Vote der Woche #427 (6.10.19 - 13.10.19) - Habt ihr schon mal eine Anime-/Manga- oder Videospielmesse besucht?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Habt ihr schon mal eine Anime-/Manga- oder Videospielmesse besucht? 76

    1. Ja (32) 42%
    2. Nein, aber ich möchte das in Zukunft vielleicht nachholen (24) 32%
    3. Nein, habe ich auch nicht vor (20) 26%

    Diese Woche möchten wir von euch wissen, ob und welche Anime-/Manga- oder Videospielmessen (z.B.: Gamecom) ihr schon besucht habt. Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen Usern aus!

  • Ich war bisher leider noch nicht auf irgendeiner Messe, weder auf der Gamescom oder der Manga-Comic-Convention

    Dies lag u.a. daran, dass ich bis Anfang des Jahres noch in der Ausbildung war und nicht viel Zeit/Geld dafür hatte


    Ich habe aber vor, dies zu ändern, da mich das Treffen mit Leuten, die ähnliche Hobbys wie ich haben, mich sehr reizt. Ich muss mich jetzt nur noch für eine Convention entscheiden ^^"

  • Ich war bisher noch auf keiner Messe. Ich wollte mal zur Gamescom, aber der Weg dorthin ist für mich mit zu viel Umsteigen verbunden und ich möchte auch nicht mit dem Auto hinfahren.


    Ich würde gerne irgendwann mal eine besuchen, aber momentan wird das weniger machbar sein.

    Ich bin Mitten im Studium und kann meinen Urlaub nicht selbst bestimmen. :(

  • Was Spielemessen angeht, war ich bislang nur auf der Games Convention 2008 in Leipzig.


    In Bezug auf Anime/Manga-Conventions: Ja, schon sehr häufig und auch in Zukunft kommt das noch immer wieder vor. Ich bin Cosplayer und daher tummel ich mich bei einigen Conventions auch herum. Dieses Jahr nur noch einmal in Berlin und dann erst im nächsten Jahr wieder. Dann als erste Station wahrscheinlich die DeDeCo 2020 in Dresden bevor dann die Leipziger Buchmesse 2020 gepaart mit der Manga Comic Convention in Leipzig folgen.


    Ich habe daher mit "Ja" abgestimmt.

  • Jup. Auf zweien, mit mehreren Jahren Unterschied. Aber auch nur, weil mich Freunde mitgeschleppt haben. Hat mir beide Male nicht gefallen, auch wenn ich die Cosplays faszinierend fand - aber auch nur die. Ansonsten sind es mir zu viele Menschen auf zu wenig Raum (Ja, ich habe das selbe Problem auch bei allen anderen Veranstaltungen... egal ob Konzert, Rummel oder was-auch-immer^^). Ich hab lieber meine Ruhe. xD

  • Bisher war ich nur auf Messen, wenn Bisafans einen Stand da hatte. Aber wäre sicher auch mal was, einfach so in der Freizeit hinzufahren. Ich liebe es durch die Stände von Künstlern zu gehen, weil man richtig tolle Fan-Artikel finden kann und mit dem Kauf eben diese jungen Menschen auch noch unterstützt. Auch Cosplayer anschauen und nach mir bekannten Charakteren zu suchen macht Spaß :D Am liebsten dann die ganzen Menschen, die als Sailor-Saturn und ihre alternativen Formen rumlaufen, jagen und um Photos bitten lol.

  • Nein, habe ich bisher nicht und werde ich auch in Zukunft nicht. Erfahrungsgemäß sind solche Conventions immer zu voll, als dass man wirklich an die Stände herankommt. So war es zumindest meist auf der Frankfurter Buchmesse oder beim Japantag. Da hatte ich nie so eine Freude dran. Lediglich positiv war daran eigentlich, dass man mit Leuten, die man sonst zu selten sieht, Treffen vereinbaren kann.

  • Das ist mir da viel zu voll. Und dann stehe ich ewig in einer Schlange, nur um mal ein Spiel auszuprobieren? Nein danke, da weiß ich mut meiner Zeit besseres anzufangen. Anime/Manga interessiert mich nicht so sehr.

    Ich gehe lieber auf Ausstellungen/Messen, bei denen ich nicht stundenlang anstehen muss.

  • Ich war noch nie bei so was dabei, hab ich auch nicht wirklich vor.


    Mal davon abgesehen dass es mir immer viel zu weit weg ist... hab ich als Autist richtig Probleme bei so einem Gewusel von Menschen.

    Schon Wochenmarkt, Hafentage (Husum) oder auch Weihnachtsmarkt ist bei mir ziemlich an der Grenze - wie soll ich da so eine Messe aushalten :scared:


    Also selbst wenn es mich mal interessieren würde, dieses Problem mit Menschengewusel ist mir dann doch zu stark.

  • Seit Anfang diesen Jahres hat es sich so entwickelt, dass ich eigentlich alle paar Monate und die letzten drei Monate jeden Monat auf einer Convention/Messe/Cosplay Meeting war ^___^


    Angefangen hat das alles mit der Epicon im Februar. Mein Freund hatte von seinem Vater irgendwie Karten dafür bekommen und das war abseits des Japantags meine erste Con. War zwar eher klein, hat mir aber super viel Spaß gemacht und ich habe mich dort sehr wohl gefühlt x3 Er auch einigermaßen, aber wohl nicht so sehr wie ich ^^`


    Dann im Mai war der Japantag (hallo, niemand ), da war ich also auch. Und seitdem ich meine Arbeitskollegin und inzwischen gute Freundin kennengelernt habe, die sich für fast genau dieselben Sachen interessiert wie ich, sind wir da immer irgendwo unterwegs. Zur Animagic waren wir Anfang August in Mannheim, zur Connichi in Kassel im September (wobei uns Mannheim besser gefallen hat) und heute und nächsten Monat auf für uns recht lokalen Cosplaytreffen hier im Ruhrgebiet ^-^


    Spielemessen sind dafür nicht gaanz so unseres :)

  • Ich würde gerne irgendwann mal eine besuchen, aber momentan wird das weniger machbar sein.

    Ich bin Mitten im Studium und kann meinen Urlaub nicht selbst bestimmen. :(

    Selbes Problem, I feel you:crying:

    Ich würde zwar sehr gerne Anime/Manga/Comic-Cons besuchen, weil es sehr reizvoll ist andere Gleichgesinnte zu treffen. Aber Studium :hmmmm: Ich hab jetzt zwar dieses Jahr gelernt, dass ich mal drei Tage unter dem Semester freiquetschen kann, aber auch nur wenn diese günstig liegen...

    Vllt hab ich nächstes Jahr im Sommer mehr Zeit *hofft inständig mal auf Urlaub* Ich würde gerne mal auf die Gamescom gehen, aber leider ist die viel zu überfüllt :/ Ich muss mich mal umschauen was es sonst noch für interessante Conventions im Sommer gibt ^^

  • Ich hab dieses Jahr damit angefangen.

    War im Januar spontan in Chemnitz auf einer mini Con, Dedeco, Contaku, Asia Arena, Connichi, das regionale Animexx Treffen, ...

    offen derzeit ist noch die Mex Berlin und definitiv geplant ist die Bimaco.


    Also ja, bin öfters auf Con's unterwegs. Noch nicht oft im Cosplay, aber das ist in Arbeit.

  • Ich schwanke zwischen "möchte ich nicht" und "hole ich vielleicht nach" (habe für Letzteres gestimmt). Obwohl ich eigentlich direkt eine dieser Veranstaltungen vor der Tür hätte, treibt mich doch nichts wirklich dorthin. Zu viele Menschen, zu laut und wahrscheinlich kaum Chancen zu sehen, was man gerne sehen möchte. Einzig für die Cosplays anderer Leute würde es sich für mich lohnen. Und wenn man dann noch nicht mal wirklich viel und übermäßiges Interesse an Mangas oder Animes hat (bin eher so ein Gelegenheitsleser/-schauer), würde es sich preislich für mich auch nicht rentieren.

    So ganz ausschließen möchte ich es aber auch nicht und falls ich mich dann doch mal dazu aufraffen kann, wird es wahrscheinlich auch bei einem Mal bleiben.

  • Bisher habe ich noch keine Manga-/Bücher- oder Videospiel-Messe besucht und ich denke auch, dass ich keine besuchen werde. Ich bekomme ohnehin schon graue Haare wenn auf kleinsten Raum mehr als drei Menschen anwesend sind, da würde ich entsprechend in einer großen Halle mit einer ebenso großen Menschenmenge durchdrehen. Klar könnte ich mir auch meinen Fursiut anziehen, um diesen auch mal richtig nutzen zu können, aber 'ne, ich verzichte dann doch lieber.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • Ich war bisher noch nie auf so einer Convention, aber ich gehe nächstes Jahr mit einem Kumpel auf die Connichi ^^


    Ich war bisher leider immer zu jung, oder die Cons waren zu weit weg, weswegen ich sie nie besuchen konnte ;-;


    social anxiety lässt Grüßen xD Uff ... trotzdem will ich da mal hin :3

  • Jetzt schon 2015 immer wieder mal und da hab ich so ziemlich meinen nun engsten Kreis an Leuten kennengelernt. xD Mit so einigen aber dann wiederrum gar nicht verstanden und habe das auch nicht vor, aber eben mit einigen anderen doch sofort sehr, sehr gut. x3

    Ich geh quasi hin, um einen schönen Tag mit ihnen zu haben.


    Meine Cosplays sind / waren nie so aufwändig, dafür liebe ich es andere anzuschauen und diese zu bewundern.

    Merch kauf ich auch hin und wieder, aber da war ich im Anfangsjahr enthusiastischer. Hab erst vier "normal-große" Figuren und zwei davon sind 2nd hand. Bin da sehr pingelig, was ich WIRKLICH haben will.

    Dafür liebe ich es Künstlerstände anzuschauen und hier und da was zu kaufen. Die find ich auch oft schöner als das übliche Merch.


    Mein Conhöhepunkt sind aber immer noch Cosplay- und AMV-Wettbewerbe und anderes Bühnenprogramm, aber vor allem das.