Vote der Woche #502 (14.03.2021 - 21.03.2021) - Habt ihr Pokémon Diamant oder Perl damals zur Veröffentlichung gespielt oder später nachgeholt?

  • Habt ihr Pokémon Diamant oder Perl damals zur Veröffentlichung gespielt oder später nachgeholt? 63

    1. Ich habe sie direkt zur Veröffentlichung gespielt (36) 57%
    2. Ich habe sie später nachgeholt (19) 30%
    3. Ich habe erst Platin gespielt (5) 8%
    4. Ich habe keins der Sinnoh-Spiele gespielt (3) 5%

    In dieser Woche bleiben wir noch etwas in Sinnoh. Wir wollen gern wissen, ob ihr 2007, als Pokémon Diamant und Perl das erste Mal in deutscher Sprache erhältlich waren, direkt gespielt oder erst später nachgeholt habt. Nehmt an der Umfrage teil und tauscht euch mit anderen aus! Sofern ihr Vorschläge für zukünftige Votes habt, könnt ihr diese natürlich gern einsenden.

  • Später nachgeholt trifft es eher. Es war zum damaligen Zeitpunkt noch die aktuelle Edition, aber ich habe es nicht direkt von Anfang an gespielt. Ich habe die Diamant-Edition samt DS im März 2008 zu meiner Kommunion bekommen. Platin wiederum habe ich wie jede darauffolgende Edition (bis auf X/Y) direkt zum Release bekommen/gekauft.

  • Ich habe eigentlich in dem Jahr der Veröffentlichung die Diamant-Edition zu Weihnachten bekommen.

    Ich hatte zuvor nur über den Gameboy Color die alten Editionen der 1. und 2. Gen spielen können. Zu Weihnachten hat mir meine Familie dann einen Ds Lite und die Diamant-Edition geschenkt.

    (Vielleicht damit ich nicht noch einen Spielstand von meinem Bruder mitsamt seltenen Pokemon lösche haha)


    Demnach hab ich eigentlich recht direkt nach Veröffentlichung die 4. Gen spielen dürfen und habe sie bis heute sogr noch in meinem Besitz. Die Platin-Edition habe ich zwar auch gespielt, eben dann als sie rauskam, jedoch nach Diamant. ^^

  • Da ich erst 2009 (den Pokémon-)Anime und dann später auch die Spiele für mich entdeckte, konnte ich Diamant/Perl damals nicht zum Zeitpunkt der Veröffentlichung spielen.
    Ironischerweise kam ich (und meine Schwester) ungefähr dann im Besitz von Diamant (und meine Schwester in den Besitz von Perl) als Platin im Fernsehen bereits stark beworben wurde. Jedoch kannten wir damals nicht das Konzept von Spezial-Editionen und kannten Diamant (und damit auch Perl) nur durch eine Bekannte/Freundin, die damals Diamant besaß.

    Und ähnlich wie ich Diamant damals nachgeholt habe, hab ich Ende 2010 dann auch mit einer gebrauchten Version die Platin-Edition nachgeholt ^^

  • Damals zum Release Diamant gespielt und mein Vater hat dann Perl genommen.

    Kann mich noch erinnern, das wir damals extra einige Kilometer gefahren sind, in die nächste Großstadt, weil dort im Elektronik Laden die Spiele immer pünktlich da waren. Außerdem wollte ich den DS Lite zu Diamant und Perl haben, aber der war schon vergriffen. Wusste damals nicht das man vorbestellen sollte.

  • Ich habe mal "Ich habe sie direkt zur Veröffentlichung gespielt" gewählt. Ich habe meine Diamant Edition damals Ende August 2007 von meiner Mama gekauft bekommen, was zwar nicht direkt das Releasedatum war, aber es zählt für mich trotzdem nicht als "später nachgeholt". Die Diamant Edition war lange Zeit mein Favorit und ich habe als Kind sehr viele Stunden reingesteckt, nicht zuletzt, weil ich sie für meine Teams für Battle Revolution verwendet habe. Die vielen Stunden im Untergrund muss ich hier glaube ich nicht weiter erwähnen, das dürfte vielen früher so gegangen sein.

  • Ähnlich wie bei Moxie weiss ich nicht, ob ich den Titel genau zum Releasezeitpunkt erhalten habe (weiss dies ohnehin nur noch bei Pokémon Mystery Dungeon: Rettungsteam Rot), habe es aber sicherlich ziemlich nahe zum Release erhalten. Da ich als Vorbereitung zu Diamond & Pearl immer das "Game Masters" gelesen habe, bin ich mir aber sicher, dass es nicht allzu lang ging, bis ich Diamant endlich in meinen Händen hielt.

  • Ich habe Pokémon: Diamant Edition und Pokémon: Perl Edition nicht direkt zum Release gespielt, jedoch ab Weihnachten. Aus diesem Grund -- ebenweil es noch im Rahmen desselben Jahres ist -- habe ich frech wie ich bin die erste Antwortmöglichkeit ausgewählt, hehe! Bei mir war's dann auch mein erstes Pokémonspiel überhaupt, in meinem Fall: Pokémon: Diamant Edition; Pokémon: Perl Edition habe ich noch nie besessen. Wenn ich mich recht in Sinne, hatte ich dort am Ende um die zweihundert Spielstunden, was für mich sowohl damals als auch heute recht viel ist! Ich muss dazu aber auch schreiben, dass ich da viel mit Freunden gemacht habe, beispielsweise bei Treffen lokal kämpfen, tauschen oder Ähnliches, und ich auch meine Edition nutzte, um parallel Pokémon Battle Revolution zu zocken!

  • Ich habe nur Rot/Blau damals „nachgeholt“, weil ich das nicht sofort spielen durfte; aber die Spiele habe ich schon vor Erscheinen von Gold/Silber für GBC durchgespielt. Seitdem war ich immer direkt beim Release dabei. Ich habe Pokémon Perl und Platin.


    Freue mich auf die Remakes von Diamant/ Perl, denn die gehören für mich zu den besseren Spielen. Für mich persönlich waren die Spiele so in der Zeit von Smaragd (diese Kampfzone :heart:), Diamant, Perl, Platin (...) bis zuletzt zu Schwarz und Weiß 2 (mit dem Hard Mode) am besten. Danach wurden meiner Meinung nach zu viele vereinfachende Elemente eingeführt.

  • Ich habe damals noch keinen DS besessen und deshalb die Diamant Edition meines jüngeren Bruders gespielt. Er bekam beides zum Geburtstag geschenkt. Meine eigene Edition war dann später Platin, die ich auf seinem DS spielen konnte. Er hatte in der Zwischenzeit einen DSi XL auf einen Pokemon Day gewonnen. So konnten wir auch endlich mal gemeinsam spielen. Hätte ich allerdings damals meinen eigenen DS gehabt, dann hätte ich mir Perl zu Release geholt.

  • Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich meine, dass ich mir den DS und Pokémon Diamant damals erst später zugelegt habe. Zu der Zeit ging ich ja noch zur Schule und da war mein Geld sehr begrenzt. Ich wollte zudem nicht wahrhaben, dass der GBA damit am Ende war. Habe die 3. Gen damals wirklich sehr gemocht. Aber ich habe mir dann später doch das Spiel und den DS zugelegt und es machte mir sehr viel Spaß. Habe viele Stunden damals mit meiner Schwester im Untergrund verbracht. :)

  • Hab ich später nachgeholt. Kann sein, dass ich damals noch keinen DS hatte und ich war mit meinem GBA auf dem Pokemon Day (Hbf Leipzig, das waren noch Zeiten...), um mein erstes Mew abzuholen. Jedenfalls waren da schon viele mit ihren DS unterwegs und haben fleißig getauscht, da habe ich die Spiele wohl erstmals in Aktion gesehen, hat dann aber noch ein bisschen gedauert, bis ich mir Diamant geholt habe. Und dann nochmal eine Weile bis Platin.

  • Ich habe für "Ich habe erst Platin gespielt" gestimmt. Ich hatte kein Interesse an Pokemon zu der Zeit, aber mein Mann und ein ehmaliger guter Kumpel, haben mir gesagt das Spiel würde sich lohnen und sei so viel besser als D/P und da habe ich mir dann, gleich am ersten Tag als das Spiel erschienen ist (also passend einen Tag nach meinem Geburtstag) das Spiel gekauft.

    Das ist auch wieder mein Einstieg in Pokemon gewesen.

  • Ich habe damals Diamant zum Release gekauft. Mein Bruder Perl, sind mit Vater dann zum Laden gefahren :P Ich habe sogar den Kassenzettel noch von damals.

    Da ich da schon lange Pokémon Fan war, käme ein späteres Spielen auch nicht in Frage. Ich war ja bei DP echt super hyped, da bin ich froh, dass ich es dann rechtzeitig bekommen habe und spielen konnte

  • Hab Diamant erst Ende 2008 gespielt. Zu Weihnachten 2008 habe ich meinen Nintendo DS Lite samt New Super Mario Bros., Mario Party DS und Pokémon Diamant bekommen. Pokémon Diamant war dann auch meine erste eigene Edition, die ich gespielt habe und war so mein wirklich erstes Mal mit Pokémon. Hab davor nur Rot & Rubin gespielt, aber nie durchgespielt, sondern immer mal wieder gespielt bei meinem Bruder auf dem Gameboy und dem GBA. Erst nachdem ich Diamant und auch Platin, welches im Frühjahr 2009 rauskam, gespielt habe, habe ich dann Smaragd gespielt. Und seitdem habe ich meine Editionen immer zum Release gespielt, also Heart Gold, Schwarz, Weiß 2, Y, Alpha Saphir, Sonne, Ultramond, Let's Go Evoli und Schwert. Die übrigen Editionen habe ich dann immer später nachgeholt.


    Hierzu 2 Anekdoten

    1. In Diamant wusste ich damals noch nicht, wofür der Meisterball gedacht ist. Ich bin, nachdem ich Zyrus und Jupiter im Galakik HQ besiegt habe, in den Kraterberg rein und der erste Encounter dort war ein Piepi. Und ich dachte mir "geil, den will ich haben", also habe ich den Meisterball eingesetzt. Dass oben auf der Speersäule Dialga fangbar war, war mir nicht bewusst. Aber ich hatte Glück, denn nachdem ich Dialga gut geschwächt habe, habe ich ihn mit dem ersten Pokéball gefangen
    2. Heart Gold & Soul Silver kamen raus und ich wusste nichts von der Existenz von Gold, Silber und Kristall. Ich dachte, Heart Gold sei ein völlig neues Spiel. Und aus irgendeinem Grund dachte ich damals auch, dass Soul Silver quasi ein Remake der 1. Generation ist und nur in Kanto spielt, während Heart Gold eben in der Hauptstory in Jotho spielt. So habe ich Soul Silver irgendwann gegen Ende 2010 gespielt und war irritiert, dass es das gleiche Spiel ist wie Heart Gold. Damals wusste ich noch nicht, dass die Haupteditionen meist 2 Editionen sind.