmt auch nur in entsprechend angepasste Abschnitte. Glaube ja nicht, dass man in die gesamten Regionen eintauchen wird.


    Ist natürlich nur so ne Idee von mir und ohne Gewähr :D  

    Mal abgesehen davon, dass japanische Wörter ihren Plural nicht mit -s bilden (also nix mit Isekais), heißt 異 ja erst mal nur anders oder fremd. Wadoku.de gibt für 異世界 Alternativwelt an, wobei Wadoku immer mit Vorsicht zu genießen ist, da es wie Wikipedia von den Nutzern bearbeitet wird. Mein elektronisches Wörterbuch findet das Wort gar nicht, weder im Japanischen Wörterbuch noch in Japanisch-Englisch oder Japanisch-Deutsch. Ob es sich also wirklich um Parallelwelten handelt, und ob da auch Johto oder Hoenn existieren, bleibt also abzuwarten.



    Zu den Änderungen selbst: Ich würde mich ebenfalls über eine besser ausgebaute Welt und mehr Handlung freuen (solange mich nicht immer nur Lilie vollquatscht), beim Rest lasse ich mich überraschen.

    Eevee-Girl (ゆりあ im 3DS) / 4914-3898-7989 (Julia im Spiel); Pokémon in der Kontaktsafari: Seemops, Siberio und Keifel

  • Will man mit dem Mantax-Surfen so etwas Ähnliches schaffen wie damals mit "Pikachus Strand"? Siehe https://www.pokewiki.de/Pikachus_Strand


    Wird nicht gelingen, daran kommt es nicht ran, egal wie gut es umgesetzt sein mag. Bei mir wenigstens, schon da Gen7(.1) wegen Missfallen einiger Umsetzungen ingame das Gegenteil von Sympathie innehat.


    Gewinnpunkte hören sich praktisch an, hoffentlich sind diese nicht so lahm wie bei Pokemon XY/SonneMond investierbar, sondern außer in Items bzw. darüber hinaus in Tutor-Move-Attacken. Spielerisch ist das neue Surfen ganz sicher so eine Glanzleistung wie der Pokeathlon (Dauerspaß?). Will man etwa den Wegfall der Wettbewerbe durch solche Minispiele kompensieren? Mir macht das alles keinen Spaß, schon die Wettbewerbe ließ ich immer links liegen. Aaaber: Bezogen darauf, was bei den derzeit im Handel aktuellen Gen7-Spielen an Features drin ist, schmiegt sich dieser bunte pseudo-lustige Surfing-Spaß optimal an Bestendes an - hinzu kommen die super-duper ALOLA-Kamera oder mehr Interaktionen mit nerv-blöd-lachendem Rotom getarnt als Pokedex; die Frage ist, ob dieser Unsinn mir gefällt, tippe auf ein Nein.

  • Dachte man kann dann anstelle von bspw. Lapras oder Tohaido dann mit dem Mantax durch die Gegens surfen, wenn es aber nur in einem Mini-Spiel vorkommt, finde ich es etwas traurig..


    Dabei war es genau die Stelle mit dem Mantax, welches das Spiel für mich ein wenig aufgewertet hatte.. :(


    Naja vllt kann man dann später mit dem Mantax surfen, denn es heißt ja, es soll dem Spieler voranbringen XD ist zwar nur Interpretationssache, aber lasse mich gern überraschen.

  • Ich gebe auch mal meinen Senf dazu:



    • Junichi Masuda hatte die Aufgabe, den gesamten Entwicklungsprozess der Spiele zu überwachen.
    • Top!
    • Game Freak war sehr darüber erleichtert, dass die Einführung der Z-Attacken gut von den Fans aufgenommen wurde.
    • Echt? Wurden sie? Ich selbst mag Z-Moves richtig gerne (sogar noch mehr, als Megas *hust*), aber ich selbst hab von vielen fast nur negatives darüber gelesen und gehört.
    • Für Pokémon Sonne und Pokémon Mond arbeitete Game Freak daran, die Bossgegner auszubalancieren, indem Spieler richtige Strategien einsetzen mussten, um sie zu besiegen oder andernfalls verloren, wenn nicht.
    • Hat man sogar gemerkt. In der Pflanzen-Prüfung vor allem. Besonders mega ultra stark waren die Gegner trotzdem nicht, aber im Vergleich zu normalen Arenaleitern waren sie dennoch fordernder.
    • Nachdem die Arbeiten an Pokémon Sonne und Pokémon Mond beendet waren, vertrat Game Freaks Personal die Ansicht, dass sie noch weitaus mehr mit der Alola-Region machen könnten.
    • Das hätte zur Kalos Region mehr gepasst... Ich meine, der Vergleich zwischen den Hauptgames der 6. und der 7. Generation ist, von den Charakteren, der Story und den Möglichkeiten her enorm.
    • Der Grund für die Veröffentlichung von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond besteht darin, den Spielern etwas Vielfalt zu bieten, bevor ihr aktueller Eindruck mit dem bereits bekannten Image von Alola übereinstimmt.
    • Ich war mit Sonne und Mond zufrieden. Das Einzige, wo ich jetzt Story mässig ein Minus gesehen habe, war einfach die Tatsache, dass man nur so kurz in der Ultradimension war und man nichts machen konnte. Nun scheint es ja behoben zu sein. =)
    • Die Geschichte ist keine Fortsetzung, sondern besitzt eine kleine Abweichung von Pokémon Sonne und Pokémon Mond.
    • Wenn es keine direkte Fortsetzung ist, frage ich mich, wie Lillys Persönlichkeit ist. Hat sie am Anfang auch noch Angst vor Pokémon? Oder ist sie da schon eine Trainerin? Mal schauen.
    • Erstmals tritt das Ultraforschungsteam in Erscheinung und das ist der Punkt, an dem sich die Geschichte verändert. Sie treten zu Beginn des Spiels auf, sodass man mit Spannung ins Abenteuer starten kann.
    • Mit Spannung? Einmal kommt ein Mitglied von denen kurz vor und redet eins, zwei Sätze und verschwindet wieder und man ist daraufhin voll gehypt? xD Na ich lass mich mal überraschen.^^
    • Neben einer anderen Handlung im Vergleich zu Pokémon Sonne und Pokémon Mond gibt es auch eine weitere neue Episode nach dem Einzug in die Ruhmeshalle. Game Freak deutet an, dass Fans, die etwas Ähnliches erwarten, wie Pokémon Platin vergleichsweise zu Pokémon Diamant und Pokémon Perl war, mit einem weitaus größeren Unterschied rechnen dürfen.
    • Eine Kampfzone, bloss anders? Hm...wer weiss!
    • Das Ultraforschungsteam kommt aus einer anderen Welt durch eine Ultrapforte in Alola an. Ein neues Feature besteht darin, dass der Protagonist mitsamt seinen Pokémon in die Ultrapforten eintauchen und verschiedene Welten besuchen kann.
    • Die kommen aus einer anderen Welt? Ok. Irgendwie war es zu erwarten, aber aus was für einer Welt sollen die kommen? Yeah! Die Zerrwelt lässt grüßen! ;D  
    • Pokémon werden im Vergleich zu Pokémon Sonne und Pokémon Mond deutlich leichter zu sammeln und zu trainieren sein.
    • Oooooooh! Bitte wieder das EP System der 6. Gen! Leveln in SM ging mir so dermaßen auf den Keks, dass ich es später nur noch mit dem Pelago Glitch gemacht habe...
    • Mit Hilfe des neuen Features, um in andere Welten zu reisen, kann man auch in eine Welt mit legendären Taschenmonstern gelangen. Beispielsweise kann man dort auf Mewtu treffen und es fangen. Nähere Details gibt Game Freak hierzu im Interview nicht preis, sodass unbekannt ist, ob man auch andere legendäre Pokémon antreffen kann.
    • Ich nehme es mal stark an, dass man wieder alle fangen kann. Und 2019 haben wie dann wieder die VGC mit Uber, ha ha.
    • Simpel verglichen entspricht die Erweiterung von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond der doppelten Handlungslänge von Pokémon Sonne und Pokémon Mond.
    • Doppelt? Wow! Und das macht der 3DS mit, ja? Es ist aber schön, dass sie versuchen, nochmal zum Ende hin alles aus dem 3DS rauszuholen.
  • Nähere Details geben preis, dass der Protagonist verschiedene Techniken anwenden kann, um so eine hohe Punktzahl zu erzielen. Diese Punkte können beim Attackenhelfer und für Items eingelöst werden. Kazumasa Iwao sagt, dass das neue Feature den Spielern helfen soll, die Geschichte voranzubringen.

    Dieses Minispiel soll den Spielern helfen die Story voranzutreiben oder dieses Minispiel muss gemacht werden um die Story voranzutreiben?
    Aufgezwungene Minispiele sind nervig. Hoffentlich kann man seine Ziele auch alle ohne Minispiele erreichen.


    mfg fox

  • YES, TUTOR MOVES SIND WIEDER DA! (hoffentlich alle von gen6 und vielleicht auch sowas wie auflockern oder mimikry? :))



    Dieses Minispiel soll den Spielern helfen die Story voranzutreiben oder dieses Minispiel muss gemacht werden um die Story voranzutreiben?Aufgezwungene Minispiele sind nervig. Hoffentlich kann man seine Ziele auch alle ohne Minispiele erreichen.


    mfg fox


    da vermute ich doch mal stark, dass das optional sein wird und keine pflicht, gibt immer ungeschickte leute die selbst das leichteste verkacken oder irgendwelche einschränkungen haben und es deswegen nicht schaffen.
    mit "helfen, die geschichte voranzubringen" meinen die vermutlich, dass man so an stärkere attacken rankommt und somit eventuell stärkere gegner besiegen kann.

  • [news='4346','meta'][/news]
    Für Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond werden zumindest in Japan spezielle Download-Karten im Handel erhältlich sein, um diese Spiele später mit einem Code herunterladen zu können. Auf diesen Karten befinden sich Screenshots mit Mitgliedern von Team Rocket, die jedoch keinerlei Aufschluss darüber geben, um wen es sich handelt und welche Ziele diese Mitglieder verfolgen. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.



    Quelle: Serebii


  • Ooooooh! Kanto Remake confirmed 8o ... vielleicht?


    Naja, solange GameFreak es nicht mit den bösen Teams übertreiben und alle 5 Minuten ein Kampf gegen irgendeinen Rüpel von Team Skull oder Rocket kommt, können die gerne mal wieder einen Auftritt haben.


    Ich würde eine Story nach der Hauptstory mit denen nicht schlecht finden. Hab nämlich langsam keine Lust mehr auf LeBelle :hmmmm: .


    Aber jetzt mal im Ernst: ich vermute mittlerweile ein Remake von Feuerrot/Blattgrün. Wer noch?

  • Aber jetzt mal im Ernst: ich vermute mittlerweile ein Remake von Feuerrot/Blattgrün. Wer noch?

    Bitte nicht schon wieder Kanto. Ich kann's nicht mehr sehen. Bin froh, wenn was anderes als Kanto kommt. Ich will nicht ständig in Kanto unterwegs sein. Das langweilt auf Dauer.



    Interessant ist es trotzdem, dass Team Rocket zu sehen ist. Was auch immer das bedeuten mag.

  • Mal abgesehen davon, dass japanische Wörter ihren Plural nicht mit -s bilden (also nix mit Isekais), heißt 異 ja erst mal nur anders oder fremd. Wadoku.de gibt für 異世界 Alternativwelt an, wobei Wadoku immer mit Vorsicht zu genießen ist, da es wie Wikipedia von den Nutzern bearbeitet wird. Mein elektronisches Wörterbuch findet das Wort gar nicht, weder im Japanischen Wörterbuch noch in Japanisch-Englisch oder Japanisch-Deutsch. Ob es sich also wirklich um Parallelwelten handelt, und ob da auch Johto oder Hoenn existieren, bleibt also abzuwarten.


    Zu den Änderungen selbst: Ich würde mich ebenfalls über eine besser ausgebaute Welt und mehr Handlung freuen (solange mich nicht immer nur Lilie vollquatscht), beim Rest lasse ich mich überraschen.

    Da hast du natürlich vollkommen recht.
    Das war von mir zu Anschauungszwecken sehr unglimpflich "verdeutscht" worden, daher wie auch hier die Anführungsstriche.
    Schande über mich orz


    Zum Wort an sich, ist es genauso wie wir beide es bereits beschrieben haben.
    Wir können das gerne mal genauer morphologisch erörtern, aber das hat jetzt nichts hier zu suchen :D  
    Ich geh von "Parallelwelt" aus, da ich konkret diese Konstellation sehr oft in älteren jap. Sci-Fi Novels gelesen habe.
    In Bezug auf USUM würde das auch entsprechend gut passen finde ich, musste man ja schon in SM zwischen Alola und Parallel-/Alternate-Alola hin- und herreisen um Cosmog zu ergattern :)

  • Also ich wollte ja eigentlich, aufgrund des neuen Trailers bin ich nicht mehr SO abgeneigt gegen die Spiele, mir Pokemon UltraMond holen, weil ich ja auch Sonne hatte. Aber, da ich Lunala in der neuen Form nicht so sehr mag und alle exklusiven Pokemon auch nicht, werde ich lieber zu UltraSonne greifen^^" Auch weil ich zwei UBS da mehr mag.



    Ooooooh! Kanto Remake confirmed

    Muss ehrlich gesagt nicht sein, zumindest nicht für mich. Die Games sind langweilig und hatten schon ein Remake, ich möchte da lieber Gen.4 haben. Aber man muss sagen, es deutet schon einiges auf ein Kanto Spiel hin.


    Team Rocket....naja, mal abwarten, da ja noch nichts bekannt ist, kann man ja auch nicht vel zu sagen. Vielleicht wird ds auch nur wegen dem Anime so gemacht, wer weis das schon?

  • Vielleicht ist ja Team Rocket für die Nebenstory nach der Hauptstory, abrr nicht aus unserr Welt. Vielleicht sind die ja durch so ne Ultrapforte gekommen und haben in ihrer Parallelwelt damals Rot besiegt und jetzt wollen sie mit Hilfe der UBs unsere Welt regieren. Wäre auf jeden Fall meiner Meinung nach eine gute Nebenstory, vllt aber auch ein bisschen zu viel des guten ^^

  • habe schon etliche "angebliche" leaks gelesen, wo das mit team rocket so spekuliert wurde.
    da wurde auch erwähnt, dass sich angeblich alle teamleader verbünden und man gegen diese auch antreten müsste.
    dass mewtu dann in USUM fangbar ist, lässt vielleicht wirklich darauf schließen, dass man per portal in eine andere dimension/parallelwelt gelangt, wo die originale mewtu-geschichte erzählt wird und man mewtu quasi aus der gefangenschaft von team rocket befreit.

  • Meine Idee wäre sowas wie ein PWT, wo auch Bandenmitglieder aus allen Generationen vor kommen könnten, und daher Team Rockets auftauchen. :)

  • Finde ja das Team Rocket Hauptquartier ganz gut.


    Könnte aber auch das Äether Paradies sein welches von Team Rocket übernommen worden ist, komisch, dass es in diesem "leak" auch so bestätigt worden ist, entweder Zufall oder sonst was:


    https://archive.nyafuu.org/vp/…/33787032/more-usum-leaks


    https://pbs.twimg.com/media/DM5Jz72WAAEp6L3.jpg

  • Also ehrlich gesagt habe ich wirklich genug von Kanto. Diese ganzen Kanto-bezogenen-Inhalte gingen mir schon bei Sonne und Mond als einer der wenigen Mankos auf den Sack. 20-jähriges Jubiläum, schön und gut. Das haben wir aber endlich auch schon hinter uns. Können wir die neuen Editionen endlich neue Editionen sein lassen?

  • Bitte nicht... die sind neben Team Flare das absolut lahmste Team, die hatten nicht mal ein richtiges Ziel. Ja, Pokémon klauen und Geld machen, super. Und sonst? "Ähm naja, wir sind böse und so!"
    Hätten die sich kein besseres Team aussuchen können? Galaktik hätte doch super zum Motiv mit der anderen Dimension gepasst.

    Gladiantri..107626-81915eb0.png..Reshiram (schillernd)

    „In dir fließt mein Blut, Kind. In dir lodert meine Flamme. Dennoch sei gewarnt, denn du bist nicht Reshiram. Meine Bestimmung ist es, eine Welt der Wirklichkeit zu schaffen. Deine Aufgabe soll eine andere sein, dein Weg von dir selbst gewählt.“