Funrunde #11

Wir sammeln alle Infos der Bonusepisode von Pokémon Karmesin und Purpur für euch!

Zu der Infoseite von „Die Mo-Mo-Manie“
    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    13 Schafe haben sich auf der Weide versammelt. Wer weiß, ob sich Wölfe oder andere Wesen unter ihnen verstecken. Das Superschaf wurde noch nicht gesichtet. Gerüchten zufolge soll es aber auch Interesse an diesem wolligen Zusammentreffen haben. Die Schafe und Schafe richten sich nun bequem auf der Wiese ein, bevor morgen das große Chaos ausbricht.



    Und damit Herzlich Willkommen zur 11. Funrunde!


    Versuchen wir wieder die gemeinen Schafe zu jagen, die sich am Ende doch wieder als unschuldige Wölfe entpuppen. Oder so ähnlich...



    Wie immer handelt es sich um ein semiclosed Setup, d.h. der Rollenpool ist zwar bekannt, aber niemand kennt die wirkliche Rollenverteilung. Die 13 Anmeldungen haben wir auf ein 8/3/2 aufgeteilt - bedeutet das Setup startet definitiv mit 8 Dorfrollen, 3 Mafia-Rollen und 2 Third-Parties. Dabei kann jede Rolle nur einmal vorkommen.



    Es gilt das Standard-Regelwerk, sowie die darin erklärten Funktionsweisen. Der Wechsel zwischen Tag- und Nachtphasen erfolgt um 21 Uhr. Alle Lynchvotes und Aktionen sind vor dieser Deadline abzugeben. Beachtet, dass ihr den Lynch in gängigem Format abzugeben habt. In Nacht 1 wird anonymisiert und es gilt allgemein ein Kommunikationsverbot für alle außer der Mafia, den Masons & den Cultisten. Die Leitung der Runde erfolgt durch mich, Zujuki und Yara


    Hier noch eine Übersicht des zur Verfügung stehenden Rollenpools:



    Es beginnt Nacht 1. Diese läuft bis morgen 21 Uhr. Bitte sendet eure Nachtaktionen bis dahin als Antwort auf eure Rollen-Konversation.


    Wir wünschen euch viel Spaß!

  • Zujuki

    Hat das Thema geschlossen.
    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Der nächste Tag brach an und die Schafe grasten friedlich auf ihrer Weide. Ein wenig roch es seltsam nach Blut und eines der Schäfchen hatte diesen Geschmack sogar im Mund, da es eine Stelle im Gras erwischte, welches blutverschmiert war. Es verzog das Gesicht und folgte der Spur. Dort fand es eines seiner Herdenmitglieder...? Oder doch nicht...?


    Hiermit stirbt Mark Forsterrier Megalon und es beginnt Tag 1, welcher bis morgen um 21 Uhr geht.

  • Yara

    Hat das Thema geöffnet.
  • Oh wow, das ist ein richtig gutes Ergebnis für die Nacht. Bringt jetzt aber etwas meinen Post durcheinander, den ich für die 3rd Parties geschrieben habe... Dann gibt es ihn jetzt gekürzt und etwas umformuliert.


    Zuerst einmal würde ich sagen, dass wir Claims von 3rd Party Items machen sollten, falls noch ein weiteres aufgetaucht ist. Da es nur einen Tod gab und eine 3rd Party bereits tot ist, können wir somit relativ gut eingrenzen, welche andere 3rd Party Rolle noch im Spiel ist. Vermutlich kein Mewtu, sicher kein Despotar, sicher kein Megalon (mehr) und dann evtl. kein Frosdedje und kein Magbrant, wenn keine Items gemeldet werden. Gibt es zum Melden von Items irgendeinen Nachteil? Mir ist zumindest gestern keiner eingefallen.


    Um die Diskussion gleich einmal anzustoßen, ich würde in random closed Roles eigentlich an D1 immer lynchen. Sonst tut sich einfach nichts und wir haben kein Material zum readen. Außerdem macht es so mehr Spaß. Müssen tun wir es nicht, es scheint ja keinen Forcer zu geben. Gibt es andere Meinungen?

  • Evoluna und Vix haben den Phasenwechselpost von Yara geHERZT. Das kann natürlich daran liegen, dass kein Dörfler gestorben ist. Aber vielleicht haben sich da zwei Mafiosi darüber gefreut, dass sie einen Nightkill durchbekommen haben???? Habt ihr zu eurer Verteidigung irgendwas zu sagen?????


    Lynche Evoluna und Vix


    ich lynch einfach direkt zwei, WEIL ICH ES KANN!


    Im Übrigen habe ich weder Sonde noch Puppe noch irgendein anderes Item, was ich nicht haben will, erhalten.

  • Puh okay, also ich bin grundsätzlich auch für einen Vote heute. Das mit dem Shiny-Ditto-Pb ist zwar ein absolutes Totschlagargument, trotzdem würde ich gerne erst noch einmal mit meinem Vote warten, ob wir noch ein paar Informationen rein bekommen. Ich hab dich und deine unendlichen Formen im Auge(-nlodern, wie Zwirrlicht sagen würde), Wattmacks!


    Schade, dass es kein Zwirrlicht im Setup gibt. Auch wenn ein Zwirrfinst möglich wäre, aber das ist einfach nicht dasselbe :crying:


    Habe auch weder eine Puppe, noch eine Visitenkarte. Ich bilde mir ein, besonders im Fall, dass jemand eine Puppe hat, sollten wir das wissen? Da könnte ein Unwissen drüber das Spiel ja ziemlich schnell beenden, wenn ich das richtig gelesen habe.

    Ansonsten noch kurz die Vorankündigung. Ich bin morgen Nachmittag so ab 15 Uhr eine Weile verhindert, versuche aber zumindest während dem Deutschland-Spiel schon noch das Topic im Auge zu behalten (und mich zu beteiligen). Nur, dass ihr das schonmal gehört habt ^^

  • Habt ihr zu eurer Verteidigung irgendwas zu sagen?????

    Ich habe mich gefreut, dass noch alle leben ^-^


    -------------------------------

    Keine Puppe erhalten.


    Hier gleich zwei Fragen, teils um die Nacht besser beurteilen zu können:

    - Wir können den Tailor bei Megalon ausschliessen, oder? Die Mafia müsste wie in der letzten Runde die genauen Rollen kennen, oder?

    - Die zweite habe ich vergessen. Kommt aber, falls ich mich erinnere.


    Noch Mögliche Third Parties:

    Fool

    Traitor

    Cultist

    Amnesiac

    Brandstifter

    Creepy Girl


    Unwahrscheinlicher:

    Killer (sollten wir aber eher nach N2 beurteilen)


    Creepy Girl sollten wir nach den Claims heute auch besser Bescheid wissen.


    Mit einem möglichen Fool im Setup muss man auch immer bedenken, dass dieser Lynches begrüssen würde.


    Man wollte mich bereits lynchen, weil ich herzig bin, daher liefere ich hier jetzt einen besseren Grund/Hottake für einen BW auf mich: Im Anbetracht dessen, dass wir sehr wahrscheinlich 8:3:1 sind, kann man heute auch mal die Beine hochheben, was Lynches anbelangt.

    Oder ihr lyncht wen mit Fillerbeiträgen. Da wäre ich sogar dabei!


    Zum Schluss noch was, da wir ggf. Neulinge dabei haben: Wenn ihr als Cop einen guilty habt, seid trotzdem noch vorsichtig mit dem Claimen, da euch nicht bekannt sein wird, welcher der 4 Cops ihr seid. Am besten wäre ein Claim, wenn man zwei Reports mit underschiedlichem Resultat hat (falls ich mich richtig erinnere).

  • Huh, als ich den Phasenwechselpost geherzt hatte, stand da noch eine andere Third-Rolle drin. Jetzt könnte man metareaden, dass die andere dann auch dabei ist, aber sowas darf man ja nicht >w< Eine tote Third ist jedenfalls immer schon mal gut.

    kein Magbrant, wenn keine Items gemeldet werden

    Sprengstoff von Magbrant merkt man nicht und kann man daher auch nicht claimen, falls du das meintest. Aber Puppen könnte man claimen, ja (hab btw keine).

    Wir können den Tailor bei Megalon ausschliessen, oder? Die Mafia müsste wie in der letzten Runde die genauen Rollen kennen, oder?

    Ob ein Tailor in der Mafia die Rollen kennen muss, müsste die SL beantworten – letzte Runde war es so, was aber nicht so gut funktioniert hat und davor gab es auch schon Runden, in denen der Tailor jede Rolle nehmen durfte, die im Setup theoretisch vorkommen kann. Aber Megalon als Verkleidung wäre schon sehr unsinnig, da nimmt man wohl eher eine starke Townrolle, um zukünftig Claims dieser Rolle unglaubwürdig erscheinen zu lassen. Außerdem müsste durch Megalon ja irgendjemand eine Sonde gekriegt haben, damit kann man die Rolle ja auch schon verifizieren.


    Ich wäre schon pro Lynch heute, vor allem, da man allein anhand von Zahlen die freien ML/NL in einer Funrunde relativ schwierig berechnen kann. Und grundsätzlich mag ich Lynchdiskussionen immer gern, auch an D1. Wenn sich am Ende dann halt doch nix ergibt, kann man ja immer noch niemanden lynchen, aber darauf hinarbeiten kann man ruhig schon mal.

  • Hab keine Puppe erhalten!

    Zum Schluss noch was, da wir ggf. Neulinge dabei haben: Wenn ihr als Cop einen guilty habt, seid trotzdem noch vorsichtig mit dem Claimen, da euch nicht bekannt sein wird, welcher der 4 Cops ihr seid. Am besten wäre ein Claim, wenn man zwei Reports mit underschiedlichem Resultat hat (falls ich mich richtig erinnere).

    Wobei man hierbei auch den Lawyer und Framer nicht vergessen darf, die das Ganze auch noch ein wenig komplizierter machen. (Generell fühlt sich Cop in dem Random-Setup echt ein wenig schwächer an, im Vergleich zu Detektiv)

    Vermutlich kein Mewtu, sicher kein Despotar, sicher kein Megalon (mehr) und dann evtl. kein Frosdedje und kein Magbrant, wenn keine Items gemeldet werden.

    Wollte kurz anmerken, dass wir Brandstifter nicht ausschließen können, da die Sprengladung unwissentlich ist.

    Und bin auch für Lynchen, da wir dadurch definitiv mehr Info erhalten und der Outcome nach N1 mit 8/3/1 zumindest ein wenig Spielraum offen lässt und wir sowieso durch die random Rollen nach N1 noch nicht soviel Info haben.

  • Keine Puppe oder Sonde erhalten und auch sonst keine beunruhigende Meldung erhalten


    Ist es bestätigt dass Tailor wissen muss welche Rollen vorhanden sind? Bei 2 von 9 möglichen is man dort mit Erraten zumindest in der Lage die existierende Rolle zu treffen. Ist aber wohl eher für zukünftige NKs relevant. Wenn es ein kostüm war, müsste ein echtes alien ja trotzdem sonden verteilen


    Lynchen, wie üblich gerne, aus den üblichen Gründen, auch wenn sichs ja eher selten ergibt dass die mehrheit an Tag 1 ohne Input irgendwen lyncht

    ~~~Psst! Ich streame auch Poki-Zeugs auf Twitch. Schaut mal vorbei~~~

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Pichu (schillernd)and Partner Evoliproudly present:

    ♫♩ Playdates with Picholi ♪♬

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    ~~~Don't grow up, it's a trap!~~~

  • Hellow!

    Uff. Ein Third ist weg! (kein Mitleid, weil ultracoole Rolle!) Das lindert meine Sorge enorm! Um ehrlich zu sein: Mein erster Gedanke als ich die 8:3:2 Verteilung hier gesehen habe war: Eh? Das ist unwinnable. Das ist für das Dorf unter normalen Umständen schlicht und einfach nicht zu gewinnen. Wir können uns hier keinen einzigen Lynchfail erlauben - und selbst wenn wir immer korrekt lynchen, sind die Chancen, dass wir das trotzdem nicht gewinnen werden immer noch hoch... wenn Rollen wie der Cultist und/oder Brandstifter, Killer dabei sind... gute Nacht. Dann steht im Grunde schon vor Start fest, dass sich Thirds und maf drum streiten können, wer gewinnt. Das hier gibt dem Ganzen zumindest eine realistische Möglichkeit auf einen Dorf-Sieg! :eeeek: Puh... Glück gehabt!!


    Und um es vorweg zu nehmen: Nix erhalten.

    (Nicht mal einen Keks! :angry:)



    Als nächstes, gut... machen wir noch was. Kein Aufruf an andere. Aber ich claime außerdem, dass ich diese Nacht keine in irgendeiner Weise irgendwie hilfreichen Informationen über irgendjemanden erlangt habe. - Sprich, ich habe gar nichts für oder gegen irgendwen hier in der Hand.

    Warum verkünde ich das? Ich verbaue mir hiermit absichtlich die Möglichkeit, später irgendwas für Nacht 1 in dieser Richtung zu fakeclaimen oder irgendwem was anzukreiden oder Schutz zu bieten, bereits ohne zu wissen, wie die Debatte hier verlaufen wird.
    Es ist nicht viel, aber es wäre zumindest offensichtlich ein eher leicht ungünstiger Move, wenn ich Maf wäre.



    Ansonsten... mein lieber Scholli...? :unsure: Also, ich glaub, so schnell wie Coro, update: und Neochu, hier, haben es generell noch selten jemand auf meine 'Nicht Dorf'-Liste geschafft...? Tut mir Leid, ich fürchte, ich weiß jetzt schon, wer zumindest meinen Lynchvote bekommt, wenn jetzt nicht noch jemand noch lauter danach brüllen mag...? :eeeek:



    Meine (urprüngliche für Coro) Begründung:

    Erster Post. Zuerst einmal, der schreit für mich tbh geradezu "Auf Nummer Sicher gehen - Bloß kein falsches Wort!". Der ist merkbar übervorsichtig formuliert. Auch was dort steht bzw. auch, was dort explizit nicht steht... Eine Third ist gestorben und ich persönlich sehe erstmal keinen Grund, einen Lynch des zweiten Thirds bewusst gegenüber einem maf-Lynch zu priorisieren. (auch, da ich diese sowieso üblicherweise konsequent miteinander verwechsle, wenn ich was finde) Versteht mich nicht falsch, inhaltlich ist der Post nicht falsch - nur diese Infos darin sind nun doch etwas sehr offensichtlich. - Nummer Sicher gehen, wie gesagt. Okay, die Sache mit den Items finde ich absolut legitim. Aber, das hätte nachdem das Alien gestorben ist wohl jede*r erwähnt. Und außerdem, und das ist der Punkt: Coro fokussiert sich hier - für mich in keiner Weise nachvollziehbar - kurioserweise einzig und allein eben auf die eine third-Rolle. Was ich sagen will, ist: Du ergreifst bewusst die Initiative, aber erwähnst dabei die maf und ob jemand, bei all den Spezialrollen, vielleicht etwas Hilfreiches gegen sie hat oder es strategische Vorschläge gibt, nicht einmal mit einem einzigen Wort und das ist schon sehr verdächtig. Insbesondere, wenn du den Post vorgeschrieben hast. Da frage ich mich schon: Willst du die Maf denn nicht lynchen? Wer würde sich so sehr einzig darauf konzentrieren die oder den Third(s) zu debattieren? So sehr, dass man das Gespräch umgehend versucht, in diese Richtung zu manipulieren, ohne die Maf überhaupt zu erwähnen, damit das Thema möglichst gar nicht erst auf sie fällt? Ein Maf fiele mir ein.

    Und es funktioniert ja auch. Siehe Folgeposts. Erst Vix erwähnt in einem Nebensatz beiläufig mal die Maf. Richtig thematisiert wurde sie bzw. mögliche Strategien bisher noch gar nicht.

    Und gut, das alles kann man noch eher nur als eine Vermutung sehen. Aber Fakt ist auch, dass Coro ja in diesem Post augenscheinlich bemüht ist, so zu tun, als würde er eine konstruktive Debatte anstreben wollen. Ich denke, das kann man nicht abstreiten. Dann aber setzt Wattmacks diesen Hydropi-Post und Coro? 180 Grad Wende, steigt sogar auf dieses Stör- und Sabotageverhalten für die Debatte mit ein, die er eben noch angeblich konstrutiv halten wollte. Absolut widersprüchlich. Solange nicht die eben erwähnte Intention dahinter steckt.



    Update: Von daher hätte ich gestern Abend noch eindeutig Lynche Coro gesagt... Wenn ich nicht zu müde gewesen wäre, um das hier abzuschicken und nochmal drüberlesen wollte. Aber nun:

    Die Debatte hätte gerade einen Punkt erreicht, an dem ein Wechsel auf anti-maf-Strategien und die 'Dorfsituation' denkbar wäre und dann in aller Herrgottsfrüh nutzt Neochu diesen Umstand, um sie wieder ordentlich zurück in Richtung Third-Suche zu lenken.


    Mein Hauptargument ist aber diese subtile, unterschwellige und destruktive Panikmache auf ein vielleicht ja doch noch vorhandenes Alien:


    Bei 2 von 9 möglichen is man dort mit Erraten zumindest in der Lage die existierende Rolle zu treffen. Ist aber wohl eher für zukünftige NKs relevant. Wenn es ein kostüm war, müsste ein echtes alien ja trotzdem sonden verteilen


    Wie Evoluna bereits gesagt hat: Als maf das Opfer als Alien zu verkleiden, ist generell alles andere als eine gute Idee. Aber nicht nur das. Dieses ganze Argument überhaupt als theoretische Möglichkeit an dieser Stelle ins Spiel zu bringen...

    Warum in aller Welt sollte die maf ein so dermaßen unnötiges Risiko eingehen und blind herumraten, welche Thirds da sind, bei einer so geringen Trefferquote? Das ist sowas von vollkommen unsinnig. Ich meine, wenn ich maf wäre und den Nightkill unbedingt verkleiden möchte, dann mache ich doch offensichtlich das einzig Sinnvolle und Naheliegendste hier: Ich verkleide meinen Nightkill als Maf. Da brauch ich nicht zu raten: Ich weiß als maf, welche Maf-Rollen im Setup vorhanden sind. Das bringt mir auch am meisten: Ich wiege das Dorf in eine falsche Sicherheit, dass der Nightkill nicht geklappt hat, aber dafür starke town-Rollen (oder worst case ein Killer) vorhanden sind und weniger mafs übrig sind. (Es gibt ja auch Dorfrollen, die Besucher erfahren können. Wäre zufällig so eine auf dem Nightkill gewesen, ließe das die maf-Besucher dort erstmal sehr towny wirken und gibt einen Vertrauenspunkt.) Plus, man hätte als maf automatisch ein richtig starkes Argument, um in der Debatte eine für die maf sehr begehrte Priorität auf Third-Hunting tatsächlich auch zu rechtfertigen.

    Nie und nimmer nehmen die, wenn überhaupt, dann also irgendwas anderes als maf - und das ist doch sehr offensichtlich.


    Außerdem, die Maf ist ja auch nicht daran interessiert, dass ihnen ein Alien als potentielle Third-Gefahr frei rumläuft. Bei zwei Thirds wäre den Nightkill zu verkleiden ohnehin nicht besonders sinnvoll. Und außerdem hat Tailor eine höhere Priorität als der Nightkill. Sprich: Die maf müsste das Opfer erst verkleiden und dann töten und hat dadurch keine Ahnung, wen sie eigentlich gekillt hat. Das ist bei zwei Thirds sehr toll, wenn man dann nicht nur erstmal auf geringes Rateglück hoffen muss, sondern nachher noch nicht mal einen Plan hat, ob das Alien vielleicht noch lebt oder ob man versehentlich das echte Alien als Alien verkleidet hat bzw. ob und welche andere Third man evtl. alternativ erwischt haben könnte oder auch nicht.

    Und um uns im Sinne einer Panikmache von einer Alien-Verkleidung zu überzeugen, müsste man uns erst von der Existenz eines Tailors überzeugen -> Dann kann man den Nightkill auch gleich als Tailor verkleiden, aus genannten Gründen. -> Alien ist keine Verkleidung, da sie ausschließlich kontraproduktiv wäre.



    Aber so eine Third-Panikmache haben wir nun trotzdem. Und in dieser Lage (3 mafs - zu 1 third) sind ein Diskussions-lenkender, reiner Third-Fokus und künstliche Third-Panik verbreiten aus meiner Sicht doch sehr klare maf-Indizien, die aus einer Dorfsicht nicht nachvollziehbar sind. Als Dorf würde ich die maf hier doch nicht so hart gleich zu Beginn übergehen.



    Von daher sind aus meiner Sicht Coro und Neochu mal hochgradig maf-verdächtig. Und wären somit für mich persönlich erst einmal - rein auf der Basis meines persönlichen readings der Posts laut Begründung - meine primären Lynchkandidaten.

    In geringerem Ausmaß verdächtig finde derzeit Vix und Wattmacks. (aber das würde zu lange werden, außerdem: gebt mir ruhig mehr zum readen)



    Anm.: Ich bin die nächsten paar Stunden nicht erreichbar, schaue aber dann wieder.


  • Btw, wie steht ihr zu Granny-Claim? Wäre ja dafür, weil ich ungern dadurch PRs verlieren würde, wenn eine im Setup ist.


    Ich stimme Rui zu und würde aktuell vor allem Neo und Coro im Blick behalten. Macks übrigens auch, aber dazu nachher noch mehr, wenn sich auch die anderen Teilnehmenden noch gemeldet haben :3


    Ich meine, wenn ich maf wäre und den Nightkill unbedingt verkleiden möchte, dann mache ich doch offensichtlich das einzig Sinnvolle und Naheliegendste hier: Ich verkleide meinen Nightkill als Maf.

    Naja, würde ich tbh als Maf nicht machen, zumindest nicht N1. Falls die SL uns aufklärt, dass ein Tailor Rollen kennen muss, würde die Mafia uns damit praktisch ihre Rollen verraten und sich einen großen Vorteil verspielen, wenn der Tailor mal stirbt. Selbst verkleiden kann er sich nämlich nicht. Und natürlich verstärkt ein toter Maf als einziger N1-Kill den Verdacht auf einen Tailor auch schon. Insofern würde ich als Maf einen Tailor mit dieser Mechanik eher als eine Art Rollenspion benutzen und das NK-Opfer zB als Detektiv verkleiden. Wenn die Verkleidung fehlschlägt, weiß die Mafia dann, dass es keinen im Setup gibt und sie das gefahrlos claimen kann. (Das meinte ich vorhin auch.) Aber das nur so nebenbei, damit nicht jemand auf die Idee kommt, dass die Mafia wohl keinen Tailor hat, weil eine Verkleidung auf Mark Forsterrier sehr unwahrscheinlich ist.

  • Salut.


    Zuerst einmal, der schreit für mich ja geradezu "Auf Nummer Sicher gehen - Bloß kein falsches Wort!".

    Es schreit - anders als bei dir - zumindest auch stark nach Fillerbeitrag.

    Aber da war Coro bisher nicht der Einzige.


    Evoluna und du (sowie teils Piotr) sind zumindest jene, die bisher am dorfdienlichsten gespielt haben, (aber für 'nen Town-Read wär's mir da noch zu früh.)


    Bedenke bei deiner Argumentation aber auch, dass wir bisher ausschliesslich Infos zu Thirds erhalten haben und es nicht viele Maf-Rollen/Strategien gibt, über die wir sprechen könnten.

    Eine Sache, die mir hier aber noch einfällt, ist: Falls wir vom Driver erwischt werden, sollten wir das claimen? Der Driver verliert einiges an Power, wenn zumindest bekannt ist, dass es ihn gibt.


    Rui

    In einem closed Roles Setup profitiert auch die Mafia ungemein von Reading-Material und daher kriegst du einen miniminen FOS für dein Offenlegen, dass du heute keine Infos erhalten hast. Erfahrungsgemäss planen gute mafsided Spieler Fake Claims früh, um im Thread schon danach zu wirken und daher sehe ich diese Aktion leider eher dienlich für einen Maf als für einen Townie, da als Town nicht die oberste Priorität sein sollte, nicht sus zu wirken, sondern mit seiner Rolle dem Dorf zu helfen. Wenn du Town bist, schadest du uns damit evt. mehr als nötig. Ich hätte dich nämlich auch ohne diesen Absatz eher Richtung Town geschoben.


    Trotzdem schätze ich deinen Beitrag aber deutlich mehr als die Filler-Beiträge und wenn man so viele Gedanken offenlegt, bietet man auch eher Angriffsmaterial.


    Im Übrigen denke ich nicht, dass Wattmacks Fool ist.


    Ich wäre schon pro Lynch heute, vor allem, da man allein anhand von Zahlen die freien ML/NL in einer Funrunde relativ schwierig berechnen kann.

    Ich bleibe zwar bei meiner Präferenz, aber dessen war ich mir nicht genug bewusst. Merci.

  • Ok hallo, nun komme ich mal zu einem etwas "inhaltsreicheren" Post. War gestern leider bisschen beschäftigt und hatte den Rundenstart auch nicht ganz aufm Schirm, daher kam ich dazu gestern Abend nicht.


    Bin natürlich - wie immer Pro-Lynch. Durch Erfahrungen aus vergangenen Runden sehe ich Fillerbeiträge und generell inhaltsleere Beteiligungen immer als Grund an, jemanden D1 zu lynchen. Zumindest, so lange sonst keiner confirmed Maf oder aus Gründen hardcore verdächtig ist. Allerdings haben sich paar Persönchen noch gar nicht gemeldet:

    RoyalNonsense  @Aang#  Hyaku waren noch nicht aktiv und Bronzi vermisse ich auch aktuell noch n bissl.


    Bei Rui hab ich nach dem Monsterbeitrag schonmal gute Towntendenzen. Jedoch möchte ich eine Sache nicht unerwähnt lassen:

    Aber ich claime außerdem, dass ich diese Nacht keine in irgendeiner Weise irgendwie hilfreichen Informationen über irgendjemanden erlangt habe. - Sprich, ich habe gar nichts für oder gegen irgendwen hier in der Hand.

    Warum verkünde ich das? Ich verbaue mir hiermit absichtlich die Möglichkeit, später irgendwas für Nacht 1 in dieser Richtung zu fakeclaimen oder irgendwem was anzukreiden oder Schutz zu bieten, bereits ohne zu wissen, wie die Debatte hier verlaufen wird.

    ich würde dem hier ehrlich gesagt wenig Bedeutung zumessen und würde das per se nicht als Town werten. Keiner weiß, welche Rollen im Setup vorhanden sind, man kann als Maf alles claimen, was existieren könnte. Es gibt sicherlich viele weitere Möglichkeiten, als Maf etwas zu claimen, wo man keine Informationen über andere Spieler "preisgeben" müsste. Du hast dir da jetzt nur eine von zig Möglichkeiten, was zu fakeclaimen, "verbaut". Ich glaube nicht, dass dich das als Maf spürbar beeinflussn würde. Das heißt jetzt nicht, dass ich da irgendwas verdächtiges drin sehe, ich will nur erwähnen, dass das hier nichts bedeuten muss.


    Btw, wie steht ihr zu Granny-Claim? Wäre ja dafür, weil ich ungern dadurch PRs verlieren würde, wenn eine im Setup ist.

    Bin ich dagegen. Wir wissen nicht, obs eine Granny gibt. Mafia könnte fakeclaimen und hat dann einen Spieler, den keiner mehr besuchen wird. Der Spieler wäre dann auch vor Investigationen "quasi-geschützt". Wenn jemand Granny claimt, müssten wir diese Person wohl direkt lynchen, was natürlich ein potenzieller Fool super nutzen könnte, andererseits haben wir dann das von Rui angesprochene Problem, dass wir bei einem 8:3:1-Verhältnis potenziell nichtmal nen ML haben. Da tendiere ich dann eher dazu, dass eine Granny nicht claimt und wir einfach hoffen, dass kein Dörfler, sondern nur Mafs die Granny besuchen gehen.

  • Im Übrigen denke ich nicht, dass Wattmacks Fool ist.

    Gut, letztendlich hat Rui ja aber auch schon nahegelegt, dass die Chance dafür bedeutend gering ist und wir uns wirklich nicht daran aufhalten sollten (Außerdem bin ich mir recht sicher, dass Wattmacks das deutlich subtiler angegangen wäre, als direkt zwei Leute lynchen zu wollen).


    Um noch mal ein bisschen Stimmung rein zu bringen, würde ich heute gern noch was von @Aang#  Hyaku und RoyalNonsense hören, um von jedem Mal einen Input zu haben


    Edit: äh ja nvm, der Aufruf von Macks kam natürlich jetzt ungünstig, sorry für die Doppel-Erwähnung

  • Ich mag die Lynchauswahl von Rui. Neochus Beitrag fühlt sich wie ein Geist an, den hätte soweit jeder verfassen können und bei Coro wurde die Diskussion zum Lynch angestoßen, nur im nächsten Beitrag sofort Wattmacks zu lynchen. Da fehlt mir dann die Diskussion ? Den Lynch habe ich aber auch als Joke (^^) aufgefasst.

    Mal schauen was da noch kommt. :unsure:


    Lynche Neochu

  • Hallo, habe wegen Arbeit leider erst jetzt Zeit gefunden, habe aber immer wieder reingeschaut.


    Zu Beginn: Ich habe keine Puppe oder Sonde erhalten.


    Habe auch etwas Angst vor nem Fool, aber die Rechnung von Rui hat gezeigt, dass es nicht so schlimm is, wie ich dachte, allerdings verstehe ich auch nicht ganz, wieso es keinen Killer geben soll. Kann er nicht einfach jemanden mit Belebersamen besucht haben? Bzw wenn der Doc zufällig Glück hatte oder ignoriert der einfach alles? Sollte man auch sagen, falls ein Belebersamen verbraucht wurde?


    Ich bin auch gegen einen Granny claim. Wir wissen nicht, ob es in der Mafia einen Driver oder Terrorist gibt, das wäre absolut scheiße, wenn wir so eine Rolle bekannt geben. Ich mein, is ja auch doof fürs Dorf und wenn dann wichtige Rollen sterben is es auch nicht nice, da wir ja nicht wissen welche Mafia Rollen es gibt, aber ich kann schwer abwiegen, obs das Wert is, was würde denn dafür sprechen?


    Ich bin generell etwas überfordert mit alle den Rollen und "was wenn Rolle x im Spiel ist" und dann das passiert. Gibt wohl keine eindeutige Lösung, was man hier jetzt in so einem Fall macht, ich denke egal was man claimt, es besteht die Möglichkeit, dass die Mafia hinter der Rolle steckt. Wär schon einmal gut zu wissen, ob irgendwer eine Puppe erhalten hat, falls ja is es aber auch schwer, ob man die Person nicht töten soll, weil Puppenspieler oder sich jemand von der Mafia so einfach in Sicherheit fühlt nicht zu sterben.


    Ich glaube auch nicht, dass hier verkleidet wurde, da Evoluna eine sehr gut Erklärung geliefert hat, wieso sehr wahrscheinlich nicht verkleidet wurde.


    Ich finde, dass Bronzi sehr schnell auf den Neochu Lynch aufgesprungen ist, kannst du vielleicht erläutern, wieso du Neochu  Coro vorziehst?


    Ich bin mir bisher unsicher beim Einstufen, aber würde Evoluna und Rui derzeit als Town einschätzen.

  • Okay, das man vom Brandstifter kein Item sieht wusste ich nicht mehr, das macht das ganze natürlich etwas schwieriger. Danke für die Hinweise.


    Rui Ich habe mich vor Start der Runde etwas ausgiebiger mit den 3rd Party Rollen beschäftigt, weil das imo der einzige Diskussionspunkt ist, den das Setup an sich für D1 wirklich hergibt. Über die anderen Dorfrollen in der Runde zu spekulieren macht keinen Sinn und ist am Ende eher maf-sided finde ich. Zu den Mafs habe ich mir auch Gedanken gemacht, bin aber relativ bald drauf gekommen, dass das wenig Sinn macht. Da du sie dir aber wünscht kriegst du trotzdem meine Zusammenfassung von gestern mit kleinen Ergänzungen.


    Achtung, WoT


    Zweite kleinere WoT für 3rd Parties, da ist ja das meiste mittlerweile gesagt.


    Evoluna Die Idee mit dem Granny Claim finde ich interessant. Die Granny macht vermutlich nicht mehr besonders viel gegen 3rd Party, da gibt es wenig, was noch in sie reinrennen und dabei sterben kann. Da die NA-Rate sowohl im Dorf als auch bei der Mafia vermutlich relativ hoch ist, kann ich die Angst verstehen, dass wir da irgendwann eine PR verlieren, weil es einfach mehr Dorfrollen gibt, Mit der Sichtweise also imo sinnvoll.


    Andererseits kann man mit Fakeclaims und nur einem Tod in N1 einem Granny Claim aber tendenziell eh nicht trauen. Der Vorschlag gefällt mir insgesamt also nicht so, außer er war dazu gedacht, die Mafia zu baiten. Ich würde dich ja privat fragen, bevor ich darauf hinweise, aber leider gibt es ein Kommunikationsverbot. Sorry, falls das der Plan war. (Anmerkung: Es wäre super lustig, wenn Megalon in die Granny gerannt wäre und der Maf-NK und ein potenzielles Mewtu geblocked wurden. Ich liebe Funrunden! :thumbsup: )



    Dann zum wichtigsten Thema heute: Lynch. Ich habe noch keinen festen Lynchkandidaten im Kopf, würde dafür gerne noch etwas mehr Beteiligung sehen. Bisher sind mir Piotr , Dormo und Neochu durch ihre Beiträge etwas negativ aufgefallen, wenn ich müsste, würde ich aktuell da oder aus den Inaktiven wählen.


    Piotr hat kurz darauf hingewiesen, dass Cops etwas schwächer in closed random Setups sind, was ich eigentlich ganz gut finde, als halboffensichtliches Briefing für möglicherweise unerfahrene Cops. Ist aber kein Grund für einen extra Beitrag. Der Rest im Post wiederholt nur die Magbrant Nachricht, die schon von Evoluna kam und sagt generell pro-lynch, was ich auch mal als Wiederholung werte. Wirkt eher noch wie filler, ich bin gespannt auf mehr.


    Bei Dormo liegt es etwas ähnlich. Hier hat mich zuerst die Erwähnung der Visitenkarte gewundert. Gibt es die auch als Item? Konnte ich jetzt so in den Rollen nicht finden. Dann kam gestern schon mal eine vorab-Abmeldung für heute und dann später ein Doppelpost zu Wattmacks, auf den er aber immerhin selbst hingewiesen hat. Blöd, dass ich das jetzt nach 15 Uhr erst rauskriege, aber da würde ich auch gerne noch etwas mehr Gedanken zum Spiel hören. Sonst urteile ich das auch mal mehr in Richtung Filler.


    Auf Neochu wurde schon hingewiesen. Da wurde eigentlich nur nochmal die Frage bzgl. Tailor an die Spiel-Leitung wiederholt und der Rest wirkt auch mehr wie Filler. Da würde ich auch gerne mehr hören.


    Im Gegensatz zu ein paar anderen halte ich die Chance mit knapp 20%, dass wir einen Fool in der Runde haben, für nicht so vernachlässigbar. Aber bisher hat sich noch niemand so verhalten, dass ich da einen offensichtlichen Fool an D1 vermute. Falls da noch was auftaucht bin ich aber auch mehr als bereit, aus Prinzip in die bisher Inaktiven reinzulynchen, wenn von denen bis heute Abend nichts kommt.