Pokémon Schwert & Schild - Fragen zum Spiel bitte im Editionen-Bereich stellen

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ich bin selbst Shiny-Sammler, Ball-Züchterin uvm. Was denkt ihr denn, wie ich mich fühle? Mir wird hier gerade der metaphorische Mittelfinger gezeigt. Die vielen Stunden Arbeit? Well, sucks to be you, denken sich gamefreak bestimmt. Vielleicht will ich es nicht wahrhaben? Die Realität verleugnen? Okay, das war jetzt etwas dramatisch. :tongue:

    Ich züchte jetzt schon seit über 6 Jahren Pokemon auf DV, Ballweibchen und VF. Ich fand es am Anfang noch was tolles, wenn man mal seine Ziele erreicht hat und man dafür einen aufwand hatte. Doch mit jeder Edition wurde es einfacher. Sei es mit der chance ein shiny zu bekommen, dass abusen von Methoden um gezielt pokemon in shiny zu bekommen (RNG abuse damit gemeint) und einfach allgemein, dass das züchten immer einfacher wurde (fatumknoten, kronkorken etc.).

    Ich bin da gerade etwas froh, wieder was zu züchten und zu wissen "da habe ich arbeit reingesteckt" und nicht wie jetzt, wo ich mir denke "ditto, check, attacken, check und nun abwarten und tee trinken, bis das 5x31 schlüpft".

    Meine andere Vermutung ist aber noch gewesen, dass der schritt vielleicht auch mit gemacht wurde, um gecheatete pokemon auszuschließen. Da ja selbst die Pokebank oder Nintendo selber es nicht hinkriegen, Cheats zu erkennen.

  • Ich verstehe es ja wenn das Lieblingspokemon nicht dabei ist.

    Hoffe Guardevoir wird in den Spielen zu kriegen sein, aber naja, wenn nicht fände ich es jetzt nicht so schlimm.

    Was ist denn dein Lieblingspokemon?

    Hoffe für dich, dass es vorkommen wird.:pika:

  • Wenn ein 3DS-Spiel über 800 Pokémon beinhalten kann, dann lassen sich sicherlich auch 900 Pokémon in einem Switch-Titel implementieren. Stell dir jetzt mal vor, in den nachfolgenden Spielen gibt es komplett andere Pokémon. Die Kompatibilität innerhalb einer Generation wäre total zerstört.


    Onel : Dann hätte man gar keine Transfers erlauben dürfen. Außerdem kann man auf der Switch auch schon cheaten. Das hat man bei Let's GO schon gesehen.


    Der "Leaker" hatte mit allem bisher recht. Dann bin ich gespannt, ob wirklich noch die "Gigamaximierung" kommt...

  • Genauso wie wenn es leute gibt die ein Pokémon gut finden das eigentlich schlecht designet ist.

    Schon diese Aussage an sich stösst bei mir sauer auf. Wer bestimmt, ob das Design schlecht ist. Runtergebrochen sagst etwas schlechtes ist schlecht, weil es schlecht ist. Wer bestimmt, was "schlecht" ist, oder nicht. Es gibt keinen objektiven Grad, ab wann ein Design "schlecht" ist. Ist ein Tatto schon schlecht, wenn es nur 99% der Vorlage entspricht oder reicht das für das Label "Gut aber nicht perfekt" Objektiv gibt es keine Grenze, wann etwas "gut" oder "schlecht" ist, lediglich wenn etwas ausnahmslos alle schlecht oder gut finden (Perfektion), kann man sagen, sowohl subjektiv wie auch objektiv ist es gut/schlecht. Man darf nicht objektiv aus der Mehrheit aller Meinung auf ein Urteil schliessen, wenn 51% etwas schlecht finden und 49 gut, ist es nicht objektiv betrachtet schlecht, da man 49% aller Meinungen ausblendet. Man kann lediglich sagen, dass objektiv(knapp) mehr Leute eine gewisse Sache schlecht finden. Subjektivität ist eine persönliche Ansicht/Wertung und Objektivität ist ein allgemeiner Fakt. Aber sehe da werden wir uns wohl nicht einig, da mir beide eine andere objektive subjektive Ansicht haben.


    Edit für SuperSaiyajin Gogeta :

    ach komm, es gibt schlechte Designs, als ob alle 800+ Pokémon ein treffer ist. Sorry aber das ist unrealistisch. Es gibt nun mal sachen die lassen sich objektiv als schlecht bewerten, das hat nicht mit der Meinunsgmehrheit zu tun oder deren aussagen, sondern sind einfach objektiv solche. sonnst könnte man wie ich schon (nun 2mal ^^) sagte ja auch ein Gemälde mit ner Kinderzeichnung Gleichsetzten.

    Ja es gibt schlechtERE und bessere Design, jedoch ist dies wieder eine Subjektive Empfindung, welche sich von Betrachter zu Betrachter unterscheiden. Habe nie gesagt, dass alle 800 Pokemon gut sind, finde ich auch nicht. Jedoch glaube ich nicht, dass man objektiv sagen kann, ein Design ist schlecht nur weil ich es schlecht finde. Ich kann von meiner eigenen Ansicht, von meiner eigenen Wertung aus nicht objektiv auf andere Personen oder gar auf die Allgemeinheit schliessen. Diese Bewertung ist auch nicht objektiv sondern subjektiv. Zur Treffersache: Es ist genauso unwahrscheinlich, dass es ein Pokemon gibt, welches niemand mag. Selbst Deponitox und das Eiscreme.Pokemon haben durchaus Sympathisanten . Du sagst im Grunde nichts anderes dass es "nun mal Sachen (gibt,) die lassen sich objektiv als schlecht werten (.../weil sie) einfach objektiv solche" sind. Das Beispiel mit der Kinderzeichnung ergibt auch keinen Sinn, da du etwas gleichsetzen möchtest, jedoch hat niemand zuvor etwas gleichsetzen wollen. Man kann nur Sachen gleichsetzen, wenn man eine messbare Eigenschaft vergleich, zum Beispiel Gewicht. So funktioniert auch der Witz mit dem Kilogramm Steinen und Federn. Alles andere, zum Beispiel ein Design, ist nicht messbar, man kann nicht sagen, dass Pummeluff besser gestaltet ist als Enton, man kann nur verschiedene Meinungen vergleichen und eine Tendenz aufstellen. Zum Beispiel finden in Gruppe A 3 Leute Pummeluff besser und 7 Enton. Jetzt könnte man behaupten, dass Enton besser wäre bis man weitere Gruppen nimmt. Hätte man jetzt zum Beispiel eine Gruppe 2 und Gruppe 3 mit je 10 Personen, welche Pummeluff 6 zu 4 gegenüber Enton bevorzugen, hätten wir wieder ein anderes Bild, welches ebenso subjektiv ist. Je nach Gruppe gibt es sicher gewisse, die die Kinderzeichnung bevorzugen, ich selbst habe lieber Zeichnungen von Kinder als diese "abstrakte" Kunst aber eben, subjektive Ansichtssache. Ich glaube, du hast ein Problem damit, die Begriffe "Objektiv" und "Subjektiv" zu unterscheiden. Hier drei mögliche Definitionen (zugegeben, nicht die besten Quellen, jedoch könnte ich dir noch 10 weitere, ähnliche Erklärungen aufzeigen, ansonsten empfehle ich ein Sachbuch:



    Objektiv ist die allgemeine Betrachtung, die nicht von einer einzelnen Person gemacht wurde, sondern ohne eine persönliche Bewertung mit einzubeziehen, den Standpunkt eines neutralen Betrachters annimmt.

    Subjektiv ist die Betrachtung eines Einzelnen, beeinflusst von seinen persönlichen Vorlieben, früheren Erlebnissen und Eigenschaften, von seinen persönlichen Werten, der Erziehung und Umgebung in der er aufgewachsen ist. Eine subjektive Wahrnehmung ist vom Betrachter abhängig, also für jeden anders.


    Die subjektiv Betrachtung ist die individuelle Betrachtung, da man persönliche Gefühle und Erfahrungen in die Betrachtung einfließen lässt.

    Die objektive Betrachtung ist die sachliche Betrachtung, d.h. so neutral und wertfrei wie möglich.

    Vergleicht man zum Beispiel die Kinderzeichnung mit dem Gemälde, so wertet man ==> Subjektiv

    Vergleicht man die 800 Pokemon miteinander, so wertet man ==> Subjektiv


    Zurück zum Thema, bevor wir zu sehr Off-Topic werden:

    Glaubt ihr, dass wir am Ende der 8. Generation doch noch einen kompletten Nationaldex in einem Pokemonspiel erhalten werden?

  • Wenn ein 3DS-Spiel über 800 Pokémon beinhalten kann, dann lassen sich sicherlich auch 900 Pokémon in einem Switch-Titel implementieren. Stell dir jetzt mal vor, in den nachfolgenden Spielen gibt es komplett andere Pokémon. Die Kompatibilität innerhalb einer Generation wäre total zerstört.


    Genau den Gedanken hatte ich auch, daher kann ich die Begründung absolut nicht glauben.


    Der "Leaker" hatte mit allem bisher recht. Dann bin ich gespannt, ob wirklich noch die "Gigamaximierung" kommt...


    Eien sache hatte mich daran auch beschäftigt. Das logo der Dynamax-Pokémon das man im japanischem logo sah, war rot/blau, aber die Auren im Trailer waren alle Rot. Gibt es dann mit blau so ne andere Form, ne mini Form alla Antman ?


    Schon diese Aussage an sich stösst bei mir sauer auf. Wer bestimmt, ob das Design schlecht ist. Runtergebrochen sagst etwas schlechtes ist schlecht, weil es schlecht ist. Wer bestimmt, was "schlecht" ist, oder nicht. Es gibt keinen objektiven Grad, ab wann ein Design "schlecht" ist. Ist ein Tatto schon schlecht, wenn es nur 99% der Vorlage entspricht oder reicht das für das Label "Gut aber nicht perfekt" Objektiv gibt es keine Grenze, wann etwas "gut" oder "schlecht" ist, lediglich wenn etwas ausnahmslos alle schlecht oder gut finden (Perfektion), kann man sagen, sowohl subjektiv wie auch objektiv ist es gut/schlecht. Man darf nicht objektiv aus der Mehrheit aller Meinung auf ein Urteil schliessen, wenn 51% etwas schlecht finden und 49 gut, ist es nicht objektiv betrachtet schlecht, da man 49% aller Meinungen ausblendet. Man kann lediglich sagen, dass objektiv(knapp) mehr Leute eine gewisse Sache schlecht finden. Subjektivität ist eine persönliche Ansicht/Wertung und Objektivität ist ein allgemeiner Fakt


    ach komm, es gibt schlechte Designs, als ob alle 800+ Pokémon ein treffer ist. Sorry aber das ist unrealistisch. Es gibt nun mal sachen die lassen sich objektiv als schlecht bewerten, das hat nicht mit der Meinunsgmehrheit zu tun oder deren aussagen, sondern sind einfach objektiv solche. sonnst könnte man wie ich schon (nun 2mal ^^) sagte ja auch ein Gemälde mit ner Kinderzeichnung Gleichsetzten.

  • Phoenix

    Da nintendo schon seit mehreren Editionen versucht das zu unterbinden und bisher Erfolglos war, war das meine Vermutung. Da ich mir aber nicht angeschaut habe, dass Leute schon Spiel x auf Switch gecheatet haben ( weil warum auch? Ich möchte es ja nicht tun), ist damit natürlich diese Theorie für die katz.

    .... Und als ob man nun Legendäre streicht. Gerade solche werden doch massiv gecheatet. Aber die Legies werden doch bestimmt alle übertragbar sein, weil Cool. Und ich glaube auch nicht das nur nutzlose Pokemon gestrichen wurden.



    Ich verstehe es ja wenn das Lieblingspokemon nicht dabei ist.

    Hoffe Guardevoir wird in den Spielen zu kriegen sein, aber naja, wenn nicht fände ich es jetzt nicht so schlimm.

    Was ist denn dein Lieblingspokemon?

    Hoffe für dich, dass es vorkommen wird.:pika:

    ... siehe Avatar, Impoleon ist mein favorite, und dies ist bestimmt für die Gen 4 Remakes reserviert. Da Gen 4 Starter und schöner Kaufanreiz für jetztige neue Spieler zum Gen 4 Remake was als nächstes anstehen wird.

    "Nach vielen Diskussionen haben wir entschieden, eine Art neue Richtung einzuschlagen. Für Pokémon Schwert und Pokémon Schild bedeutet das, dass Spieler ihre Pokémon nur dann aus Pokémon HOME übertragen können, wenn sie sich im Galar-Pokédex befinden. Aus diesem Grund waren wir sehr behutsam und haben viel Zeit damit verbracht zu überlegen, welche Pokémon am besten in das Setting des neuen Abenteuers passen." [Junichi Masuda, 11.06.2019]


    R.I.P. Pokemon Vielfalt
    :bigheart: Fan from the 1.Gen.[1999] to the 6.Gen [2015] :crying:

    #PokemonDeservesBetter


  • Der "Leaker" hatte mit allem bisher recht. Dann bin ich gespannt, ob wirklich noch die "Gigamaximierung" kommt...

    "Gigamaximierung"? Oh nein, bitte nicht. Wie soll das dann bitte aussehen am Ende? Ist das dann wie wenn du in Smash bereits durch den Spezial Smash ein großer Kämpfer bist aber dann noch nen Gigapilz dazu bekommst? Geez, ich brauch nicht noch mehr Zusatzsachen zu dieser Erweiterung.

    Da trauere ich wirklich den Mega Entwicklungen und auch lustigerweise den Z-Attacken hinterher. Das ist auch so ne typische GameFreak Sache wieder. "Hey wir haben da dieses neue Feature in unserer neuen Gen, aber statt das wir in der nächsten daran arbeiten und es verbessern canceln wir es einfach wieder oder lassen es so unpolished drinnen wie es ist".

    Finde ich persönlich überhaupt nicht schön, diese Wahl.


    Man kann Fanservice sehen wie man will, es gibt Guten (Beispiel, Sakurai mit Smash) oder Schlechten wo es auch übertrieben wird...aber das GameFreak quasi 0 auf seine Fans hört und einfach weiter stur ihr Ding durchziehen ist wirklich... naja... unglücklich.

    Ich sehs das schon, irgendwann schießen sie sich damit so sehr selbst ins Bein das Pokemon wirklich in den Sales drastisch fallen wird. Daran glaube ich zwar nicht in nächster Zeit, aber man weiß ja nie.

  • Ich züchte jetzt schon seit über 6 Jahren Pokemon auf DV, Ballweibchen und VF. Ich fand es am Anfang noch was tolles, wenn man mal seine Ziele erreicht hat und man dafür einen aufwand hatte. Doch mit jeder Edition wurde es einfacher. Sei es mit der chance ein shiny zu bekommen, dass abusen von Methoden um gezielt pokemon in shiny zu bekommen (RNG abuse damit gemeint) und einfach allgemein, dass das züchten immer einfacher wurde (fatumknoten, kronkorken etc.).

    Ich bin da gerade etwas froh, wieder was zu züchten und zu wissen "da habe ich arbeit reingesteckt" und nicht wie jetzt, wo ich mir denke "ditto, check, attacken, check und nun abwarten und tee trinken, bis das 5x31 schlüpft".

    Meine andere Vermutung ist aber noch gewesen, dass der schritt vielleicht auch mit gemacht wurde, um gecheatete pokemon auszuschließen. Da ja selbst die Pokebank oder Nintendo selber es nicht hinkriegen, Cheats zu erkennen.

    Mit Verlaub... Die Zuchtmechaniken werden nicht verändert und wieder "schwieriger", nehme ich jetzt einfach mal an. Am einfachen Züchten wird sich nichts ändern. Gewisse alte Pokemon, die es in Galar gibt, können ja übertragen werden. Wenn du also eine komplette Sammlung an Pikachu-Ballweibchen hast, zum Beispiel, kannst du die ja rüberholen. Musst es nicht neu züchten. Wenn du schon ein perfektes Shiny Despotar hast, kannst du auch einfach rüberbeamen. Das einzige, was neu gezüchtet werden muss, sind die neuen Gen 8 Pokemon. Wo du da gerade einen Mehrwert bei der Zucht, beziehungsweise "endlich wieder Arbeit" siehst, erschließt sich mir gerade wirklich nicht...


    Na ja, wenn sie Cheats ausschließen wöllten, hätten sie aber einen kompletten Cut machen müssen. Alte Cheatpokis, die es in Galar gibt, können ja rüberwandern.

  • Ich sehs das schon, irgendwann schießen sie sich damit so sehr selbst ins Bein das Pokemon wirklich in den Sales drastisch fallen wird. Daran glaube ich zwar nicht in nächster Zeit, aber man weiß ja nie.

    Wenn man jetzt sieht, wie viele Leute sich das Spiel schon nicht mehr kaufen und sogar Screens davon sieht, wie sie es storniert haben. Ich denke jetzt sind wir beim Wandel angekommen, dass auch die alten Fans einfach nicht mehr alles tolerieren können.


    Gigamaxiemierung soll aber btw sowas sein, wie das Mauzi irgendwie super lang wird, oder Pikachu dann wieder aussieht wie ein fettes retro Pikachu. Zumindest steht das so im Leak.

  • Mir gehts nicht mal darum, dass ich meine alten Schätze tauschen kann, aber eben der Gedanke, dass dann bestimmte PKMN KOMPLETT fehlen, ist irgendwie komisch. Wenns kein Karnimani gibt, kann ich erstmal in Gen 8 nie die Entwicklungsreihe haben. Ob jetzt CP oder einfach so.

    Ich fand es ja schon nervig, dass Gen 7 keinen National Dex hat und man da demnach auch viele PKMN ohne Dexeinträge hat, aber jetzt einen Schritt weiter zugehen und ganze PKMN einfach aus dem Spiel zu kicken, nicht mal einprogrammiert...oof


    Ich kann nur hoffen, dass der Galar Dex mega viele PKMN hat, aber einige werden wohl auf der Strecke bleiben und das ist rein vom Gedanken komisch. Dass ein PKMN dann plötzlich nach USUM weg ist, ingame. (und dann gibt es n neues Spiel, wo neue PKMN im Dex sind, aber dann andere fehlen)

  • Ich hoffe mal für GF das Kappalores und Deponitox vorkommen ...

    Zu Deponitox können wir nichts sagen, aber Kappalores war in der Raid-Präsentation als eines der Trainer-Mons zu sehen also ist dein Lieblingspoki sicher.

    Da bleibt nur zu hoffen, dass GF aus diesem Fehler lernen wird und in Zukunft wieder alle Pokemon in ein Spiel involviert. Ich hätte kein Problem damit, wenn man bis zum Liga-Titel nur Galar Pokemon rüberladen kann (oder diese Funktion gänzlich gesperrt wird vor dem Postgame) aber so ist es einfach nicht fair für die ganze Arbeit, welche die Fans bis zu dem Zeitpunkt geleistet haben.

    Zumal wir diese arbiträre Sperrrung an sich gar nicht bräuchten, schließlich wird Home erst im Frühjahr 2020 zur Verfügung stehen.

    Glaubt ihr, dass wir am Ende der 8. Generation doch noch einen kompletten Nationaldex in einem Pokemonspiel erhalten werden?

    Ich hoffe es - und nehme an das GF auf die Reaktion seitens der Fanbase reagieren muss.



    Ich muss an dieser Stelle aber etwas Feuer rausnehmen.

    Boykottieren werde ich Swosh nicht. Denn ich wollte die Spiele schon bevor Home als solches überhaupt bekannt wurde.

    So wie die Dinge stehen hätte ich aber viel lieber Pokémon Bank auf der Switch gehabt (und nein das wäre absolut kein Problem denn Bank, als Programm an sich, ist lediglich ein Cloudtor).


    Traurig ist ja: Hätte GF im Treehouse nichts zu Home gesagt (und es werden ja nur fragen gestellt die im Vorhinein abgeklärt werden, schließlich sitzen in den Interviews keineswegs unabhängige Journalisten, es ist nicht so als seien sie "überrascht worden") wären wir wahrscheinlich in der Mehrzahl extrem gehyped und würden uns lediglich über den Hund und den Imp unterhalten.

  • Mir gehts nicht mal darum, dass ich meine alten Schätze tauschen kann, aber eben der Gedanke, dass dann bestimmte PKMN KOMPLETT fehlen, ist irgendwie komisch. Wenns kein Karnimani gibt, kann ich erstmal in Gen 8 nie die Entwicklungsreihe haben. Ob jetzt CP oder einfach so.

    Ich fand es ja schon nervig, dass Gen 7 keinen National Dex hat und man da demnach auch viele PKMN ohne Dexeinträge hat, aber jetzt einen Schritt weiter zugehen und ganze PKMN einfach aus dem Spiel zu kicken, nicht mal einprogrammiert...oof

    Genau das ist das Problem. Wenn jetzt jemand Lust hat, beispielsweise mit Karnimani oder Feurigel zu spielen, geht das einfach nicht, weil es die Pokemon nicht im Spiel gibt. (BEISPIEL). Wenn alle Pokemon einprogrammiert und irgendwie erhältlich wären, könnten viele Fans, die jetzt unzufrieden sind, vielleicht noch damit leben. Bei RSS waren ja auch alle Pokemon im Spielcode vorhanden und letztendlich durch FRBG bzw. Colosseum/XD erhältlich.

  • Also Wailord wird bestimmt nicht im Galar-Dex vorkommen. Sonst hätten die Fans ja die Möglichkeit, sich über Dynamax lustig zu machen. xD

    Doch, Wailord scheint im Spiel zu sein. Auf serebii gibt es eine Liste von allen Pokémon, die bisher zu sehen waren (bzw. zumindest ein Teil der Entwicklungsreihe). Die sollten dann ja auch im Galar-Dex vorkommen.


    Hier ist die Liste: Klick

  • Also Wailord wird bestimmt nicht im Galar-Dex vorkommen. Sonst hätten die Fans ja die Möglichkeit, sich über Dynamax lustig zu machen. xD

    Es ist schon bestätigt, dass es vorkommen wird.

    Der "Leaker" hatte mit allem bisher recht. Dann bin ich gespannt, ob wirklich noch die "Gigamaximierung" kommt...


    Eien sache hatte mich daran auch beschäftigt. Das logo der Dynamax-Pokémon das man im japanischem logo sah, war rot/blau, aber die Auren im Trailer waren alle Rot. Gibt es dann mit blau so ne andere Form, ne mini Form alla Antman ?

    Also laut dem Leaker wird Mauzi eine lange Katze werden, Lapras und Pikachu wird zu einer fetten retro Version von sich selbst.

    Daneben gibt es och regionale Entwicklungen.

    Keine Ahnung ob damit Formen gemeint sind oder wirklich Entwicklungen, die nur in dieser Region auftauchen, naja ist ja auch eigentlich eine Art der Regionalform, immerhin kann Tragosso sich auch in zwei verschiedene Versionen von Knogga entwicklen, je nach Umstand.

    Mauzi wird irgendwas musikalisches am Panzer besitzen wird Mauzi ein stachliges graues Fell haben(grau wie Alola-Mauzi?)

    Und Polenta bekommt auch eine Entwicklung, wird auch mal Zeit, das arme Ding.

    Und das Pokemon in der Arena, welches noch unbekannt ist ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Eichhörnchen(ähnelt auch einem) und das auf dem T-Shirt des Jungen in der Arena glaube ich auch.

    Der Leaker hat zwei Eichhörnchen geleakt bin schon gespannt.

    Wann glaubt ihr werden zu den heute gelakten Pokemon Artworks und Infos raus kommen?

  • Technische Limitierung heißt noch nicht alle neue modelliert...


    Der Switch ist es egal ob es 100 oder 2536 Pokémon gibt, es kommt darauf an wie viele auf einmal geladen/animiert werden müssen, da spielt die Gesamtzahl keine Rolle...

    Meinungsfreiheit hört genau da auf, wo man dafür argumentiert die Rechte anderer einzuschränken.

  • Ich habe Treehouse nur teilweise gesehen, deswegen ist meine Frage: Auf den Routen, die nicht zur Naturzone gehören, fängt man lediglich über Random Entcounter?

    Und dieser Schnitt ist einfach Dämlich, GF müsste es besser wissen...