Welche Bücher lest ihr?

  • Da muss ich Zack Martin zustimmen!
    Ich lese auch sehr sehr gern Fantasy-Bücher,weil man einfach in eine Welt eintaucht,die immer wieder neu und faszinierend ist.Nicht so wie Bücher,die von normalen Geschichten handeln.
    Im Moment les ich gerade
    Die Kinder des Dschinn Teil 1
    Ich find das Buch sehr gut bis jetzt,eben Fantasy^^
    Vorher hab ich beide Teile von
    Skulduggery Pleasant
    gelesen,also das Buch mus ich jedem von euch empfehlen,das is soo geil,mein absolutes Lieblingsbuch!


    lg halloptik

  • Ich liebe Eragon,also stehe ich mehr auf Fantasy,weil ich mir alles immer echt gut vorstellen kann.
    Doch ich finde es auch schlecht wenn man sich in solch einen Buch verkriecht und sich mehr
    um seine Fantasywelt als um seine sozialen Kontakte kümmert.
    damit verschwendet man doch nur sein ganzes Leben

  • Also ich lese zur Zeit Rose Hill und die unendliche Geschichte!ich würde diese beiden Bücher jedem empfehlen weil sie witzig und spannend sind!
    So schöne Bücher habe ich noch nie gelesen! :D  
    Wenn ich die Bücher zurzeit nicht lesen würde,würde ich wahrscheinlich Wunschpunsch lesen!vileicht bekomme ich das Buch bald?

  • Hab hier zwar schon gepostet, aber ich hab ein bisschen neuen Lieblings-Lesestoff ^^"


    Als erstes ist da natürlich die Biss-Reihe (ich weiß, nichts besonderes, die wird hier recht oft erwähnt xD)...
    Genauso gerne hab ich Eragon und Harry Potter, die Bücher zerfallen vom ewigen hin und hertragen in meiner Schultasche ^^
    Zurzeit aber les ich eher wenig, da ich weder Bücher finde, die mit den vorherig genannten imo mithalten können, noch ist die Zeit dafür da >.< Trotzdem hab ich drei Bücher, die auf meinem Nachttisch verweilen, weil ich ab und zu mal drin blätter: Nocturna von Jenny-Mai Nuyen, Drache und Diamant von Kai Meyer und - oh wunder - Eragon. Ich würde allen nahelegen, sie zu lesen...stillen alle Lust nach Fantasy, wenn sie vorhanden ist xD *selber totaler Fantasy-Freak ist*


    lG Eclipse <3

  • Also am liebste lese ich Regina-Schwarzer Vogel von Sally M.Kehn. Aber ich lese auch Fantasy, Historische Jugendromane, Abenteuer, Kai Mayer, Cristopher Paolini, Thomas Brezina, R.L. Stine, Tier- und Pflanzenbücher, Bücher über das alte Ägypten, Anne C. Voorhoeve, Celia Rees halt alles was es bei mir zu Hause in der Bücherei gibt oder im Buchregal steht.

  • ich lese der zeit "the lord of the rings" in englisch klar. und nebenbei auch noch starcraft romane und mangas^^ also comic-fantasy-freak wie ausm bilderbuch ;) (was ich nicht lese xD) sonst habe ich auch schon die trilogie des greifen von hohlbein gelesen und solche sachen. Ich finde dieses genre einfach am besten, da dort philosophie, glaube und spannung und action mit einer packenden story verbunden werden .

  • Ich lese mehreres:
    Abenteuer
    Action
    Fantasy
    und dann lese ich noch gerne comics wie Game Master, Pokemon Magazin, DS Magazin
    und dann lese ich noch das Nintendo Magazin( das Nintendo Magazin gibts leider nicht mehr)


    Gar nicht lese ich aber Liebes Bücher(ist nichts für mich) :D

  • Ich lese haupsächlich Fantasy, diverse Romane und Mangas(falls man dass als Buch bezeichnen kann). Mir gefallen Bücher wie die aus der Biss-Reihe(ich verschlinge sie regelrecht sodass ich nach drei Tagen schon durch bin). Bei den Romanen kommt es darauf an worum es geht, weil ich nicht so auf übertriebene Abenteuer- und Liebesgeschichten stehe. von den Mangas geht mein Geschmack in die Lustig/Fantasy Richtung.

  • Ich würde für Fantasy stimmen, aber die Umfrage is ja schon beendet :wasp:
    Na ja, ich lese wirklich viel. Aber wie gesagt fast nur Fantasy :thumbup:(magnas natürlich auch aber das gehört hier jz nich hin^^)
    Momentan lese ich gerade "Laura und die Silberne Sphinx" des is der 3. band aus der Romanreihe "Laura". Ich finde die Bücher wirklich klasse!
    Weiterhin gehören zu meinen Faves noch die Tintenwelt(Tintenherz, Tintenblut, Tintentod), nat. die Potter reihe, Bartimäus....und noch ein paar viele mehr x333 ;)



    l.G
    Amuto

    Cause everytime I look, you're never there
    And everytime I sleep you're always there
    Cause you're everywhere to me
    And when I close my eyes it's you I see


    :love::love:

  • also ich les meist fantasie ,abenteur oder wissensbücher fantasie und abenteuer sind einfach ( meist) spannend und es macht einfach spaß wissensbücher les ch wer wer hätte es geddacht weil ich mich gerne über verschiedene dinge informieren möchte. also folgende bücher sind meine favoriten von denen die ich gelesen habe ( ich schreibe nich alle auf die ich gelesen habe da dies ziemlich viele sind und ich mich nich mal an alle erinern kann) also deis sind meine favorieten :
    1. alle starwars bücher da sie spannend sind und vor allem erfährt man mehr über das was los is da in den filmen ziemlich viel fehlt.
    2. die transformers bücher und comics ebenfals aus den gleichen gründen wie bei den starwars büchern
    3. als die tiere den walt verließen is zwar ziemlich alt aber witzig und vor allem naja teils lehrereich weil man mal sieht was durch waldrohdung alles passiert
    4. die wissen für kinder reie weil man durch sie viel wissen gewinnt

    so sicher wie wölfe bei vollmond jaueln,elstern alees was glänzt klauen sitzen wir als füchse in unseren bau drin feieln mit roten augen an traks und liedern bis sie was taugen 8-)

  • Sry musste mir mal einen Überblick verschaffen, wer alles Mahet (Markus Heitz) liest XD


    Ich lese am liebsten Fantasy, da kann man richtig die Seele baumeln lassen :huh: .
    Ansonsten noch Bücher von Lian Hearn ( Das Schwert in der Stille [weltklasse!!], ... )
    Als " Top-Liste " würde ich sagen:


    Platz 1: Lian Hearn - Das Schwert in der Stille ( wie gesagt weltklasse! )


    Also das ist mir sofort aufgefallen und ich muss hier dagegen sprechen: Das ist das 1. Buch, durch das ich mich gequält habe. Ich konnte mich irgendwie nicht so konzentrieren und fand es eher langweilig. Ich werds vielleicht mal wieder lese, ist shcon eine Weile her, aber ich hab keine guten Erinnerungen an das Buch ^^''


    Liebe finde ich auch schön, aber nicht wenn es da hauptsächlich drum geht, eher so als Nebenpackung ;)


    Da bin ich gleicher Meinung: Gegen ein bisschen Liebe habe ich nichts, solange sie nicht im Vordergrund steht und sie zwar Beeinflussung vielleicht auf eine Handlung eines Charakters hat, jedoch nicht die ganze Zeit das Geschehen beeinflusst.

    Ich würde für Fantasy stimmen, aber die Umfrage is ja schon beendet :wasp:
    Na ja, ich lese wirklich viel. Aber wie gesagt fast nur Fantasy :thumbup:(magnas natürlich auch aber das gehört hier jz nich hin^^)
    Momentan lese ich gerade "Laura und die Silberne Sphinx" des is der 3. band aus der Romanreihe "Laura". Ich finde die Bücher wirklich klasse!


    Joa die empfehle ich auch, sie zwar etwas kindlicher als die anderen Bücher die ich lese, aber trotzdem mit Fantasy bepackt, die mir gefällt^^


    Dann noch den eigenen Text:
    Also ich bin auch mehr als Leserin im Fantasy-Genre vertreten, doch lese ich auch Horror (Dunkle Spannung wie Mahet jetzt sagen würde), dazu kam ich auch nur durch ihn und ich muss sagen diese beiden in Kombo sind echt... ah ich lieb das <3 Früher habe ich auch ein bisschen Krimi, Tiergeschichten und Erzählungen gelesen, heute muss ich entweder in der Schule das lesen oder greife selbst ab und zu (eher selten) wieder darauf zurück. Bald will ich mir mal ein Science-Fiction Buch kaufen (von Mahet natürlich XD), mal gucken wie das so wird.
    Wie man bemerkt hat, bin ich ein absoluter Mahet-Fan <3 Er ist mein Lielingsautor und joa imom bin ich gerade all seine Werke am aufkaufen. Er bringt diese Mischung aus Fantasy und Horror echt toll rüber, ich sag nur: Ritus & Sanctum, Kinder des Judas, Blutportale. Auch sein Humor ist mir am sympathisten, sein Lach- und Sachbuch über Vampire! Vampire! XD
    Aber natürlich findet man noch andere Bücher von anderne Autoren in meinem regal: Die Feuerreiter seiner Majestät von Naomi Novik (ich wusste, dass jemand mit meinem Vornamen so eine super Serie ablegt XP), Laura-Serie, die Trolle, Harry Potter... joa und so^^
    Was ich auch noch erwähnen sollte: Mangas lese ich natürlich auch und ich bin vor kurzem auf die "Mangaromane" gestossen und beäugle die auch ein bisschen. L change the world, habe ich mir shcon zugelegt, ist aber noch ungelesen.
    Also obwohl ich imom beschäftigt mit Mahet bin, hätte ich gerne ein paar Empfehlungen, für die Zukunft und so^^ Also alles was Fantasy anbetrifft, bin ich zu haben, aber auch für andere Bücher bin ich vielleicht haben >>> PN an mich.
    Aber auch sonst kann man sich mit mir über Bücher unterhalten (vorallem solche von Mahet XP), also auch so könnte ihr eine PN an mich schreiben, ich freue mich darüber =D

  • Ich muss gestehen ich bin ein Fantasy Freak und am Liebsten Lese ich die werke von RA Salvatore und die kann ich nur empfelen. Das ganze speilt zwar in der Welt von D&D einem Pen and Paper Rollenspiel aber es ist einfach genial. Jedoch ist esa nicht sehr anfänger Freundlich das muss ich zugeben. Auch klasse sind die Werke von Holbein dem größten deutschen Fantasy Schriftsteller doch nach 20 Büchern wird der Schreibstil Langweilig. Wer einen Guten Einstig in die Fantasy Bücherwelt sucht dem Empfele ich Darren Shan. Also ich fand es bis zur hälfte ( dem 6 oder Achten Band ) Spannend von da an aber wurde es durchschau bar und recht langweilig also eher was für Einsteiger. Lian Hearn Habe ich auch mal angelesen doch ich habe es nach dem dritten Buch aufgegeben. Ja was kann man noch empfelen Für die Hardcor Fantasy Freaks kan ich Tad Wihliams "Der Drachenbeinthron" emfehlen auf den ersten 520 Seiten Passiert zwar nix aber danach wirds interesannt wer also ma son richtig dicken Schmöker lesen will den kann ich das Buch ans Herzen legen und das Beste es gibt sogar drei Folge Bänder ebenfals alles 800-1100 Seiten Schwere Schmöker

  • Ich lese eigendlich selten sry is so :D  
    aber wenn ich ma lesen tu dan meistens sind des mangas wie Naruto oder Dragoball z + Gt
    hatte damals mit Yugioh als manga angefangen doch die bücher wurden mir geklaut aber magnas rocken wirklich derb :)

  • Ich lese Fantasy, Romane und Mangas^^ Ich lese eigendlich ziemlich viel, ich lei mir auch Mangas von einer Freundinn aus und sie leit sich dann auch welche von mir aus.
    Wenn ich lese vergesse ich eigendlich alles um mich herum^^ ich will z.B. grad Hausaufgaben machen und dann les ich doch und vergess die dann wieder :blush:
    Ich mag auch witzige Bücher und so, aber auch spannende find ich spitze. Traurige find ich nicht so gut, da muss ich immer(ok manchmal) heulen z.B Harry Potter als Dumbledore gestorben ist ;(

  • Ich lese am liebsten Fantasy-Bücher und Krimis, denn Mord,Verbrechen, Magie und Drachen ziehen mich immer in ihren Bann. Aber sonst lese ich eigentlich fast alles was mir in die Finger kommt, solange es nicht langweilig ist, wie die Lektüren im Deutschunterricht :blerg: . Zur Zeit lese ich Eragon2, ich hab es schon fast komplett verschlungen.

  • ich lese gerne erfahrungsberichte von auswanderern, reiseführer über japan kalifornien berlin und china, aber auch mal bücher von paulo coelho oder comedybücher wie schmitz katze. derzeit lese ich "streiflichter aus amerika - die usa für anfänger und fortgeschrittene" von bill bryson.

  • Ich lese seeehr gerne Fansasy-Bücher. Die ausgedachten Wesen faszinieren mich einfach. Basilisk, Phönix, etc. :D


    Harry Potter
    Ich habe alle 7 Teile gelesen und sie haben mir sehr gefallen. Die Bücher waren alle spannend und sehr ausführlich geschrieben. Die Wesen konnte man sich richtig vorstellen, jeder einzelne Teil war dick (mehr oder weniger). Die Zaubersprüche waren auch gut, ebenso die Filme.


    Der Herr der Ringe
    3 Teile, die mir alle sehr gut gefallen haben. Die Geschichte von den Gefährten, die versuchen, den einen Ring und damit auch den bösen Herrscher Sauron zu vernichten, war wirklich spannend. Man dachte, dass Gandalf für immer tot sei - das Buch war unberechenbar. Auch hier kamen Zaubersprüche vor, die mir sehr gefielen. Blos schade, dass Tom Bombadil im Film nicht vorkam.


    Eragon
    Der 1. Teil ist ganz okay und auch spannend, aber der 2. ist schrecklich. Zwischendurch überhaupt keine Spannung :thumbdown: . Deshalb habe ich auch den 3. Teil nicht mehr gelesen. Der Film war der totale Herr der Ringe-Abklatsch. Die Stadt in den Bergen sah z. B. aus wie Minastirid.



    Ab und zu lese ich auch Kriminalgeschichten. Sie sind meistens ganz spannend, aber Fantasy mag ich irgendwie mehr.

  • ich lese so ziemlich alles an büchern. das geht von fantasie bis schnulzen. aber am meisten lese ich immer noch fantasie. mein buch an dem ich jetzt zur zeit lese, heiß "Das magische Drachenauge". ich finde man sollte es sich unbedingt kaufen. es ist spannend und sehr gut geschrieben. :)