Wie sortiert ihr eure Boxen?


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Die Boxen sotiere ich so das wie in meinem Fall Mein Lieblings Typ Stahl die vorhut bilden also das zuerst alle stahl pokemon kommen danach alle Unlicht Pokemon usw. Wenn ich dann ein neues Stahl pokemon habe wird es zwischen Letztes Stahl und erstes Unlicht gesetzt Aussnahme bilden hierbei Legendäre die haben eine Extra Box :D und meine Team Box wo ich halt meine je 6 in einem Team einordne was sich immer mal ändert ausser mein Stahlos :love:

  • Ganz am Anfang habe ich Pokemon nie sortiert. Irgendwann habe ich diese dann ihren Typen zugeordnet. Aber nun doch schon ziemlich lange ordne ich diese nach deren Dexnummern in den Boxen ein.


    Sind manche doppelt, bekommen diese eine separate Box.

  • Eine Mischung aus destruktivem Chaos und unwillkürlicher Ordnung trifft's wahrscheinlich ganz gut. Ich muss in meinen Boxen immer mal wieder für ein wenig Ordnung sorgen, weil in der Eile des Gefechts die Pokemon einfach in irgenwelche Boxen geklatscht werden ohne groß nachzudenken. Fest gesetzt ist mittlerweile eine Shiny-Box, eine CP-Team-Box, und diverse Boxen für das Züchten, unter anderem auch eine Box, in der es von Dittos nur so wuselt. Ich weigere mich noch stark 15 Euro für Pokemon HOME auszugeben, um da noch mehr Struktur reinzubringen, werde aber früher oder später nicht umhin kommen...

  • Früher habe ich Pokémon nie sortiert, heute habe ich sie nach ihrer Dexnummer sortiert.

    Dann habe ich eine Box mit Pokémon die ich noch trainieren will, eine Online-Kampf Box, shiny Box, Dynamaxbox.
    Pokémon aus früheren Generation finden sich in der „Home(comer) Box wieder:haha:.

  • Uff also Boxen habe ich in den ganz frühen Editionen (ok bis Gen 3, ihr habt mich erwischt) gar nicht sortiert. Erst als ich Gen 4 gespielt hatte und dort einige Pokemon gefangen habe, habe ich es geändert. So war es mit der damaligen Anzahl an Boxen locker möglich für jeden Typ eine Box zu machen und ich hatte gleichzeitig genug übrig, dass ich vllt noch eine Box für Legendäre Mons machen konnte oder eine Box für Lieblinge.

    Schon in Gen 5 ist mir dieses System abhanden gekommen, da ich nicht mehr so viele Pokemon gefangen habe. So bin ich auch in Gen 6 und 7 ohne große Ordnung durch das Spiel. Einzig eine Box für die "Lieblinge" blieb.

    Nun in Gen 8 gibt es (zumindest nach meinem Wissenstand) nicht mal grnug Boxen für 18 Typen, weshalb ich keine Ordnung wie damals in Gen 4 machen kann. Ich habe aber auch ehrlich wenig Lust, die Boxen zu ordnen, da sie fast schon voll sind und ich mich partout gegen Home weigere.

    Deshalb ist es ein riesiges Chaos in Schwert, wobei ich das verauche zu kompensieren, denn alle Gigadynamax-Pokemon habe ich wenigstens in 1 Box cersucht zu legen. ^^

  • Nun in Gen 8 gibt es (zumindest nach meinem Wissenstand) nicht mal grnug Boxen für 18 Typen, weshalb ich keine Ordnung wie damals in Gen 4 machen kann.

    Ist absolut fraglich, warum es mittlerweile nicht mehr als 31 Boxen gibt. Besonders beim Züchten fallen eine solche Unmenge an Pokemon an, dass es echt anstrengend ist, diese Anzahl in irgendeiner Form zu managen. Kann ja nicht sein, dass man für diesen "Luxus" - der wenn wir ehrlich sind selbstverständlich sein sollte - ständig draufzahlen muss :(

  • Editionen: 1-2 Boxen für meine Teams, Rest geht drauf für Ballweibchen (nach Pokemon sortiert), Tauschbox und Trash, meist gibts noch eine Box mit Eiern


    Home/Bank: Living Dex, Shiny Living Dex, Event Klone, Event Unikate. Innerhalb der Eventsammlung dann nochmal nach Eventgruppe bzw Pokemon sortiert (Eine. Ix Glurak Events, eine Box Pikachu Events...)

  • Shiny-Pokémon sortiere ich nach Pokédex-Nummer (Nationaldex). Hab ich von einem Shiny-Pokémon mehrere Exemplare, sortiere ich sie nach VFs und dann nach Level (also zuerst die Level-100er mit VF, dann Level 60 mit VF und dann Level 100 ohne VF etc pp)


    Event-Pokémon sortiere ich nach Erscheinungsdatum, wobei ich dabei nicht darauf achte, wann genau ich das Pokémon erhalten habe (da ich manche Events erst lange nach ihrer ursprünglichen Verteilungszeitraum erhalten habe), sondern darauf, wann ihr Verteilungszeitraum offiziell begonnen hat (dort richte ich mich dann nach den Event-Listen)

  • Rückblickend waren meine letztgespielten Editionen "AlphaSaphir", "Diamant" und "Platin". Meine geliebte "Diamant"-Edition lasse ich jetzt außen vor, weil ich da nicht wirklich Interesse am Fangen von Pokémon hatte. Ganz anders in "AlphaSaphir" und "Platin". Beide Editionen habe ich so intensiv gespielt, dass ich sie zumindest vervollständigen wollte, soll meinen, zumindest den Pokédex randvoll zu bekommen. In "AlphaSaphir" ist mir das nicht gelungen, aber dort habe ich die Pokémon tatsächlich nach dem Nationalem Pokédex sortiert. Zwar mit Lücken zwischendrin, aber der Wille war da.

    Anders "Platin", dass ich irgendwann tatsächlich vervollständigen konnte. Und da hatte ich das Problem, dass das Sortieren ein kleinner Krampf ist und nicht so einfach und schnell wie in "AlphaSaphir". Dies führte zu Kopf- und Fingerkrämpfen, aber ich wollte dennoch meine Boxen ebenfalls wie dem Nationalem Pokédex sortieren. Also die gefühlt 200 schon darin befindlichen Monster hin und her verschoben. Davor hatte ich mir sogar eine Liste gemacht, auf der ich die Boxen eingezeichnet und die Zahlen eingefügt habe, damit ich die Boxen schnell unterscheiden konnte, um mir das Sortieren zu vereinfachen. Da ich den Nationalem Pokédex storytechnisch zu diesem Zeitpunkt noch nicht hatte, musste ich mir anderweitig auch eine Auflistung aller Pokémon anschauen, um sie richtig einordnen zu können. So ging das hin und her und irgendwann hatte ich es auch geschafft, das Ordnen und auch das Sammeln. Und ja, ich war happy, als ich "Platin" komplett hatte, wobei der Höhenflug auch schnell wieder weg war... egal ^^

    Ich mache im übrigen keinen Unterschied zu Pokémon, die ich nur für den Eintrag fange und solchen, die mit im Team sind. Ich markiere relevante Pokémon, zum Beispiel meine VM-Helfer, immer mit einem Kreis, meine Team-Monster immer mit einer Raute. Ansonsten kommen sie auch immer nach ihrer Pokédex-Zahl in die Box.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an,
    das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde,
    anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern."


    [Astor, Pokémon - Schwarze Edition]

    Nur noch sporadisch im BisaBoard.

  • USUM:


    CP-Ready Pokemon nach Typen sortiert

    UBER-Pokemon

    Synchro-Pokemon

    (Wonder)Tradeboxen/Tradeboxen

    Zuchtreste (bzw. alles was ich irgendwann mal züchten sollte)

    Pokemon, denen ich noch Evs Geben mus

    Pokemon, die EVs haben und ich noch hochleveln muss...

  • Eigentlich ohne großes System, weil ich meist keine Geduld dafür habe. Die Pokemon die ich fange landen einfach in Boxen.

    Dann habe ich noch ein Box für Pokemon die ich ins Team will bzw. die mal im Team waren, ein für Zucht und eine für Events und Legis. Aber da sind die Pokemon auch ohne System in den Boxen.


    In Schwert habe ich noch extra Boxen für die Pokemon der DLCs.

  • bis Sonne hatte ich jeweils eine Box namens "Shiny" und "Event". die ich auch auf UltraMond habe. Danach waren die Boxen nach Pokedexnummer sortiert, aber ab UltraMond wurde mir das zu viel und habe nur die Pokemon übertragen, die für das Vervollständigen des Pokedex´ benötigt habe. 3 Boxen gingen für CP-Pokemon drauf und der Rest für Zuchtreste.

  • In meinen Boxen herrscht Ordnung. Die ersten zwei haben den Namen "Übertragung" und da landen die Pokemon die ich von Bank auf Home übertrage. Anschließend sind alle nach dexnummer durchnummeriert , schließlich braucht man für einen Living Dex den nötigen Überblick. Dazu noch zwei Boxen für Shinies, eine für Galar- und eine weitere für Alola Formen so wie je zwei Boxen für besondere Pokemon, z.B. Eventpokemon, und Teampokemon

  • Ich sotiere meine Boxen nicht bin eher der Caotische Mensch für andere ist es unordnung für mich ist es Ordnung . :)

    im prinzip weiss ich wenn ich ein pokemon such wo es ist.

    Andere geben sich stunden mühe um nach Dex zu sotieren .. ist für mich zeitverschwendung.

    Wenn es schnell gehen muss fliegt das Pokemon schnell in die box da such ich nicht noch seinen genauen platz .

  • Also ich spiele seit Rot/Blau aber so eine Art "Ordnung" habe ich erst seit frühestens X/Y seit da Züchte ich ein bisschen gezielt ^^°

    Die Ersten Boxen sind seit jeher Dex Eintragboxen (Momentan in Gen.8 wandern viele in den Wundertausch ihr ahnt es sicher Platzmangel da ich nur die kostenlose Box von Home habe)dann kommen eine ganze Reihe Boxen mit Zuchtmon in Kaufbaren Bällen wovon so einige VF haben wo auch "Zucht" an der Box dran steht dann kommen einige Boxen an denen steht "BesondereBä" dran da sind Ballmon in Aprikoko/Safari/Turnier und Ultrabällen drin große teile davon sind nach Pokemonart sortiert außer ca. den hintersten zwei Boxen mit der Beschriftung da sind derzeit die neusten der Sammlung die noch einsortiert werden wollen :P

    Nach den Ballmonboxen kommen mehrere mit Gigas ( die sollte ich vielleicht auch mal Selektieren die sind derzeit grob nach Fangdatum "Sortiert" XD

    Die Box 31 beinhaltet Events ,Shinys und oft auch Pokerus wenn ich ihn habe

    derzeit ist der Pokerus weiter in die Chaosboxen vorn mit den Dexeinträgen gezogen da Box 31 etwas überfüllt ist ^^°

    Irgendwo dazwischen habe ich auch noch eine Box da sind fast nur Zuchtditto drin ,eine mit Mon für Raids und eineinhalb da sind nur Karpador vom Neujahrsevent drin :wacko:

    Chaos vs. Ordnung wer gewinnt bei mir wohl ? Oder doch geordnetes Chaos ??? :upsidedown:

  • Ich habe früher auch mal so Dinge wie einen LivingDex gebastelt.. aber nachdem der mir immer wieder zerschossen wurde, weil ich beispielsweise mal ein Pokemon daraus brauchte, dann wieder ein neu gefangenes an den Platz gelagert wurde, ich sie alle wieder rausnehmen musste wegen nem Editionswechsel etc. hab ich das bleiben lassen. Heute habe ich folgende Boxenkathegorien:


    Joltforce 1-x : Das sind meine CP fertigen Pokemon

    WIP (work in progress) : Da liegen Pokemon die mal CP fertig werden sollen, mit denen aber noch irgendwas nicht richtig ist. Noch keine EVs, zu niedriges Level, falsche Attacken oder sowas.

    Legendarys: Eben legis.. Da ich die nicht aktiv nutze gammeln die da vor sich hin.

    Tools: Zuchtpokemon, oder welche die das unterstützen.. Wie Pokemon mit Flammenkörper etc.

    Potential 1-x: Pokemon die sich aufgrund guter DVs, Wesen etc. gut eignen würden um irgendwann mal in den WIP bis Joltforce aufzusteigen^^

    GDM - Gigadynamax Pokemon die noch nicht in WIP bis Joltforce gehören

    Shinys: Na eben das.

    Standard: Alles andere, was man mal fängt und so...

  • Es kommt darauf an, was bzw. wie ich spiele.


    Momentan habe ich z.B. zwei Spiele, bei denen die Pokemon streng nach Level sortiert sind... das heißt, dass das Levelschwächste Pokemon in Box 1 liegt und das levbestärkste Pokemon in der hintersten, benutzten Box. Da ich in beiden Spielen alle Pokemon trainieren und eben nutzen will, weiß ich so am besten, welche Pokemon ich noch leveln muss, wenn mal wieder was hinterher hängt. Kostet zwar viel Zeit, aber macht eben tatsächlich eine Menge Gaudi.

    In beiden Spielen habe ich zudem eine Box mit (noch) nicht nutzbaren Pokemon. Da sind dann z.B. unentwickelte Evolis drin, die ich erst wirklich trainieren möchte, wenn sie auch entwickelt worden sind (Psiana und Nachtara mal außen vor :) ). Aber auch das "falsche" Geschlecht findet sich dort, wenn ich wert auf ein bestimmtes Geschlecht lege und mir das Passende einfach nicht vor die Nase rennen will (wobei das immer leichter wird zu warten, weil ich ja viel länger pro Ort rumrenne um die Pokemon zu trainieren... eine Schande, dass ich bei beiden Spielen noch keine Shinys hab *schmoll*).


    Wenn ich "normal" spiele, dann habe ich in der Regel keine Ordnung. Dann landen die Pokemon so, wie sie fallen. So ab Hälfte des Spiels, wenn es immer mehr Pokemon werden, spätestens aber mit der Pension, sortiere ich nach PokeDex des Spiels. Einfach um leichter zu sehen, was mir fehlt und wo ich den Livingdex ansetzen muss. :)


    In Schwert und Schild hab ich irgendwann nach Typ sortiert, damit ich die PokeJobs leichter zuordnen konnte (Doppeltypen waren dann dorthin gewandert, wo ich sie eher einordne... also alle Normal-Flug-Pokemon kamen in die Fliegerbox).


    In Home habe ich aktuell ein Knuddelmuddel - was aber auch daran liegt, dass ich aktuell zum sortieren zu faul bin und man die Pokemon nach Dexnummer sortiert anzeigen lassen kann (leider liegen sie dann immer noch knuddelmuddel, aber man findet halt alles). Auf der PokeBank waren sie nach N-Dex sortiert und hier immer erst die Männchen, dann die Weibchen. Erst die Normalform, dann Shiny. Und bei Pokemon mit etlichen Farben und Formen (wie z.B. Vivillon) erst die, die mir am meisten gefallen.

  • Ich machs mir am anfang einfach^^ Hab aber gemerkt, je mehr Mons ich hab, desto öfter muss ich die Boxen umstruktieren. Bisher hab ich einfach nach Typ immer sortiert. Das hab ich bis jetzt in jeder Edition so gemacht. Ich wähl nen passenden Hintergrund, benenn es nach Typ z.B Elektro und da kommen dann nur Elektro rein. Doch wenn die Box voll ist, muss ich ne zweite Elektro Box machen und damit ich nicht durcheinander komm, muss die neben der ersten Elektro Box. Also je voller es wird, desto mehr Arbeit hab ich^^ Aber Legis und Shiny hab ich angefangen ne extra Box zu machen. Bin aber immer noch am überlegen, ob ich sie nicht auch nach Typ mache.