Literarisches Tarot

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild


  • „Mit dem Leben ist es wie mit einem Kartenspiel. Welches Blatt wir bekommen, ist vorherbestimmt; wie wir es spielen, unser freier Wille.“ – Jawaharlal Nehru



    Hallo und herzlich willkommen, liebe Autorinnen und Autoren, zu unserer neuen Bereichsaktion!


    Hier dreht sich alles um Tarot-Karten und was sie repräsentieren: Archetypen, Allegorien, Metaphern. Im Grunde nichts anderes als die Grundbausteine einer jeden guten Erzählung.
    Vielleicht habt ihr von der einen oder anderen Karte schon einmal gehört? Wusstet ihr dass der Herrscher Wesenszüge repräsentiert wie Rationalität und Kontrolle, während sein Gegenstück die Herrscherin Emotionen, Verständnis und kreative Freiheit verkörpert? Der Gehängte steht für Stillstand im Leben, sein Gegenstück der Tod für radikale Veränderung. Der Hierophant fasst gesellschaftliche Strukturen zusammen, die Liebenden bedeuten individuelle Freiheit. Fügt man diese Elemente nun zusammen, fangen sie an, Geschichten zu erzählen. Oder vielmehr ihr tut das, denn aus Karten Geschichten zu spinnen, darum soll es hier gehen. Was passiert, wenn auf den Stillstand eine plötzliche Veränderung folgt? Rotten sich Herrscher und Hierophant zu einer starren Herrschaft ohne Freiheit zusammen? Lasst euch die Karten legen und haucht ihren abstrakten Konzepten mit euren eigenen Geschichten Leben ein!
    Und keine Sorge, es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. In dieser Aktion geht es einfach darum, die Karten näher (oder überhaupt mal) kennenzulernen und unser Leiter @Wenlok Holmes wird keine Mühen scheuen, euch in ihre Geheimnisse einzuweihen und euch alles zu erklären, das ihr wissen müsst.


    So läuft es ab:

    • Ihr meldet euch hier im Thread an.
    • Wenlok schickt euch per PN drei zufällig ausgewählte Karten zu. Er erklärt euch im Detail, wofür sie stehen und fügt auch bei, wie die Kombination womöglich interpretiert werden könnte.
    • Mit eurem neuen Wissen über die Karten schreibt ihr eine Geschichte, welche die Interpretation eures Blatts umsetzt. Welche Textart ihr wählt, ob Prosa, Poesie oder Drama, ist euch dabei vollkommen freigestellt. Auch ob ihr euch wörtlich an die Karten haltet oder sie metaphorisch interpretiert (ist der Tod z.B. bei euch tatsächlich das Sterben eines Menschen, vielleicht einfach nur die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses oder gar ein alles vernichtendes Monster?), steht euch offen. Wichtig ist nur, dass man die drei Motive bzw. ihre Bedeutungen in eurem Werk wiederfindet.
    • Ihr könnt euren Text anschließend hier im Thread direkt posten und auch erklären, was ihr euch dabei gedacht habt, oder ihn Wenlok per PN zukommen lassen. Wenlok wird ggf. selbst noch einmal kommentieren, wie die Karten in euren Geschichten zur Geltung kommen.
    • Sollte euch bezüglich der Karten etwas unklar sein oder seid ihr unsicher, dass eure Interpretation aufgeht, könnt ihr euch jederzeit an Wenlok wenden.
    • Die Aktion geht bis zum 31. Januar. Bis dahin könnt ihr euch ein Tarotblatt abholen und solltet eure Geschichten auch am besten posten – sollte jemand aber etwas länger brauchen, wird ihm dafür natürlich nicht der Kopf abgerissen ;)  
    • Die erfolgreiche Teilnahme an der Aktion (d.h. wenn man sich anmeldet und konsequenterweise auch was einreicht) wird mit der Medaille Mehr als bloße Worte vergütet.

    Sollten noch Fragen bestehen, können sie selbstverständlich hier im Thread gestellt werden. Ansonsten heißt es frohes Schreiben!




    Die Tarot-Karten sind im Rahmen der Nintendo-Tarot-Aktion des FA-Bereichs entstanden. Credits an @Cáithlyn (Die Liebenden), @Bishamon (Der Tod), @Undyne (Der Stern), @Effizient (Der Mond), @Alphys (Der Herrscher), @JeCel (Die Welt).




    Update:


    Eine ausführliche Beschreibung aller Bedeutungen findet sich in diesem Post.

  • Hallo liebe Teilnehmer (und alle, die es noch werden wollen) und zunächst mal vielen Dank für das hohe Interesse an der Aktion.
    Gerechnet habe ich so mit den 4 Leuten, die mir letzte Woche schon gesagt hatten, sie würden teilnehmen, und bin dementsprechend gerade etwas überrascht ob der Interessentenzahl.
    Ich denke, ich muss meinen Plan etwas abändern und werde wohl Beschreibungen zu den einzelnen Arkana (so nennt man die Kartenmotive) vorschreiben und dann entsprechend copypasten, denn wenn ich jedem - wie ursprünglich geplant - eine individuelle Kartenbeschreibung schicke, sitzen wir hier bis Ende Oktober. Individuell sind dann trotzdem die Interpretationsmöglichkeiten eures Blatts, so ganz ohne Arbeit kommt's also nicht aus. Ich möchte daher um etwas Geduld bitten, denn ich bezweifle, dass ich es heute schaffe, jedem von euch bereits ein Blatt rauszuschicken. Eure Anmeldungen wurden aber natürlich alle wahrgenommen und werden zeitnah bearbeitet werden *Sekretärinnenbrille aufsetz*


    Außerdem: Diese Aktion (das trag ich gleich im Startpost nach) gibt eine Medaille (Mehr als bloße Worte) und irgendwie vermutlich wahrscheinlich man weiß es noch nicht so recht Punkte in einer etwaigen Saisontabelle - so war es zumindest der Wunsch, der punctus knacktus an dieser Tabelle ist momentan aber, dass noch nicht so recht klar ist, wie die aussieht, deshalb kann ich hier niemandem versprechen, wieviele Punkte das sind, aber vielleicht motiviert das den ein oder anderen ja nochmal, sich im Bereich einzubringen.


    Also dann, ich mache mich ans Legen und Schreiben, damit ihr das möglichst bald auch könnt und kontaktiere euch dann per PN :)