Acht neue Pokémon der 5. Generation und neue Spieldetails!

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Ey wenn ihr Pokemon wie in der ersten Gen haben wollt dann zockt wieder Rot,Blau,Gelb und Co. Pokemon geht mit der Zeit :D mann kann es ja nicht jedem rechtmachen und ich mag die Pokemon jetzt schon mehr als Dragoran,Bisaflor und Pika. Ich spiel auch seit der ersten Gen. Sollen die etwa Glumanda nehmen,die Flamme durch Stein ersetzen es Braun anmalen und sagen: Hier habt ihr Pokemon wie in Generation 1!" Auch wenn dieser Sarg mir Angst macht irgendwie D: aber ich mag die Pokemon und der Maulwurf ist schonmal keine weiterentwicklung von Sandamer.

  • Jo, die sehen ja mal anders aus. Nja, umgewöhnen muß immer sein. aber diesesmal sehen die doch sehr amüsant aus, muß ich sagen. Aber so richtig gefallen tun die einem erst, wenn man es spielt. Was Shooter sein könnte, wäre mir neu. (Ne scherz) Also ich würde es gut finden, wenn man mal (wie im TV) kombinieren könnte oder so. Man hat eine Kampffläche mit Steinen. Da ist dann zum Beispiel ein Berg der ein kleiner Felsen. Und dann könnte man zum Beispiel auswählen: Man klickt Shooter an, dann ist da eine Lsite mit Dingen, wie, daß man sich jetzt beim nächsten Angriff hinter dem Felsen verstecken soll um Schaden zu verringern. Und danach soll man angreifen können. Oder man kombiniert Dinge wie Kraftreserve und dann Solarstrahl , dafür muß eine runde ausgesetzt werden. (Wäre aber auch bei manchen attacken echt fies wie wenn man Giutiene (wie auch immer man daß schreibt) und Geofissur gleichzeitig macht. Stehen die Chancen doppelt. ) Aber vielleicht ist Shoter auch nur der Beutel, weil ich mich sonst frage, wo der Beutel ist. Ansonsten eigentlich tolle News und hoffentlich bringen sie auch mal so eine Liste oder so, wo man sehen kann, ob es neue Entwicklungen von alten Pokemon gäbe! (Farbeagle an die Macht! :D)

  • ich finde diese neuen pokemon auch sehr eigen artig aber auch interesant, es stimt das ein parr pokemon sehr wie digimon aussehen aber das war ja mal zeit das es pokemon geben wird die einfach jeder hast dadurch wird die freundschand zu dennen pokemon die man liebt erst stärker oder unlogische tools wie shoter die ich selber nich verstehe^^ aber warum regt ihr euch so auf .....ich weis warum >>WIR SIND NICHT MEHR DIE HAUBT ZIEL GRUPPE VON POKEMON<<und darum sind wir automatisch weggen den neuen pokes wütent
    zum beispiel ich, ich bin mit dem ertsen pokemon silber aufgewachsen und dan wo pokemon rubin raus kam war ich richtig angekotz.....ist ein schlechtes beispiel aber was anderes felt mir net ein

  • da muss ich auch nur zustimmen, dass sie aussehen wie digimon. aber mir gefallen die sprites nicht so. sie weichen einfach etwas von den alten pokemon ab. besonders von dem grünen und dem grauen mit dem pinken gesicht gefallen mir nicht. das letztere aufgefürhte sieht einfach nicht wie ein pokemon aus, sondern eher wie ein mensch. das ist sehr schade. und grüne ist einfach hässlich.
    mit dem maulwurf und dem pokemon, dass daneben steht kann ich auf jedenfall noch leben, sie gefallen mir eigentlich sehr gut.
    aber sonst bin ich relativ enttäuscht.

  • Naja, ich denke, das "die Pokémon sind so schlecht, OMG!" damit zusammenhängt, dass wir diese Pokémon erst seit gestern zu Gesicht bekommen haben. Die Pokémon aus der 1.Generation, kennen wir schon hingegen seit, was, weiß der Geier, Jahren. Ich zum Beispiel mag auch einige Pokémon aus der 1.Generation nicht. Porygon zum Beispiel. Hätten wir diese zum ersten Mal gesehen, hätten manche gedacht: "Ach du meine Güte, was ist denn das o.O?" Das meine ich. Ich finde, das hat damit zu tun, dass sich die Mehrheit an das Aussehen der Pokémon der 1.Generation gewöhnt haben. Die neuen kennen wir erstmal 2 Tage, die anderen wiederum Jahre. Wie gesagt, das Ganze ist halt Gewohnheitssache. Man braucht nunmal Zeit um sich auf das neue Design einzugewöhnen bzw. einzustellen. Und das die Pokémon der 5. Generation mehr und mehr an Digimon ähneln ist Schwachsinn. Digimon kam kurz nach der Erscheinung von Pokémon raus. Demnach haben sie auch teilweise Ideen von Pokémon abgeschaut. Naja, auf dem ersten Blick habe ich auch zuerst gedacht, was sind denn das für Viecher? Mittlerweile gebe ich mich mit einigen von denen zufrieden, wie z.B. dem Sarg-Pokémon, Elektro-Tarantel und dem Maulwurf mit dem Bohrer^^
    Mit der Grafik habe ich aber langsam doch meine Bedenken, ob das langsam nicht zu viel wird. Game Freak hat wirklich tolle Ideen, neue Features einzubauen, aber es mangelt schlicht und einfach an der Umsetzung des Spiels. Shimmama (das Zebra) steht im Dreier-Kampf viel zu abseits, also weiter von Hihidurama und dem Maulwurf entfernt. Das zweite, was mich an der ganzen Sache stört, sind die runden "Scheiben" im Kampf, die ich komplett weggelassen hätte, weil das meiner Meinung nach, überhaubt nicht ins Prinzip zu den 3vs-3vs Kämpfen passt. Shimmama sieht so aus, als würde es von der Plattform runterfallen. Darüberhinaus, sind die Backsprites teilweise oder besser gesagt, ziemlich verpixelt (hat aber keinerlei Auswirkung, dass ich mir das Spiel nicht kaufen werde). Der Grund dafür ist wahrscheinlich, dass der Screen heran- und zurückgezoomt wird. Ich bezweifle stark, dass sich das beim Abspielen auf dem DS ändern wird, vielleicht nur minimal. Die Starter nehmen mir langsam Gestalt an, sogar Mijumaru. Das grüne "Wackelpuddingstofftier" (<= was für ein Wort :D ) ähnelt der Form eines Virus bzw. Bakteriums. Die Schutzhülle wäre dann die Vesikel. Ich denke, dass das Poki für Grippe sorgt :D. Das "Stehaufmännchen/mädchen" hat eine gewisse Ähnlichkeit mit Banette/Kirlia, Der Unterleib sieht aus, als könnte es sich zusammen- und auseinanderziehen, wie eine Ziehermonika >.<.

  • Zitat von Gluamandax3


    Haha du bist so lustig.


    Das Selbe kann ich von dir sagen :D



    ICH finde Panferno toll. Sogar süß, weil ich Affen mag. Ja. Dragoran ist süß. Garados aber nicht. Man kann nicht an einem Pokémon die gesamte Generation beschreiben.
    Von der Serie ausgehen, ist so 'ne Sache. Die wurde mir schon seit Jahren viel zu blöd. Ich fand sie damals toll, weil es da um Freundschaft und co. ging. Nicht weil Pikachu süß war... ich hab Pikachu so eh nie wirklich gemocht. Dafür aber Glurak :D Und selbst wenn er diesen hässlichen Sarkophag bekommen hätte, hätte ich es gemocht. Es gibt ja auch nicht nur solche Viecher. Wie gesagt, das Chinchillavieh ist doch süß.
    @skyshy
    Genau das meine ich, mit dem nicht gewohnt sein. Die alten Pokémon sind einfach schon anerkannt. Die anderen sind eben neu und eben nicht gewohnt. Was der Bauer nicht kennt, isst er nicht => was der Spieler nicht kennt, findet er hässlich.
    mfg
    Monsterparty

  • So dann melde ich mich auch mal zu Wort. Bis jetzt habe ich immer mitgelesen und dabei auch mal den Kopf geschüttelt.


    Das Video selber ist der Hammer. Der neue Bösewicht macht echt was her und und mir gefällt auch der Rivale.
    Zu den neuen Pokemon,
    Klar am Anfang war ich unsicher ob ich lachen oder weinen sollte, aber mittlerweile habe ich mich beruhigt. Natürlich kann man nicht alle Pokemon gleich mögen. Ich fand es nicht sehr klug, die 8 neuen gleich als Kampfsprite zu zeigen. 1. sieht man nicht so viel von ihnen und sie sind zu verpixelt.
    Besser wäre gewesen, wenn Game Freak uns die Pokemon von der Vorderansicht zeigen würde. Mit der Beschreibung wie es heißt und welcher Typ es ist. Ich meine so wie Mamepato oder Chirami vorgestellt wurden.


    Ich bin übrigens auch ein Fan der 1. Stunde und gebe Monsterparty vollkommen recht. Ich glaube wenn wir sie so richtig zu sehen bekommen und uns an sie gewöhnt haben, sieht die Sache schon ganz anders aus. Höllisch gespannt bin ich auf die anderen Pokemon.

    "Rayquaza verfügt über die Fähigkeit das Wetter zu kontrollieren. Gewissenlose Menschen wollen diese Fähigkeit an sich reißen. Helft mit das zu verhindern: Hoenn - Die Herrschaft des Himmels"


    "Kalos die Region der Schönheit und Anmut. Doch der drohende dunkle Schatten einer Verschwörung lässt das Licht verblassen und es ist zugleich der Beginn eines neuen Abenteuers: Kalos - das Wunder des Lebens"

  • meint ihr, es könnte sein, dass der "shooter" aus black/white dazu dienen könnte, bilder von pokemon zu schießen, um es z.b. im pokedex aufzunehmen oder ein bild von ihm in irgendein labor zu schicken was weiß ich! ich will endlich wissen, was dieser "shooter" ist!

  • Also, erstmal, finde ich sie alle sehr lustig/toll/seltsam/interessant. Vor allem der Sarg ist lustig, vielleicht mal ein Geist/Gesteinopki oder so. Ich muss Sweet_Heiteira recht geben, dass es viel besser wäre, sie als Artwork vorzustellen, aber die Infos werden ja noch folgen. Und nun zu den Meinungen:
    Die meisten Leute, die "Oh Gott, die sehen ja absolut furchtbar aus!" geschrieben haben, werden den neuen Pokémon wohl nicht die Chance gegeben haben, einen richtigen Eindruck auf sie zu machen. Am Anfang, das erste Mal, ist es immer anders als danach... aber mir haben sie schon von Anfang an gefallen! :D
    Und wenn manche gesagt haben "Die sehen ja gar nicht so aus wie Pokémon!", denen sage ich: Natürlich sind es Pokémon, stellt euch mal vor, die zeigen ein grünes Glurak als neues Pokémon. Dann sagt ihr "Das sieht Glurak viel zu ähnlich!". Aber dann ist es ein Pokémon, oder? ;)
    Digimon sind es schon gar nicht... Digimon sind völlig anders und Digimon finde ich doof, die neuen Pokémon nicht... also können sie keine Digis sein :rolleyes:
    Also echt. Bleibt locker oder ich hol mein Libelldra das macht alle putt :assi:

  • Zitat

    Digimon sind es schon gar nicht... Digimon sind völlig anders und Digimon finde ich doof, die neuen Pokémon nicht...


    Stimmt es können keine Digimon sein, denn Digimon sind nachmachen von Pokemon. in digimon gibt es ein Vieh das ist eigentlich Pika nur in Rot schwarz. und wie Yu-Gi-Oh erst recht nicht D: wie kommt ihr auf den Mist? die neuen Pokemon sind hammer besser als viele der ersten und zweiten Gen !!!

  • Huch, mir fällt auf, dass fast keiner, der das Sarkophag-Poki erwähnt, es toll findet... aber ich finde es lustig! Ziemlich blöd, dass ihr keine Begründungen schreibt, warum sie eurer Meinung nach wie Digimon aussehen... und ihr euch Pokémon mehr wie aus der 1 Gen. wollt. Stellt euch mal vor, Pokémon hätte mit der 2. Generation angefangen. Und dann, nach langer Zeit, kommt als Generation nach D/P/P die eigentlich erste. Wie würdet ihr reagieren? Würdet ihr sagen, "Wir wollen Pokémon wie in G/S/K!"? Dazu könnt ihr ja mal was schreiben... denkt mal nach :rolleyes:

  • Zitat von Zitat von Sichlor-Master

    Stimmt es können keine Digimon sein, denn Digimon sind nachmachen von Pokemon. in digimon gibt es ein Vieh das ist eigentlich Pika nur in Rot schwarz. und wie Yu-Gi-Oh erst recht nicht D: wie kommt ihr auf den Mist? die neuen Pokemon sind hammer besser als viele der ersten und zweiten Gen !!!


    Ahja, Digimon macht jetzt also Pokemon nach? Pokemon entwickelt nach etlichen Jahren in denen Digimon draussen ist Viecher die ähnlichkeiten haben und Digimon macht wieder nach? :rolleyes:
    Natürlich gibt es viele Digimon die wie Pokemon aussehen, aber wenn die neuen Pokemon wie Digimon aussehen (was sie nicht tun -_-) dann würde Pokemon Digimon nachmachen.

  • Ich hör hier immer nur wenn andere sich Pokis der 1 Gen wünschen Sachen wie: Sollen wir den und den nehmen und diesem dann die und die Farbe verpassen. Ehm!? Das ist nicht SO gemeint. Niemand hier will einen Glumanda Abklatsch oder whatever, sondern den meisten hat einfach der STIL wie die Pokemon früher gezeichnet waren besser gefallen. Und genau dieser Stil fehlt mir persönlich einfach. Klar wird es auch Pokis geben die ich gut finden werde. Das Chinchilla Vieh sieht ganz okay aus und der Pflanzenstarter spricht mich auch an. Der Rest ist meiner Meinung nach Müll, da könnt ihr sagen was ihr wollt aber das Forum hier ist ja dafür da seine eigene Meinung zu äußern.


    Kyrie, das ist eine gute Idee. Wär mal was neues, wird aber bestimmt nie umgesetzt. Zumindest nicht für die DSspiele denke ich.

  • Zitat

    Ziemlich blöd, dass ihr keine Begründungen schreibt, warum sie eurer Meinung nach wie Digimon aussehen...


    Wenn du mich damit meinst... Ich habe NIE gesagt, dass diese Pokémon nach Digimon aussehen. ich habe lediglich gesagt, dass sie nicht ''Poket'' typisch sind ;) Was ich immer noch vertrette. Mir gefallen sie einfach nicht.
    Dennoch ist es schwachsinn Pokémon mit Digimon zu vergleichen! Beide sind unterschiedliche Serien die sich auf komplett andere Spiel-Prinzipien beziehen.


    Falls jetzt die Frage kommen sollte, warum sie nicht ''Poké-typisch'' sein, blättert bitte eine Seite zurück.




    Zitat

    Stellt euch mal vor, Pokémon hätte mit der 2. Generation angefangen. Und dann, nach langer Zeit, kommt als Generation nach D/P/P die eigentlich erste. Wie würdet ihr reagieren? Würdet ihr sagen, "Wir wollen Pokémon wie in G/S/K!"? Dazu könnt ihr ja mal was schreiben... denkt mal nach :rolleyes:


    Das ist es aber nicht!!!
    Deswegen finde ich eine solche Diskusion auch schwachsinning!



    Edit:
    Ich habe bisher immer versucht freundlich und auch verständnissvoll zu argumentieren... Doch langsam steht es mit bis hier!
    Ich habe nun mal meine Meinung, die ich verständnisvoll erklärte und weiterhin vertrette.
    Jeder hat seine Meinung... Daran möchte ich auch nichts ändern. Um Gottes Willen! Hätte hier jeder die selbe Meinung, wäre es hier ja auch ziemlich langweilig.
    Aber sich hier die Finger wund zu schreiben, ohne ein Ergebnis zu erzielen ist, doch einfach unötig!
    Ich möchte nicht nur schreiben, sondern auch dabei was erreichen!
    Ich möchte euch doch garnicht auf ''meine Seite'' ziehen... Ich will nur das ihr meine Meinung nach voll ziehen könnt!
    Ich möchte das ihr mich versteht!



    Natürlich ist es schwierig, ständig neue Pokémon zu ''erschaffen''. Das streitet hier auch keiner ab!
    Naürlich ist es nach vier Generationen und 493 Pokémon nochmal um so schwieriger.
    Ich verlange doch auch garnicht das alle Pokémon im ''1-Generationen-Still'' gehalten werden.
    ''Modernere'' und vielleicht auch ''coolere'' Pokémon sind durch aus OK (auch für mich ;P), solange sie dem ungefähren Grund-Prinzip treu bleiben und die Grundidee weiterhin ''vertretten''.
    Auch die neuen Legendären gefallen mir durchaus.
    ...Aber bei diesen leblosen, unkreativen, zusammen gewürfelten Pokémon wie z.B. Voluminas oder manchen der ''Neuen'', vergeht mir einfach der Spaß an diesem Spiel!


    Natürlich werde ich mich auch an diese Pokémon gewöhnen. Vielleicht habt ihr auch Recht, dass ich zunächst auf die Artworks abwarten sollte... Aber dies hier ist halt mein erster Eindruck! Sorry!


    Trozdem werde ich mir diese Edition zu 100%-ig kaufen! Ich bin Pokémon-Fan durch und durch und liebe natürlich die Spiele. Die Grafik verspricht toll zu werden... Notshalber fange ich mir halt ein Pummeluff... Das wird es wohl doch immer geben.


    Und wenn ich mich an den Wasser-Starter gewöhnen konnte -Finde es mittlerweile echt knuffig- dann werde ich es auch sicher mit den meisten der 5. Generation schaffen ;)

  • Ich schließ mich den meisten hier an die Sagen Pokemon und Digimon sind generell verschieden.
    Das sind 2 verschiedene Wesen. Diene bestehen aus Fleisch und Blut wie Menschen und die anderen sind Daten.
    Dennoch sehe auch langsam änlichkeiten zu den Digimons aber nichts anderes. Versucht ihr doch mal ein Feuerschwein anderes aussehen zu lassen so das es nicht wie ein Digimon aussieht. Und wenn Pokemon kann und darf Digimon nicht nach machen da (glaub ich) jedes einzelne Digimon/Pokemon Patentiert ist und unter Urheber Recht steht.

  • Shooter is bestimmt so aws wie der Fangcom :family:
    oder doch eine Waffe
    Einer meiner Freunede meint es gibt ein Jetpakt und
    vieleicht wird das käampfen wie in einem Dungen

  • Ich habe sehr viele Posts gelesen und möchte nun auch mal meine Meinung abgeben:


    Meine erste Reaktion auf das Video war Entsetzen, und daran hat sich auch bis jetzt nichts geändert. Die komplette Generation 5 wirkt - wie sie bis jetzt in den japanischen Medien dargestellt wird - überstürzt, unausgereift und halbherzig. Warum werden Videos mit vollkommen verpixelten Sprites veröffentlicht? Hier wäre ein ordentliches Artwork wirklich schlauer gewesen, und man hätte dort vielleicht mehr erkannt als halbe Klumpen in der Rückansicht. Oder soll die Grafik tatsächlich so bleiben? Auch auf der "Oberwelt" (wenn man so will) hat sich wenig getan. Klar, der Anteil an tatsächlich dreidimensional gestalteten Polygonen ist größer geworden, aber der Rest sieht doch nur aus wie Generation 4. Diese zwei Sachen sind Gründe für die überstürzte Wirkung.


    Zu den Pokémon an sich: Der Stil ist definitiv ein völlig anderer als in Generation 1. Digimon hin oder her, Pixel hin oder her. Es sieht einfach nicht so aus, als säße noch dasselbe kreative Team hinter den Gestalten, und Ken Sugimoris Feder kann ich auch beim besten Willen hinter keiner dieser 8 neuen Gestalten entdecken. Alles wirkt zusammengewürfelt. Das fängt bei nicht aufeinander abgestimmten Farben an und endet bei völlig wirren Konturenverhältnissen (ja, ich meine den Sarg). So wie die rein stilistische Gestaltung wirken auch die Ideen an sich einfach lieblos. Einige Posts weiter vorne habe ich etwas von einem Maulwurf mit angeklebtem Panzer gelesen. Dankeschön, ganz meine Meinung. Ich zeichne keine Füße an meine Tesa-Rolle und nenne sie Pokémon. Ich will nicht sagen, dass ständig Pokémon im Stil der Generation 1/2 her müssen, denn das wäre auch auf Dauer langweilig, aber das hier ist zu neu. Es ist nicht nur neu, es ist einfach unzusammenhängend, als hätten 5 verschiedene Leute jeweils für sich neue Wesen gestaltet ohne sich abzusprechen. Am Ende wird alles in einen Topf geworfen und von offensichtlich aus Taiwan importierten Spieledesignern dann zum Sprite gemacht. Ich bin mehr als gespannt auf die Vorderseite der neuen Pokémon und auch darauf, inwiefern sich an den Spielen noch was ändertn, bevor sie veröffentlicht werden.
    Das Feuerschwein fand ich nämlich sehr lustig, aber für ein einziges Pokémon würde ich mir sicher kein neues Spiel kaufen. Dann lieber die ersten 4 Generationen..

  • @ Monsterparty Genau so ist es, und nicht anders. Wir müssen uns alle erst an die neuen Pokémon gewöhnen! Auch bei den vorherigen Generationen dachte ich anfangs, Oh mann... wie sehen die denn aus oO. Mitlerweile gibt es nur sehr wenige Pokémon (von den älteren Generationen!) die ich nicht mag. Alles Sache der Gewohnheit ;)


    PS: Motzt euch nicht so an :) Es gibt immer noch die Meinungsfreiheit^^ Dazu ist solch ein Forum ja da, um seine Meinungen zu äußern.


    @ Sichlor-Master Es nützt hier auch nichts, die Leute unbegründet anzuprangern mit Sätzen wie "wie kommt ihr auf den mist?" ?( Das ist deine Meinung. Aber wie ich schon sagte, zum Glück sind Geschmäcker verschieden ;)

  • wisst ihr alle die sagen die neuen pokes sind so hässlich oder was anderes die sollen es doch besser machen !
    ich finde die leistung sehr gut von game freak das sie noch nach 493 pokes mehr erfinden ich wette ihr schafft gerade mal 50 oder weniger.
    den es nicht gefällt , der kann es auch höflicher ausdrücken oder garnicht.


    ich finde sie sehr gut die neuen pokemon


    MFG Kirin


    ich teile deine meinung schon aber wenn die von game freak einem eine taube als DAS neue standard flugpokémon verkaufen wollen ist ziemlicher dreck -.- es gibt eine menge kreativer pokémon und auch pokémon wie z.b. rattfratz hatte wenigstens eine andere farbe die taube ... ist einfach nur eine taube und pokémon unterscheidet sich gerade darin dass die pokémon ANDERS als normale tiere sind und die taube ist es nicht. und sagt bitte nicht dass diese taube GAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANZ ANDERS aussieht und ÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜÜBERHAUPT GAR KEINE ÄHNLICHKEIT mit einer taube hat dann bekomm ich höchstens einen lachkrampf oder sowas^^ sowas wie der neue maulwurf ist anders aber trotzdem noch erkennbar als maulwurf oder so und ich finde DASS ist pokémon :D


    btw: ich finds auf die dauer ziemlich nervig mit den dauernden: mach du es erstmal besser bevor du was sagst und so weiter....


    ich will nur sagen es gibt solche und solche pokémon. es gibt welche die mag einer und die anderen hassen es etc. meine meinung ist dass pokémon andere tiere sind und die taube ist da fehl an platz...so seh ich das

  • @ Phantom: Ich gebe dir Recht: Mamepato ähnelt sehr stark einer Taube, aber ist es nicht auch interessant was aus dieser kleinen Taube nach 1-2 Entwicklungen wird? Also mich interessierts schon. ^^


    Ich muss sagen, mich spricht das Sarkophag am meisten an! Ich weis gar nicht, was alle gegen dieses Pokemon haben, ich finde es kreativ und sehr passend zu der Wüstenlandschaft. :P