Pokémon Tekken DX für Nintendo Switch und Pokémon Ultrasonne und Ultramond für Nintendo 3DS beim Pokémon Direct angekündigt

Die Kronen-Schneelande erwartet euch!


Alle Informationen zum zweiten Teil des Erweiterungspasses "Die Schneelande der Krone" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Kronen-Schneelande-Infoseiten | Pokédex | Routendex

  • Ich hatte es befürchtet


    Schon ziemlich dumm, dass man eine Konsole, dessen Verkaufszahlen echt gut werden müssen, um auf dem Konsolenmarkt wieder durchzustarten, nur mit einem Spin Of anstatt mit einer großen Edition - welche sich immer wesentlich besser verkaufen als Spin Ofs - versorgt und sich so ziemlich viel Gewinn entgehen lässt.


    Pokemon UltraSonne und UltraMond also? Der Name gefällt mir schon mal überhaupt nicht. Pokemon Stern hätte sich defintiv besser angehört, aber so ist es echt einfallslos meiner Meinung nach. Aber immerhin nicht einfallsloser als Schwarz 2 & Weiß 2


    Die Legis sind zu überzogen, wie ich finde, ich finde sie hässlich. Scheinen Fusionen mit Necrozma zusein. Zwar bekommt der auch damit eine Daseinsberechtigung, somit ist er bei mir den ersten Platz als unnötigstes Legi in Pokemon überhaupt vielleicht los, aber eine Fusion? ... Hoffentlich ist das die einzige Übertreibung im Spiel.


    Und das, was mich am meisten enttäuscht: Es kommt verdammt nochmal für den 3DS! Das heißt, die Erwartungen sind schön niedrig, denn was soll sich im Vergleich zum Vorgänger verändern, wenn man das Spiel nicht mit mehr Inhalt füllen kann, weil der 3DS mit Sun/Moon an seine Grenzen gestoßen ist?


    Mich regt es nicht mal persönlich auf, allerdings ist es wirtschaftlich echt ein Unding, wenn man eine Spezialedition zu einem Spiel rausbringt auf einer Plattform, die das Vorgängerspiel gerade noch so packt. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch gameplaytechnisch sehr unklug und dämlich von den Entwicklern und Nintendo. Nicht zu vergessen ist natürlich der Gewinn, der Nintendo und GameFreak durch die Lappen geht, dadurch, dass sie es nicht auf die Switch bringen und die Verkaufszahlen der Switch so in die Höhe zu kurbeln.


    Hoffentlich schalten sie bei der nächsten Edition ihr Hirn ein und überlegen mal, ob sie so etwas wirtschaftlich und gameplaytechnisch unkluges noch mal tun.


    Natürlich freue ich mich auf die Spiele, insbesondere auf die neue Story, obwohl ich von der Direct enttäuscht bin.


    Pokemon Tekken interessiert mich im Übrigen nicht, daher äußere ich mich nicht dazu.


    Pokemon Gold und Silber auf der Virtual Console? Coole Sache, für mich aber weniger interessant, da ich HGSS habe.


    ~ Max

  • Ja oder Ultra/Protomorphose,


    Hehe, das hab ich auch schon gedacht. XD


    allerdings glaube ich jetzt, dass wir beide Unrecht haben. GF will die Spieler ja überraschen, also nichts wiederholen. Ursprüngliche Form und Fusion sind ja schon in Black2/White2 und ORAS. Vielleicht absorbiert Necrozma ja Sonnen oder Mondenergie und verwandelt sich dadurch.


    Klingt aber ehrlich zu sein GENAU SO wie bei Kyurem. ^^


    Allerdings war dies ja nur der Nebenschauplatz. Das eigentlich große Spektakel wären wohl die beiden anderen Nachrichten. Ich weiß ja auch nicht. An sich habe ich nichts gegen Tekken und hätte es mir sicher sogar auch selbst schon geholt, wenn es nicht noch relativ teuer gewesen wäre, aber das stellt für mich nun wirklich keinen Grund dar, die Switch anzuschaffen. Ich würde gerne mal wieder etwas wirklich Neues von Nintendo sehen oder aber etwas, das einfach so dermaßen veraltet ist, dass es sich wirklich lohnen würde, das mal neu aufzusetzen. Konkret dachte ich da an die Nintendo 64 Games wie Pokémon Snap oder Stadium 1/2, aber auch die GameCube-Spiele wie Collosseum oder XD wären ein Revival wert. Tekken ist nun noch nicht sonderlich alt und - ohne jetzt Zahlen angesehen zu haben - hätte ich das auch nicht als sonderlich verkaufsstarkes Spiel seinerzeit empfunden, man hat zumindest nicht wirklich viel davon gehört bzw. sehr bald nach Release nicht mehr.


    Fortsetzungen oder parallele Versionen von SoMo sind jetzt nicht per se schlecht, denke ich. Bei Schwarz Weiß fand ich das eigentlich auch in Ordnung, auch wenn das nun nicht allzu stark reizt, einen Großteil der schon bekannten Schauplätze noch einmal zu besuchen, so kurz nach der vorherigen Version. Klingt nun nicht so spektakulär, aber was man draus macht, wird sich noch zeigen. Viel blöder läuft es für Nintendo eher deshalb, weil alle etwas völlig anderes erhofft und schon quasi erwartet haben. Gegen ein DPP-Remake sieht die Fortsetzung/Alternative der nun noch gar nicht so alten SoMo-Games nicht so schnieke aus.


    Da stimme ich dir bei beidem zu. Verstehe auch nicht wieso sie gerade 2 Spiele erweitern die die großteil der Fans so stark gelangweilt haben, das sie sie nicht mal zu Ende gespielt haben. ?( Und das ein Wii U Remake den Hauptteil des Directs gemacht haben und USUM nur nebenbei erwähnt wurde, obwohls schon im November dieses Jahres scheinen sollen, lässt da auch nichts gutes erahen. :verwirrt:
    Wie ich schon hier als erstes nach dem Direct schrieb, wirken beide Editionen wie Reingeworfen, da ihnen klar wurde, das die nächsten spiele zulange auf sich warten lassen würden.


    Hoffen wir mal, das sie wenigstens alle Muken aus SoMo rausbekommen haben.

  • Nochmal: Gib dazu bitte mal ne richtige Quelle an, anstatt zu sagen "Ja guck doch auf Youtube" , denn da findet man dazu nix.

    Mach dir doch die Mühe und klick die Videos alle durch^^. Irgendwer wird dir dann schon sagen von welcher Seite/Mensch das geleaked wurde^^. Ich werde mir die Mühe jetzt nicht machen.


    Mal gucken wie anders Alola dann aussehen wird, es ist ja kein Remake oder eine Fortsetzung sondern eine Parallelwelt. Da könnten auch wieder Arenen stehen oder Professor Kukui ist nicht der "Champ" sondern der Anführer von Team Skull. Da kann alles mögliche anders sein. Ist auf jeden Fall ein interessantes Konzept aber doch etwas seltsam. Vielleicht möchte man mit den Spielen auch nur die Dinge noch einbinden die in SoMo keinen Platz hatten.

  • Ok, jetzt, ca. eine Stunde nach der Direct, bin ich immer noch geflasht. Am Anfang der Direct, als der Sprecher, ich weiß nicht mehr, wie der heißt ^^’, sagte, dass ein neuer Pokémon-Titel für die Switch in Arbeit sei, war ich ziemlich aufgeregt, bis sein nächster Satz meine Hoffnungen zerstörte. Und so schaute ich mir etwas frustriert den Trailer zu Pokémon Tekken DX an, bis der Protagonist des Trailers sagte, dass er Geschenke für seine Neffen habe. Da würde ich sehr schnell hellhörig, und als ich dann die Neffen mit ihren 3DS-Systemen gesehen habe, wusste ich schon was Sache ist. Den Trailer dazu habe ich so was von gefeiert!!! Für mich sieht es danach aus, als könne man bereits von Anfang an seinen Charakter freier gestalten! Dieses Glücksgefühl hielt ungefähr solange an, bis „Solgaleo” und „Lunala” gezeigt wurden. Ich war noch nie ein Fan solcher Fusionen, ich muss mich immer erst daran gewöhnen, wie in Schwarz 2 und Weiß 2, doch im Moment bin ich davon nicht begeistert. Dass diese Titel jetzt nicht für die Switch rauskommen, ist mir persönlich relativ egal, solange mein alter 3DS noch durchhält... Ist vielleicht auch besser so, dann muss ich nicht für den Online-Modus bezahlen ^^
    Ich würde mich auch über neue Alola-Formen, neue Pokémon und eine sehr gute Story freuen.
    Dass jetzt auch noch Pokémon Gold und Silber als Virtual Console verfügbar sein werden, ist noch die Abrundung des Ganzen. Alles in allem hat die Direct meine Erwartungen definitiv übertroffen, und ich freue mich auch, dass die neuen Editionen schon dieses Jahr rauskommen. An Pokémon Tekken bin ich jetzt nicht so interessiert, auch wenn mich Silvarro als Kämpfer doch reizt...

  • Nochmal Leute. Pokemon Stars wurde als Name von Game Freak lizensiert dazu haben sie einen Mitarbeiter gesucht für die Switch der sich mit Charaktermodellen auskennt. Daraus wurden dann die wildesten Theorien erstellt wo die meisten dann den Glauben bekommen haben das tatsächlich ein Spiel für die Switch erscheint. Man merkt es ja auch hier an der Enttäuschung. Die Stimmung war fast ähnlich als kein Pokemon Z kam sondern S/M. Von daher kann niemand sagen was in Zukunft passieren wird und Leaks sind der letzte Müll.

    Ich habe mich jetzt etwas erkundigt, und die frühste Quelle bezüglich "Stars" stammt von eurogamer, veröffentlicht am 18.11.2016.
    Quelle


    Darin ist von Leaks die Rede, die bis heute noch nicht 100% bestätigt werden können. Weder Codename Stars, noch dass die Spiele auch für die Switch erscheinen. Sollten sie also 3DS only sein, war dieser Leak von Anfang an nichts weiter als fake. Aber da im Trailer bisher nichts von "3DS-only" gesagt wurde, besteht wenigstens noch die Möglichkeit, dass die Switch Versionen nachträglich noch erscheinen. Erst dann kann man wohl sagen, dass die Leaks echt waren.


    Das Stellenausschreiben hat mit den Leaks jedoch nichts zutun, dass Gamefreak parallel auch an Pokemon Spielen für die Switch arbeitet (seien es nun US/UM Ports oder Gen8) ist ja selbstverständlich.

  • Wie Leute sofort auf Fusion gekommen sind ^^



    Hab ihr darüber nachgedacht das Necrozma evtl. Eine Art Rüstung ist? Wäre ja sinnvoller als nochmal so ne Fusion einzuführen xD

    3DS-Freundescode Spielername
    049073961639 Silpheed


    "In our society, letting others find out that you're a nice person is a very risky move. It's extremely likely that someone would take advantage of that." - Zitat aus Bakemonogatari

  • Ultrasonne! Ultramond! Die bilder und szenen von den Video geben mir Flashbacks zu Schwarz2/Weiß2, speziel die Legendäre-Fusion. Ich finde es etwas suspect das man es "nur" für 3Ds und nicht auch für die Switch anbietet. Obwohl ich keine Swich habe, wäre es klüger eine größere Spielebibliotek aufzubauen. Na ja, sehen wir dann mal wie es für den 3ds wird (Rip framerate)

    "We starve, look at one another, short of breath. Walking proudly in our Winter coats. Wearing smells from labortories, facing a dieing nation of moving paper fantasy, listening for the new told lies with supreme vision of lonely tunes"
    Hair, Let the sunshine in

  • Hab ihr darüber nachgedacht das Necrozma evtl. Eine Art Rüstung ist? Wäre ja sinnvoller als nochmal so ne Fusion einzuführen xD

    Wäre es denn so anders, wenn Necrozma sich wie eine Rüstung um das Pokémon legt statt dass sie fusionieren? Also, ja, an sich ist das nicht das gleich, aber ich denke, dass das im Gameplay und von der Story her noch relativ wenig ausmacht. Letzendlich läuft es (anscheinend) so oder so darauf hinaus, dass jeweils zwei Pokémon irgendwie zu einem neuen kombinierbar sind, was bisher nur in den Spielen vorkamen, die auch die einzigen waren, die eine Fortsetzung dieser Art bekommen haben. Geiwsse Parallelen sind also schon irgendwie erkennbar, da wirkt es schnell wie "war alles schon da".


    Wieso, weshalb, warum das Ganze nun so passiert, werden wir wahrscheinlich bald erfahren.

  • Zitat von serebii.net

    Edit @ 15:40: It is currently noted that The Pokémon Company International's press site is listing Ultra Sun & Ultra Moon as being on the Nintendo Switch with a "To Be Announced" date. It's currently unclear if this means they will come out on Nintendo Switch in the end but we'll provide all details as and when they come.


    Vielleicht gibt es ja doch noch die Spiele für Switch?

  • Wäre es denn so anders, wenn Necrozma sich wie eine Rüstung um das Pokémon legt statt dass sie fusionieren? Also, ja, an sich ist das nicht das gleich, aber ich denke, dass das im Gameplay und von der Story her noch relativ wenig ausmacht. Letzendlich läuft es (anscheinend) so oder so darauf hinaus, dass jeweils zwei Pokémon irgendwie zu einem neuen kombinierbar sind, was bisher nur in den Spielen vorkamen, die auch die einzigen waren, die eine Fortsetzung dieser Art bekommen haben. Geiwsse Parallelen sind also schon irgendwie erkennbar, da wirkt es schnell wie "war alles schon da".
    Wieso, weshalb, warum das Ganze nun so passiert, werden wir wahrscheinlich bald erfahren.

    Deswegen hab ich Art gesagt ^^ Ich find im großen und ganzen ist das unnötig das Nintendo nie coole Eigenschaften von vorherigen Spielen übernimmt, dann aber alte Mechaniken neu verpackt

    3DS-Freundescode Spielername
    049073961639 Silpheed


    "In our society, letting others find out that you're a nice person is a very risky move. It's extremely likely that someone would take advantage of that." - Zitat aus Bakemonogatari

  • Letzendlich läuft es (anscheinend) so oder so darauf hinaus, dass jeweils zwei Pokémon irgendwie zu einem neuen kombinierbar sind, was bisher nur in den Spielen vorkamen, die auch die einzigen waren, die eine Fortsetzung dieser Art bekommen haben. Geiwsse Parallelen sind also schon irgendwie erkennbar, da wirkt es schnell wie "war alles schon da".

    Wobei man da auch einige andere Wege einschlagen könnte, die diese Rüstung erklären könnten. Beispielsweise so etwas wie ein Item, das man erhält, wenn man Necrozma unter besonderen Umständen fängt, mit dem die beiden legendären Pokémon sich eben entsprechend ausrüsten. Das wäre dann eine vollkommen andere Art und Weise, ohne wieder etwas zu fusionieren; denn während es durchaus noch Sinn ergab, dass Kyurem als leere Hülle des Zwillingsdrachen sich mit einer der beiden Hälften verbinden konnte, wäre das bei Necrozma nicht so.
    Allerdings könnte es auch ähnlich sein wie bei Nihilego, das sich wie ein Parasit an Samantha gebunden hat. Vielleicht kann Necrozma damit die Stärke der Pokémon nutzen und es ist ähnlich wie mit Samantha? Das wäre auch eine Möglichkeit, auch wenn ich das nicht unbedingt so genial finden würde, weil es einfach zu nah an der Geschichte vorher wäre.

  • Nintendo und Gamefreak kommen zum Großteil überhaupt nicht gut weg. Zurecht. Auch eine Stunde danach sitzt die Enttäuschung ziemlich Tief. Die Switch mutiert immer mehr zu "Nintendo Port Deluxe" - hätte ich das vorher gewusst, hätte ich mir viel Geld und Nerven sparen können. Es geht mir nicht darum das es kein Hauptteil auf die Switch kommt, es wäre genial gewesen und ich hätte GF dafür unendlich gefeiert. Es geht darum das die Switch Käufer mal wieder ne Faust mitten ins Gesicht bekommen. Dann hätten sie es lieber bleiben lassen sollen und nur US/UM ankündigen sollen. Aber dieses geporte von WII U Spielen mit DLC Content zum Vollpreis ist einfach lächerlich und gibt mir als Endkunde das Gefühl verarscht zu werden. Bei MK8 habe ich es Zähneknirschend hingenommen, es ist halt ein Systemseller - und MK unterwegs Spielen macht Spaß.


    Aber mittlerweile hinterfrage ich Nintendo und deren Firmenpolitik gewaltig. Dabei bin ich ein großer Fan der Switch, des Konzeptes und habe Nintendo ständig in Schutz genommen. Aber dieser Deluxe Trash sollten sie sich wahnsinnig schnell abgewöhnen. Man liest besonders jetzt nach der Direct das die Endkunden langsam ihre schnauze voll haben. Mann kann es nie jemanden recht machen, verständlich. Aber es wäre eine große Möglichkeit für Nintendo, und besonders für Gamefreak gewesen, Technisch so langsam auf den neusten Stand zu kommen. Eine Simultane Veröffentlichung für 3DS und Switch wäre ein Mordserfolg gewesen, und jeder wäre Glücklich gewesen. Aber so ist es ein fader Beigeschmack.


    Letzendlich werde ich mir US/UM nicht Kaufen, egal was die da noch für Ankündigen. Denn ich werde keine Zwei Konsolen mit mir rumschleppen. Und ja, Nintendo macht sich mit dem 3DS und der Switch selbst Konkurrenz. Denn die Switch ist ein Handheld, mit TV Option. Und aufgrund der Verkaufszahlen setzt Nintendo die Switch aufgrund fehlendem richtigen Support (3 Monate nach Release hin oder her) auf einem abstellenden Gleis. Wie gesagt, selbst RBG / GSK hätten mir vorerst gereicht. Aber Pokken, als - auf der Wii U Besitzer - kann ich herzlich verzichten und ich gönne ihnen einen Mega Flop damit. Wenn auch das bedeuten könnte dass sie erst recht kein Pokemon für die Switch mehr bringen. Wenn sie keins auf die Switch bringen wollen, Okay, aber dann sollen sie es endgültig sagen - denn die Hoffnungen auf Besserung - machen, macht auf dauer einfach keinen Spaß mehr.


    Salt Wall of Text ende. Sorry, musste raus.

  • Vielleicht gibt es ja doch noch die Spiele für Switch?

    Seerebii hat vorhin auch geschrieben das es wohl Spiele für die Switch sein können weil in Korea die Direct nicht ausgestrahlt wird weil es dort die Switch noch nicht gibt. Im Trailer sieht man nur 3DS also noch nicht einmal New 3DS und auch keine Angabe über weitere Plattformen von daher kann man davon ausgehen das die Spiele 3Ds only sind.

  • Wobei man da auch einige andere Wege einschlagen könnte, die diese Rüstung erklären könnten. Beispielsweise so etwas wie ein Item, das man erhält, wenn man Necrozma unter besonderen Umständen fängt, mit dem die beiden legendären Pokémon sich eben entsprechend ausrüsten.


    Wo dus gerade erwähnst, wäre das mit den Kristallketten aus DP ne Möglichkeit, also das jemand sie mit diese Necrozma Rüstung versucht zu kontrollieren. Ähnliches hatten wir ja mit Mewtu im Anime. :)

  • Mich regt es nicht mal persönlich auf, allerdings ist es wirtschaftlich echt ein Unding, wenn man eine Spezialedition zu einem Spiel rausbringt auf einer Plattform, die das Vorgängerspiel gerade noch so packt. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch gameplaytechnisch sehr unklug und dämlich von den Entwicklern und Nintendo. Nicht zu vergessen ist natürlich der Gewinn, der Nintendo und GameFreak durch die Lappen geht, dadurch, dass sie es nicht auf die Switch bringen und die Verkaufszahlen der Switch so in die Höhe zu kurbeln.

    Vergleich mal die Verkaufszahlen der Switch mit dem des 3Ds und sag nochmal das es wirtschaftlich unklug ist. Game Freak ist das doch vollkommen egal wie sich die Switch verkauft ihre Pokemon Games müssen sich verkaufen. UM und US sind absolut kostengünstig zu erstellende Spiele und werden sich sicher wieder richtig gut verkaufen. Für die Switch müssten sie die Spiele komplett neu entwickeln dadurch höhere Kosten, dann würden sie weniger Einheiten verkaufen als auf dem 3DS und ob Pokemon die Switch verkäufe so stark ankurbeln würden das sie die Zahlen von Konsole+Handheld zusammen erreichen darf doch ganz stark bezweifelt werden. Außerdem pusht man damit den 2DS der jetzt erscheint wobei das Game Freak wahrscheinlich auch ziemlich egal ist. Nintendo hat ja auch nie gesagt das der 3DS ausstirbt , dass ist einfach nur ein weit verbreitetes Gerücht was manche Leute gerne hätten. Wenn Nintendo einen neuen Handhelden ankündigen sollte in Zukunft hat sich das Thema Pokemon und Switch sowieso völlig von alleine erledigt. Und Game Freak wird sicher eingeweiht sein was die Pläne für die nächsten Jahre bei Nintendo sind.

  • Serebii hat ein Update zu der Information, dass US/UM auf der Presseseite als Switch-Spiele gelistet wurden:


    Zitat von Serebii

    Edit @ 16:30: The Pokémon Company state the listing on the press site was a clerical error and not indicative of any release

    Also nur ein Schreibfehler.

  • Seerebii hat vorhin auch geschrieben das es wohl Spiele für die Switch sein können weil in Korea die Direct nicht ausgestrahlt wird weil es dort die Switch noch nicht gibt. Im Trailer sieht man nur 3DS also noch nicht einmal New 3DS und auch keine Angabe über weitere Plattformen von daher kann man davon ausgehen das die Spiele 3Ds only sind.

    Du hast recht, macht Sinn. Jetzt hat serebii auch hinzugefügt, dass es sich seitens der Pokémon Company um einen Fehler handelt. Soll mir recht sein.