Super Mario 3D All-Stars

Die Insel der Rüstung erwartet euch!


Alle Informationen zum ersten Teil des Erweiterungspasses "Die Insel der Rüstung" findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Rüstungsinsel-Infoseiten | Pokédex | Routendex


  • Am 03. September 2020 hat Nintendo ganz spontan eine spezielle Nintendo Direct-Ausgabe veröffentlicht, die sich komplett dem 35-jährigen Jubiläum von Super Mario Bros. auf dem NES gewidmet hat.


    Zu den Ankündigungen gehörte auch die Sammlung Super Mario 3D All Stars, welche bereits in diesem Monat digital und physisch erscheint.


    Diese Sammlung enthält die Spiele Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy. Alle drei Spiele werden eine HD-Auflösung besitzen, HD-Vibration und Joy-Con-Steuerung unterstützen.

    Super Mario Galaxy kann auch mit der optionalen Bewegungssteuerung gespielt werden.


    Die Collection verfügt außerdem über einen Musikspieler mit dem sich man Musikstücke aus allen drei Titeln anhören kann.


    Dazu sei noch angemerkt, dass es sich hierbei um eine limitierte Sammlung handelt. Diese wird bis zum 31. März 2021 angeboten und wird danach wieder aus dem eShop entfernt.


    Quelle: Nintendo.de



    Trailer & Videos:


    Amazon.de-Bestelllink:


    Allgemeine Informationen:

    Vertrieb: Nintendo

    Entwickler: Nintendo

    Genre: Jump 'n' Run

    System: Nintendo Switch

    Erscheinungstermin: 18. September 2020

    Altersfreigabe: USK ab 6 freigegeben

  • Denkt ihr es wird noch kleinere Optimierungen an den Spielen geben oder einfach nur ne höhere Auflösung draufgeklatscht und gut ist. Ich hoffe zumindest, dass es in Mario64 eine freie Kamera gibt. Hatte das Spiel letztens nochmal durchgespielt und die Kamera, die nur in bestimmten Rastern weitergestellt werden kann, ist echt eklig.


    Ansonsten freu ich mich richtig auf die Spiele. Mario64 ist großartig und bei Galaxy hatte ich damals auf der Wii auch alle Sterne sowohl mit Mario als auch Luigi geholt. Sunshine hatte ich nur mal kurz bei nem Kumpel gespielt, aber nie selbst besessen. Daher freu ich mich darauf wohl am meisten :D In 2 Wochen ist es ja endlich schon soweit.

  • Da ich nur Mario 64 auf dem DS durchgespielt habe (Galaxy hätte ich zwar, aber...) ist dies doch ein für mich interessanter Titel :D

    I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant. Botogel It is what you do with the gift of life that determines who your are. Mega-Lucario

    - Mewtwo Mewtu

    Stimmt hier über den Zeitpunkt des nächsten Bisawatch ab und nehmt nächsten Sonntag daran teil! Ich würde mich freuen! Venicro

    Es warten giftig-süsse Medaillen auf euch! Toxel

    Echt giftig: Medaillen im PAM-Bereich schaut vorbei und holt euch eure Medaillen z.B beim Bilderraten Vipitis

  • Ich freue mich echt sehr, dass das rauskommt. Und dann auch noch so bald. Sunshine ist immer noch eines meiner absoluten Lieblingsgames, habe das - ebenso wie Mario 64 - endlos oft gespielt. Entsprechend habe ich da Mega Bock drauf. Galaxy interessiert mich dagegen eher wenig.


    Der Preis ist für Spiele, die ich bereits besitze, durchaus etwas happig, aber ich werds wohl zahlen. Bin einfach froh die Retrotitel jetzt auf aktueller Konsole zu haben.

  • Denkt ihr es wird noch kleinere Optimierungen an den Spielen geben oder einfach nur ne höhere Auflösung draufgeklatscht und gut ist.

    Besonders da der Release schon in naher Zukunft ist, wären solche Anpassungen vermutlich erwähnt worden. Dementsprechend gehe ich also davon aus, dass nur die Auflösung und das Bildformat bei Sunshine geändert wurden.

  • Denkt ihr es wird noch kleinere Optimierungen an den Spielen geben oder einfach nur ne höhere Auflösung draufgeklatscht und gut ist.

    Ich hoffe es. Aber da nichts davon im Trailer war und das Release schon in zwei Wochen ist gehe ich nicht davon aus.


    Super Mario 64 hat bei mir ja den absoluten Nostalgiefaktor. Und da ich es nie selbst hatte (habe es immer zusammen mit Freundinnen gespielt, aber dann echt ganze Wocheneneden lang.) will ich es haben.

    Bei Sunshine und Galaxy ebenfalls. Ich habe Mario immer nur bei anderen gespielt. Hab also einmal vorbestellt.


    Den Preis finde ich aber irgendwie unverschämt. Es sind doch einfach nur 3 Ports und das Format wurde etwas angepasst. Bin da echt von Crash und Spyro verwöhnt, das waren klasse Remakes und die sind günstiger.

    Und dank der Limitierung wird es wohl keine Angebote zum Spiel geben. Was diese Limitierung soll kann ich auch nicht nachvollziehen. Versteh einer noch Nintendo...

  • Ich freu mich schon, mal wieder Mario 64 und Sunshine zu spielen.

    Worauf ich aber hoffe, das die Steuerung in Sunshine angepasst wurde bzw. eher ne Option zum umstellen gibt. Keine Ahnung wie ich damals Sunshine suchten konnte, aber als ich es vor einer weile wieder angeworfen habe auf dem Game Cube, kam ich mit dieser Inventierter (heißt das so?) Steuerung nicht klar.

    Mario 64 ist auch Nostalgie pur. Der Nintendo 64 war damals meine erste eigene Konsole und da gab es halt den Mario-Titel dazu. Bin also froh, es nochmal spielen bzw. eher wieder spielen zu können ohne meine N64 anzuschließen, denn die Konsole gibt gefühlt bald den Geist auf, wenn ich daran denke wie es dauert, bis ich mein Lieblings N64 Spiel Snowboard Kids darauf zum laufen bringe und das liegt nich am Spiel. Jetzt nur noch ein Snowboard Kids Port oder als VC Titel im Shop und ich bin glücklich.

    Bei der Retail Version kann ich ja verstehen das die nur begrenzt verfügbar sind, irgendwann werden da ja die Produktionen eingestellt.

    Aber eine begrenzung bei einer Digital Version? DAS verstehe ich irgendwie nicht. Wo ist da der Sinn? Falls es einen überhaupt gibt...

    Oder bezieht sich das nur auf die Collection mit dem ganzen drum und dran? Also das die als Collection nur bis dato verfügbar ist und danach nur ohne den Musikplayer?

  • Hatten damals Sunshine nicht durchgespielt und finden das Spiel nicht mehr. Galaxy hatte mein Bruder durchgespielt und 64 hatte ich auf dem DS angespielt.


    Es wird zwar die Steuerung mit den JoyCons erwähnt, aber bei der Switch gibt ja die Möglichkeit GameCubeController anzuschließen. Denkt ihr es gibt die Möglichkeit Sunshine mit den GameCubeControllern zu spielen?

  • Change my mind: Es ist unfassbar schade, dass Sunshine kein Remaster bekommt.


    Sunshine ist das beste Mario, obwohl es extrem unfertig ist. Das liegt an dem unvergesslichen Setting gepaart mit den Hauptleveln, die allesamt über ihre Sterne verteilt eine Geschichte erzählen. Das Problem: Mario Sunshine bietet darüber hinaus recht wenig. Die meisten Passagen, die kein Hauptlevel waren, waren schlichtweg gerushed. Ein Remaster hätte die unfassbar vielen Kleinigkeiten, die diese Shines gefixt hätten, fixen können - doch es weigert sich. Wir werden weiterhin die schreckliche Pachinko Maschine mit der hakeligsten Steuerung in der Mario-Geschichte nutzen müssen, wir werden weiter damit aufgezwungen, dass "einen NPC an der richtigen Stelle von einem richtigen Winkel" ansprechen sowas wie "Gameplay" ist.


    Dass Aka anspricht, dass sich jeder auf Sunshine freut, ist verständlich. Galaxy haben wir alle durch die Story selber mindestens zweimal gespielt, fühlt sich durch das fehlen von SMG2 unvollständig an, ist nicht so lange her, Super Mario 64 ist durch die Grafik offen gesagt wirklich nicht gut gealtert und hat außerdem den ORAS Effekt, dass es das wirklich gute Remake auf dem DS ignoriert. Da bleibt quasi nurnoch Super Mario Sunshine.


    Versteht mich nicht falsch - ich liebe Sunshine. In keinem Mario hat man soviel Zeit in der Hubworld verbracht, schlichtweg, weil es in dem Spiel am meisten Spaß macht, den Sprungknopf zu bestätigen. Wenige 3D-Platformer kommen da ran. Und genau deshalb frustriert es mich so. Sunshine hat einen Feinschliff dringend benötigt, um perfekt zu werden, und zur einzigen Möglichkeit die wir je dazu kriegen könnten kommt es nicht dazu.

    Der Kern eines Spiels ist es, die Unterschiede zweier Menschen zu zeigen.

    Einmal editiert, zuletzt von Jadama ()

  • Wieso sagt mir gefühlt jeder, dass Sunshine das Lieblingsmariogame (gut!) ist aber es ist trotzdem recht weit unten auf der Sales-Rangliste (nicht so gut!). Da stimmt doch irgendwas nicht ...

    Vermutlich weil der Gamecube deutlich weniger verkauft wurde als die N64 und natürlich Wii. Wenn man diese Zahlen mit beachtet finde ich es erstaunlicher, dass Galaxy fast die gleichen Verkaufszahlen hat wie Mario 64, obwohl die Wii fast 3 mal so oft verkauft wurde wie der N64.


    Werde mir die Remakes wohl nicht holen, habe alle Teile noch rumliegen. Außer es wird doch mehr geändert als nur Grafik und Steuerung, aber davon gehe ich nicht aus.


    Achja:

    Sunshine > 64 >>> Galaxy

  • Hatte am Anfang so überlegt ja/nein/vielleicht, aber mich letzen Endes vorerst dagegen entschieden.

    Zum einem habe ich noch genug andere Spiele auf meiner To-Do. Unter anderem Spyro, welches ich super gerne auch irgendwann mal kaufen würde, es fehlt nur die Zeit und ich möchte keinen Stapel der Schande aufbauen.

    Galaxy habe ich jetzt keine besonders großen Sachen in Erinnerung. Eher von 2? wo man auf Yoshi reiten konnte.

    64 gab es doch auch damals für den DS oder? Jedenfalls jetzt auch nicht mein all-time-favourite, das DS Spiel müsste sogar irgendwo, genauso wie Galaxy, rumfliegen.

    Sunshine als einziges was ich noch nicht gespielt habe überzeugt mich dann auch nicht, 60 € auszugeben. Ja ich weiß viele hypen das hier, aber ich kenne es halt einfach nicht.

    Ich finde es auch ein wenig schade das es nix zusätzliches gibt, außer dass die Grafik hochskaliert wurde. Also klar diese Musikbox wird es wohl geben, aber ich habe noch nie die Musikstücke auf der Konsole bewusst angehört.


    Falls ich vor Ablauf der Frist irgendwo n guten Schnapper finde hole ich es vielleicht noch, mal schaun.

  • Wie teuer ist das Spiel bei euch gelistet? Im eShop in der Schweiz kostet es 77.90, wenn ich mich nicht irre, als Hardware kann man es jedoch bereits für rund 60.- Franken ersteigern, was im jetzigen Wechselkurs anscheinend genau 55.55 Euro macht^^.

    I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant. Botogel It is what you do with the gift of life that determines who your are. Mega-Lucario

    - Mewtwo Mewtu

    Stimmt hier über den Zeitpunkt des nächsten Bisawatch ab und nehmt nächsten Sonntag daran teil! Ich würde mich freuen! Venicro

    Es warten giftig-süsse Medaillen auf euch! Toxel

    Echt giftig: Medaillen im PAM-Bereich schaut vorbei und holt euch eure Medaillen z.B beim Bilderraten Vipitis

  • Vielen Dank für die Antwort, dann werden wir zumindest von den Händlern nicht so teuer besteuert wie von Nintendo selbst (42.- Poke-DLC lässt grüssen)^^

    I see now that the circumstances of one's birth are irrelevant. Botogel It is what you do with the gift of life that determines who your are. Mega-Lucario

    - Mewtwo Mewtu

    Stimmt hier über den Zeitpunkt des nächsten Bisawatch ab und nehmt nächsten Sonntag daran teil! Ich würde mich freuen! Venicro

    Es warten giftig-süsse Medaillen auf euch! Toxel

    Echt giftig: Medaillen im PAM-Bereich schaut vorbei und holt euch eure Medaillen z.B beim Bilderraten Vipitis

  • Habe jetzt mit meinen Freund die Collection mal angefangen. Na ja, was heißt angefangen. Wir haben Mario 64 auf 100% gespielt und ich muss sagen, dass es anfangs sehr gewöhnungsbedürftig ist. Mario ist jetzt viel schneller und es braucht eine Zeit bis man sich in der Steuerung rein findet. Echt schade, dass der Bildschirm nicht 16:9 gezogen wurde, aber ganz davon abgesehen gefällt es mir, dass man die Schrift besser lesen kann und auch die Bilder und Details geschärft und geglättet wurden. Der Spielspaß war ebenso groß wie beim N64 Spiel. :grin:


    Sind jetzt auch dabei noch Mario Sunshine zu spielen. Auch hier gab es keine Probleme und nach einer Zeit ist man komplett in der Steuerung drinnen. Benutzen allerdings den Pro Controller und von daher kann ich nicht sagen wie der Handheld-Modus, bzw. es ist wenn man nur die Joy Cons hat. Da ich ein alter Hase bin weiß ich auch wie die Gamecube Steuerung ist, aber so richtig vermissen tu ich es jetzt nicht wirklich. Es ist was anderes und damit kann ich mich arrangieren.


    Wie das jetzt mit Galaxy sie aussieht wird sich noch herausstellen. Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Sammlung. :heart:



    Allerdings wäre es echt schön gewesen wenn sie Galaxy 2 auch noch raufgepackt hätten. (Irgendwo hoffe ich immer noch auf ein kostenloses DLC oder eine Erweiterung da ich das Spiel echt gerne mal spielen würde - bin bisher nur zu Welt 3 gekommen und es daher noch nie durchgespielt).

  • Am Samstag kam bei mir die Collection auch an.


    Also Mario 64 ist echt sehr anstrengend. Mich ärgert es ein bisschen dass sie wirklich nur die Grafik ein bisschen geglättet haben und sonst nix. Angepasst an die Switch: Wuhu, wir haben nen schwarzen Rand ums Bild gemacht. (Und ehrlich, wenigstens das Speichern hätten sie etwas anpassen können, oder?). Aber es macht trotzdem Spaß.


    Sunshine und Galaxy habe ich auch angespielt, hatte beide ja nie selbst. (Habe zwar einen Gamecube, aber den habe ich mal gebraucht auf einem Flohmarkt gekauft und Sunshine war immer noch sehr teuer und nur gebraucht zu bekommen.) Und beide sehen toll aus und scheinen Spaß zu machen.


    Habe mich dazu entschieden Sunshine erst zu spielen, und es macht echt süchtig :D Das mit den NPCs anlabern war am anfang nervig, bin immer gehüpft weil man echt stehen bleiben muss um die NPCs dann anzulabern. Warum?


    Also die Collection ist nett. Aber einfach eine Frechheit von Nintendo dass sie sich so gar keine Mühe gegeben haben die Spiele anzupassen. Nicht mal kleinste Verbesserungen. Wer alle Teile Original hat kann sich den Teil auch echt sparen.

  • Bevor ich zu 3D All-Stars komme, möchte ich noch einmal erwähnen, dass ich es echt blöd finde, dass Sowohl Super Mario Bros. 35 als auch der Erwerb von 3D All-Stars zeitlich bis März limitiert ist. Solange Nintendo da keine plausible Begründung für die Entscheidung hat, finde ich diese echt scheiße.


    3D All-Stars ist finde ich ein zweischneidiges Schwert. Preislich ist es nicht günstig aber auch nicht so teuer. Twilight Princess HD und Wind Waker HD waren auch nicht viel mehr angepasst als Sunshine und dafür haben die Spiele jeweils den Vollpreis gekostet. Hier bekomme ich für den Vollpreis HD-Versionen von Sunshine und Galaxy sowie das minimal angepasste Super Mario 64. Wenn man sich die Spiele auf Wii, Wii U, Virtual Console... heutzutage digital kauft kommt man auch nicht viel günstiger weg. Sunshine gibt es gar nicht und nicht jeder hat diese Konsolen um gebraucht zu kaufen. Von daher ist es okay, wenn auch nicht der Brüller.


    Was mich stört ist dass es wie ein unrundes Produkt wirkt. Einerseits hätte man Galaxy 2 einfach dazu packen sollen. Das nervt tierisch, dass es nicht dabei ist.


    Andererseits ist es so, dass Super Mario 64 halt kaum aufbearbeitet wurde. In einer Zeit in der so ziemlich alle Klassiker der PS1 (Tony Hawk, Spyro, Crash, MediEvil, FF VII, Resident Evil 2...) super aufwendige Remakes bekommen, ist es schade, dass Super Mario 64 und Ocarina of Time dies nicht haben.

    Ich finde das lässt sich nicht mit Geldgier erklären. Wie gesagt hätten die Ports von Sunshine, Galaxy und Galaxy 2 auch einzeln Vollpreis verkaufen können wie bei Zelda und ein Mario 64 Remake auch. So ist es halt nichts Halbes und nichts Ganzes. Für eine Port-Collection fehlt Galaxy 2. Soll es ein Best off-Mario aus jeder Generation sein, dann hätte man es aufhübschen müssen.


    Dennoch habe ich es mir gekauft. Ich bin Handheld-Spieler und freue mich die Spiele erstmals unterwegs zu haben und hätte auch einzeln für die Ports mehr gezahlt von daher ist es ein gutes Paket. Es ist an sich nicht schlecht. Schlecht ist, dass es hätte so viel mehr sein können und es das aber leider nicht ist.

  • Mit Mario64 bin ich mit allen 120 Sternen jetzt auch durch. Das müsste jetzt insgesamt das 3. Mal gewesen sein, dass ich das Spiel durchgespielt hab. Einmal am PC über nen Emulator und einmal noch die DS Fassung.

    Es ist ein gutes Spiel, macht viel Spaß, hat aber auch deutlich technische Mängel. Daher kann ich auch nicht verstehen, warum dieses Spiel immer so hochgelobt wird. Mein größter Kritikpunkt ist und bleibt die Kamerasteuerung. Ich will gar nicht wissen wie oft ich wegen dieser verfluchten Kamera gestorben bin. In diesen Port hätten die Entwickler wenigstens ein bisschen Arbeit investieren können.


    Weiter gehts dann mit Sunshine. Da bin ich wirklich gespannt drauf. Hab das als Kind nur einmal kurz bei nem Kumpel gespielt. Wird also eine ganz neue Erfahrung für mich. Und Mario Galaxy wird sowieso großartig. Eins der besten 3D-Mario Spiele für mich.


    Zu Galaxy 2:

    Ich vermute irgendwie, dass es Probleme mit der Umsetzung der Steuerung gab. Hier wird ja nochmal mehr auf Bewegungssteuerung gesetzt im Vergleich zu Teil 1. Insbesondere in Verbindung mit Yoshi. Da braucht es ja gleichzeitig die Bewegungssteuerung während dem Laufen/Springen zum Angreifen, Beeren sammeln etc. Ich glaube die Umsetzung mit Touch für den Handheld Mode bzw. die Switch Lite wäre einfach nur hakelig und grottig geworden. Und ne Collection mit 4 Titeln, bei denen einer mit der Lite nicht wirklich gut gespielt werden kann, ist ja auch dämlich. Vllt. kommt es ja allein in den E-Shop mit dem Hinweis, dass bei der Lite ein zusätzliches Paar Controller bzw. der Pro Controller benötigt wird.