RTL2 zeigt 14. Staffel von Pokémon bereits im Mai 2011! (Update 22.03.2011)

  • Teilweise freue ich mich, teilweise bin ich auch wieder skeptisch. Wenn man so einen Druck macht, was sicherlich die Antwort RTL IIs für die "Protestaktion" ist, frage ich mich echt wie da die Synchronisation aussieht. Aber ich glaube nicht, dass ich so früh aufstehen werde, siehe vorherige Posts von mir.


    (Falls jemand DisneyXD empfangen kann, würde ich mich freuen, wenn mir derjenige sagen könnte, wie die aktuelle Synchronisation so ist...)

  • neue Staffel, das freut mich, nur die Uhrzeit ist doof. Aufnehmen kann ich es nicht, weil zu der Zeit schon etwas anderes aufgenommen wird und das seit Wochen


    Aber interessant, dass sich erst alle über die Uhrzeit beschweren und dann, wegen der neuen Staffel, ist alles wieder gut? Verstehe einer die Menschen :rolleyes:

    Märchen erzählen Kindern nicht, dass Drachen existieren, denn das wissen Kinder schon.
    Märchen erzählen den Kindern, dass Drachen getötet werden können.
    Zitat von G.K. Chesterton

  • Mein erster Gedanke ist: Wie wollen die das so schnell machen? Ich bin mir nicht sicher, ob sie die ganze 13. Staffel schaffen wenn sie jetzt schon mit der 14. anfangen.
    Und das bei 8 Episoden im Monat? Würde klappen, wenn sie jetzt sofort damit anfangen.
    @Uhrzeit: So schlimm find ich die Verlegung nicht. In der Woche hat sowieso die Mehrheit keine Zeit die Folgen zu gucken. Und was hat man Sonntags um 7 Uhr schon zu tun... außer zu schlafen XD

  • Naja, die 13. Staffel umfasst gerade einmal 34 Episoden. Das ist locker bis zum Mai zu schaffen ^^


    Aber nun zu der 14. Staffel: Ich verfolge sie ja schon seit Anfang an in japanisch und freue mich um so mehr sie mir jeden Sonntag bald aufnehmen zu lassen und sie später bei Chips und Cola zu schauen. Besonders freue ich mich natürlich auf das neue Pokégirl Lilia. Sie ist wirklich toll, wie ich finde und nach Lucia eine wirklich nette Abwechslung. Sie ist wild, hat Power, neckt gerne auch mal an Ash rum und ist sehr naturverbunden. Eine wirkliche Jungle Princess eben. Ja, sie hat von mir bereits einen Spitznamen erhalten xD

  • Dadurch, dass die Serie jetzt auch noch Sonntags kommt, kann ich sie nach Jahren endlich auch mal wieder ansehen. ^^
    Ich bin zwar nicht glücklich mit der Wahl der Sendezeit, aber wenn ich mir den Wecker stelle, dann geht das. :) Vorher wars ja unmöglich, da ich zu der Zeit eben auf Arbeit bin.


    Von daher: :thumbup: zur Sendezeitumstellung und :thumbsup: für die Planung der Ausstrahlung der 14. Staffel.

  • Woooow ich sag nur hamma hamm hammaaa!! Ich hab nämlich im Mai Geburtstag und ein besseres Geschenk könnte ich mir nicht wünschen^^ Es ist mir egal dass ich da früh aufstehen muss - ich wache so oder so am Wochenende voll früh auf xDD Ich hoffe dass ihr alle euch nicht die Freude verderben lasst von der Uhrzeit. Aber ich glaube den ein oder anderen stört es doch das die 14.Staffel am :gutenmorgen: gezeigt wird ... :help::help::help:

  • So ehnlich wie in Japan. Eine Folge pro Woche. Wenn sie mit der 13. Staffel anfangen, und wenn dann RTL2 jede Woche eine neue Folge ausstrahlt, wer das GEIL!!! :sekt: 8) :thumbup: Und das die 14. Staffel so im Mai ausgestrahlt wird, und zwar unmittelbar nach der 13. Staffel, ist cool 8) 8) 8) .
    2 neue Staffeln + Schwarz und Weiß in einem Jahr ? Was will man mehr !!! Bis Mai warten und vor dem TV ! (Computer) :thumbup: :thumbup: :thumbup:

    ArceusJ :pika:Wer Rechtschreibfehler findet, der darf sie behalten!


  • Ich weiss nicht mehr, was ich davon halten soll. :D Viele scheinen ihre Meinung wie die Fähnchen im Wind zu drehen. :assi:


    Erst meckern alle, dass der Anime-Block auf Sonntag gelegt wurde. Jetzt kündigt RTL II an, dass im Mai die 14. Staffel beginnt und plötzlich sind alle froh, dass Anime Sonntags kommt, weil sonst viele es nicht gucken können. :)


    Und wieder haben die Medien durch wenig Aufwand ihre Macht, Menschen beeinflußen zu können, bewiesen. :assi:


    Ich fand es toll und finde es toll, dass Anime jetzt nur noch Sonntags kommt. Die 14. Staffel ist jetzt nur noch ein Sahnehäubchen oben drauf. Allerdings nicht so gut finde ich, wenn sie dafür Inazuma Eleven verschieben oder aus dem Programm nehmen. :dagegen:

  • Ich weiss nicht ob ich mich freue oder nicht. Die erste Folge bzw die ersten paar Folgen sehe ich mir wohl aus Tradition mal an, und werde mir dann sicher erst das Ende wieder ansehen weils mich kaum interessiert leider. Aber dass sie läuft ist iwie trotzdem cool, man will ja wissen was mit Ash weiterhin passiert^^''

  • jej weniger warte aber immer noch zu lang oO naja ich bin gespannt was noch so passieren wird ^^

    Wir sind HDWahnsinn und das ist unser Trailer zum kommenden kurz Film

  • Wow, ich hätte nie gedacht, dass RTL2 auf nur eine der E-Mails auch antworten würde, aber mir haben sie heute eine Antwort geschickt! Und sie ist recht erfreulich. Ich hatte geschrieben:


    Sehr geehrte Damen und Herren


    Es ist weithin bekannt geworden, dass das traditionelle Anime Programm auf Sonntag frühmorgen verlegt werden soll. Dies löst große Enttäuschung und Empörung unter all den Anime Fans aus, von denen es wahrlich sehr viele gibt.


    Die Beweggründe für diese fatale Entscheidung sind zu niedrige Einschaltquoten, auch dies ist bekannt. Fakt ist allerdings, dass sich der Sender RTL2 für diese Quoten selbst zu verantworten hat.


    Das Anime Programm wurde in den letzten Jahren immer um die Mittagszeit herum ausgestrahlt, doch genau das ist das schwerwiegende Problem. Die Zielgruppe, nämlich Kinder und Jugendliche, sind zu dieser Zeit noch in der Schule und nicht zuhause und haben daher nicht die Möglichkeit, sich ihre Lieblingsserien direkt anzusehen, obwohl sie es gerne würden. Verringerte Quoten sind nur darauf zurückzuführen, dass nicht berücksichtigt wurde, wann die Zielgruppen Zeit dafür haben.


    Stattdessen wird nun geplant, das Genre Anime vollständig verschwinden zu lassen. Diese Fehlentscheidung konnte nur zustande kommen, weil es den Anschein hat, als wäre Anime nicht mehr beliebt im deutschsprachigen Raum, aber das entspricht einfach nicht den Tatsachen. Das genaue Gegenteil ist der Fall, Anime hat hunderttausende Fans, die auch gerne Anime sehen würden. Doch ist es mit diesen schlechten Sendezeiten einfach nicht machbar.


    Wenn man sich an die anfängliche Zeit erinnert, als Anime durch RTL2 hierzulande bekannt und beliebt geworden ist, weiß man, dass es mit den damaligen nachmittäglichen Sendezeiten ausgezeichnet gelaufen ist. Gerade Serien wie Pokémon sind seit Beginn durchgehend beliebt und haben unzählige Fans, damals wie heute. Man muss unter Berücksichtigung der Zielgruppe die Sendezeit wie damals auf etwa 15 Uhr verlegen. Wenn die momentanen frequenten Sitcom-Wiederholungen mit dem Sendeplatz des Anime Programms ganz oder teilweise getauscht werden, dann werden auch dementsprechend durch die neu geschaffenen zeitlichen Möglichkeiten für die Fans die Einschaltquoten wieder auf ein ähnliches Niveau steigen, wie zur Anfangszeit.


    Es ist auf keinen Fall eine sinnvolle Lösung, den Anime Block auf Sonntag morgen zu verschieben, weil um die Uhrzeit noch keiner wach ist. Dies würde die Quoten nur noch weiter senken und kann im Interesse von niemandem sein.


    Anime war es, was RTL2 immer ausgezeichnet und von anderen Sendern abgehoben hat. Dafür war RTL2 immer bekannt und geschätzt. Ohne dieses Programm kann es RTL2 im Endeffekt nur schlechter ergehen, wenn dort nur noch die Wiederholungen von alten Serien gezeigt werden. Das Anime Programm muss unbedingt weiterexistieren, sowohl im Sinne des Senders als auch der Fans. Und an den Fans mangelt es keineswegs. Nur wenn Anime am Nachmittag gezeigt wird, können Fans ihre Treue den Animes gegenüber beweisen und für hohe Einschaltquoten sorgen.


    Ich hoffe inständig, dass meine Bitten, Ratschläge und Verbesserungsvorschläge wahrgenommen werden im Sinne von RTL2 und allen Zuschauern. Die Lösung ist denkbar einfach: Anime muss zu Zeiten gesendet werden, die auf die Zielgruppe abgestimmt ist. Wird dieses Detail besser berücksichtigt, steht einer besseren Zukunft für die Quoten der Animes nichts mehr im Wege.


    Mit freundlichen Grüßen,



    Und nun wurde mir geantwortet:

    Lieber Anime-Fan,


    vielen Dank für Ihre Email und das Interesse an RTL II.


    Wir freuen uns stets, wenn wir von unseren Zuschauern konstruktives Feedback zu unserem Kinderprogramm erhalten. Sie dürfen uns glauben, dass wir uns sehr viele Gedanken zu unserem Kinderprogramm machen. Leider ist es jedoch nicht immer leicht, den Wunsch und den Geschmack aller Zuschauer zu treffen.


    Es stimmt, dass RTL II in den letzten Jahren der einzige Sender in Deutschland war, der in nennenswertem Umfang Erstausstrahlungen von beliebten japanischen Anime-Serien ins Programm genommen hat. Das wird auch in Zukunft so bleiben, denn wir nehmen diese Sendungen nicht aus dem Programm, sondern zeigen sie lediglich auf einem neuen Sendeplatz. In einer zusammenhängenden, vierstündigen Programmstrecke zeigen wir u.a. neue Episoden von „Pokémon“ und „Naruto Shippuden“ sowie Klassiker wie „Yu-Gi-Oh! 5Ds“ und „Digimon“.
    In den letzten Monaten haben sich immer häufiger Zuschauer beklagt, dass sie ihre Lieblingsserien nicht im Fernsehen anschauen können, weil sie zu dieser Zeit noch in der Schule sind. Deshalb haben wir uns nun entschlossen, den neuen Sendeplatz am Sonntagmorgen zu wählen.Für Ihre Kritik möchten wir uns jedoch bedanken. Selbstverständlich nehmen wir uns die Meinungen unserer Zuschauer auch zu Herzen. Aber leider ist es uns – wie bereits erwähnt – nicht möglich jedem Wunsch nachzukommen.


    Wir wünschen Ihnen dennoch weiterhin viel Spaß und gute Unterhaltung mit RTL II.


    Herzliche Grüße aus Grünwald,


    Da sieht man mal, dass sie tatsächlich auf Kritik eingehen, nicht nur mit dieser Antwort hier, sondern auch weil sie auf Sonntag verschoben haben, weil sie schon früher Protest gegen die Mittagszeiten bekommen haben. Von wegen ihnen gehen alle E-Mails am A vorbei!


    Ich habe dann nochmal geantwortet, um zu verstehen zu geben, dass es erfreulich ist, wenn auf Wünsche teilweise eingegangen sind und dass man es auch am Sonntag noch etwas besser machen kann:


    Sehr geehrte Damen und Herren


    Vielen Dank für ihre aufklärenden Antworten. Ich bin sehr froh, wenn nicht geplant ist, das Anime Programm aufzugeben, sondern stattdessen versucht wird, die Situation zu verbessern. Wenn noch dazu in einem System, wie es auch in Japan oder USA bekannt und erfolgreich ist, jede Woche neue Folgen ausgestrahlt werden, dann scheint die Sache perfekt.


    Nur dass das Programm ausgerechnet so früh am morgen oder fast teilweise sogar noch in der Nacht gesendet werden soll, ist noch etwas beschwerlich für den Fan. Für viele ist der Sonntag der einzige Tag in der Woche, an dem sie mal nicht um sieben Uhr morgens oder sogar noch früher aufstehen müssen.


    Deswegen wäre es im Sinne von allen und auch von ihnen, wenn der sonntägliche Anime Block um ca. 2 Stunden zu einer späteren Tageszeit verschoben werden würde, damit man auch die Chance bekommt, die wunderbaren Anime Serien nicht zu verpassen.


    Es wäre sehr schön, falls auf diese winzige Bedingung in irgendeiner Form Rücksicht genommen werden könnte. Bessere Zeiten würden auch die Einschaltquoten maßgeblich anheben. In vielen Anime Foren wurde in den letzten Tagen über die neue Sonntagszeit diskutiert, immer mit dem Ergebnis, dass man sich eine spätere Zeit am Sonntag wünschen würde. Ich spreche daher im Interesse von vielen tausenden Fans, die ihr Programm sehr gerne verfolgen würden.


    Auf eine glänzende Zukunft des Anime Programms bei RTL2.


    Mit freundlichen Grüßen

  • Also ich muss sagen, dass ich es richtig gut finde, dass sich die Anime-Fans bei RTL II beschweren in form einer Mail! Denn das geht mal echt nicht: Wer will den morgens um 7:00 Uhr aufstehn und das auch noch Sonntags?! Es war doch perfekt wies war! Klar, ich konnte Pokémon auch nur 2 mal die Woche schauen, weil ich an den anderen Tagen länger Schule hatte, doch dann hab ich einfach über die Pokito Seite mir die verpassten folgen angesehen. Wenn sie dieses Feature nicht auch noch abschaffen, kann ich gar kein Pokémon mehr sehen :(


    Doch nach all den bösen Worten nun noch ein Lob: Ich finde es sehr schön, dass wir ab heute schon die neuen Folgen sehen können und danach gleich die 14. Staffel folgt! Schön, dass wir nicht mehr so lange warten müssen!

  • Phione - Hier bist du im falschen Thema! Ausserdem ist die Antwort-Mail eh nur eine Standard-Antwort welche hier im BB schon 10 Mal (wenn nicht mehr) gepostet wurde!


    Sonst finde ich es wunderbar, dass sie die 14. Staffel schon in 2 Monaten zeigen. Wenn sie es nur einmal die Woche bringen, wie in anderen Ländern auch, dann laufen auch länger neue Folgen und nicht nach ein paar Wochen wieder Wiederholungen. Der Druck für die Synchro nimmt dann auch ab und es könnte zu besserer Qualität führen. oO Hängt natürlich auch davon ab, ob man Profis für Iris und Dento nimmt oder wieder irgendwelche Anfänger. ;D 200 Tage nach der Erstausstrahlung in Japan, klingt auch nicht schlecht.

  • Ich freu mich schon auf die 14 staffel von pokemon. Und das mit der Animeverschiebung find ich gar nicht so schlecht, denn ich bin eh ein frühaufsteher. :thumbsup:


    Mir kann es egal sein wann sie die 14. Staffel Pokemon senden.
    Ich werde sie so oder so online aufnehmen, so habe ich sie garantiert.^^
    Da ich sonntagmorgens bestimmt nicht aufstehen werde.

  • Na toll..
    Man kann nur hoffen, dass RTL2 bald die Programmänderung dementiert und/oder diese bald ändert, da ich sowas von gar keine Lust habe am Sonntag um 7:00 Uhr aufzustehen

    Ein Buch, wenn es so zugeklappt daliegt, ist ein gebundenes, schlafendes, harmloses Tierchen, welches keinem was zuleide tut. Wer es nicht aufweckt, den gähnt es nicht an. Wer ihm die Nase nicht gerade zwischen die Kiefer steckt, den beißt es nicht.
    »Wilhelm Busch«