Habt ihr Haustiere?

Schwert / Schild Pokémon Schwert und Schild sind da! Auf Bisafans sammeln wir alle wichtigen Infos in unseren Guides und dem Pokédex! Alle bekannten Informationen findet ihr hier bei uns:


→ Zum Bisafans-Pokédex | → Zu allen Schwert und Schild-Infos
→ Stellt hier eure Fragen zu Schwert/Schild

  • Habt ihr Haustiere?
    Ja, zwei Meerschweinchen, 2 Vögel und eine Menge Fische^^
    Seit wann habt ihr sie?
    Ach, meine sterben mir immer weg ;( Ich habe mein kleines Meerschweinchen seit Anfang Dezember.
    Unsere Fische haben wir schon etwas länger. Seit.....Oktober glaune ich.
    Name? Art/Rasse? Charakter des Haustieres?

    Dabby
    Meerschweinchen, Glatthaar, schwarz, weiße Krone uaf dem Kopf
    Er ist gar nicht mal so scheu und sehr frech :D


    Pachirisu ( Von meiner Schwester)
    Meerschweinchen, Rosette, Schwarz, Braun, Weiß
    Er ist sehr frech,aber dafür auch überhaupt nicht scheu. Nur leider richt mein Dabby nach Weibchen und dann ist er ständig am besteigen^^ Klar das das meinem kleinen nicht gefällt


    Fische
    Muss ich die alle aufzählen?^^ Es sind, Welze, Guppis und die andere weiß ich nicht .

  • Habt ihr Haustiere?


    Ja, 2 Meerschweinschen, 1 Hamster, 5 Vögel.


    Seit wann habt ihr sie?


    Nun 2 meiner Vögel sind gestorben... Seit wann ich die beiden hatte weiß ich nicht mehr... Meinen Hamster habe ich seit Ende November 2008... Meine Meerschweinschen habe ich beide seit September 2006... und die Vögel(die die nicht gestorben sind) seit Sommer 2007...


    Name? Art/Rasse?
    Hamster/ Speedy/Zwerghamster.
    2Meerschweinchen/Zesar, Nidoking :wacko:/???
    5Wellensittiche/Lucky(tot), Feder(tot), Pieps, Flatter, Mäuschen/Wellensittich


    Fotos?


    Später vielleicht, später.

  • Habt ihr Haustiere?


    Klar hab ich welche. Ich habe zwei Hamster und eine Katze. Eigentlich noch ein Hund aber sie lebt nicht bei uns, sondern bei meinem Onkel. (Vermieter erlaubt keine Kampfhunde :cursing: )


    Seid wann habt ihr sie?


    Mein einer Hamster hab ich schon seid ungefähr zwei Jahren (Sommer 2007), mein anderer Hamster habt ich vor 7 Monaten bekommen und die Katze ist schon drei Jahre bei uns. Mein Hund ist genau so wie meine bzw von meiner Schwester die Katze drei Jahre bei uns.


    Name/Art/Charakter des Tieres?


    Pipsi/ Dsungarischer Zwerghamster (Naturfell)/ verschlafen, liebt Sonnenblumenkerne, klettert gerne, fremden gegenüber ängstlich
    Hammy/ ebenfalls Dsungarischer Zwerghamster (Perl, also weißes Fell)/ oft wach, läuft gerne Laufrad, futtert total gerne, fremden gegenüber angstlich
    Schnuffi( hat meine Schwester so genannt) /normale Hauskatze (schwarzes Fell ) / hasst es alleine zu sein, futtert auch gerne, lässt sich nur manchmal streicheln
    Diva/ American Staffordshire Terrier (schwarzes Fell, kleiner weißer Fleck am Hals) / verspielt, Fremden gegenüber misstrauisch aber nicht agressiv, aktiv


    Foto vom Tier?


    Krieg das Bild nicht rein...

  • Ich habe einen Kater. Ich habe ihn seit 2001. Sein Geburtstag ist ist am 1.4.2001.
    Seine Rasse weiß ich nicht und der heiß Mauzi.^^
    Er frisst gerne. Außerdem ist er auf einer Seite wieder ganz lieb und plötzlich beißt er dich in das Bein.
    Hier ist noch ein Foto von ihm.

  • Habt ihr Haustiere?
    Ja, einen Kater


    Seit wann habt ihr sie?
    Seit knapp 2 jahren habe ich ihn nun


    Name? Art/Rasse? Charakter des Haustieres?
    Eine ganz normal Katze rasse kann ich nicht genau bestimmen.
    Sein Name ist XCody. Er schläft fast denn ganzen tag xD ist aber auch sehr verschmust ^^

  • Habt ihr Haustiere?
    Jap, ich hab ein Meerschweinchen und einen Goldfisch xD.
    Ich hatte auch mal einen Hund und zwei Farbmaeuse, die sind aber leider verstorben.


    Seit wann habt ihr sie?
    Mein Meerschweinchen hab ich jetzt seit knapp 2 Jahren.. den Goldfisch ungefaehr genauso lang, glaub ich oo'


    Name? Art/Rasse? Charakter des Haustieres?
    Mein Meerschweinchen heisst Lisa, ist ein glatthaariges Meerschweinchen und ziemlich sportlich und sehr frech xD. Es lebt zusammen mit zwei anderen Meerschweinchen
    in einem grossen Stall. Lisa ist IMMER als erstes beim Futter, wenn man die Meerschweinchen fuettert lehnt sich Lisa immer aus dem Stall - irgendwann faellt sie noch raus o.o'
    Mein Goldfisch heisst Sunny und lebt zusammen mit anderen Fischen im Gartenteich.. seine Lieblingsbeschaeftigung uhm.. schwimmen? xD
    Unser Familienhund hiess Jacky.. er war ein Mischling (aus Labrador und Boxer). Sehr freundlich - auch zu Fremden.. er hat eig nur gebellt, wenn es an der Tuer geklingelt hat oder ein Traktor vorbei gefahren ist oo'. Ich bin so ziemlich mit ihm zusammen aufgewachsen, als ich klein war durfte ich sogar auf ihm reiten x3 (Ewigkeiten her oo'), mich hat er sowieso eig alles mit sich machen lassen xD Naja.. ich vermisse ihn :pika:
    Meine Farbmauese hiessen Alina und Minny.. joa Maeuse leben net lang =/


    Fotos




    Von Sunny, Minny und Alina hab ich keine Pics^^'

  • ALSO:
    Ich habe zwei Nymphensittiche , beide fast 5 monate alt.


    1.Kamek( ein lutino , ganz weiss mit gelber haube
    Art: anhänglich , verfressen , tänzerisch begabt.


    2. Darkrai ( ein ganz dunkler , (daher der name) mit grauer Haube und geperltem schwanz)
    Art: hyperaktiv , sängerisch begabt , hackfreudig

  • Ich hab nen kleinen süssen strubeligen Hund.


    Seid wann hab ich ihn?


    Ich hab ihn schon seit 2 Jahren


    Name/Art/Charakter des Tieres?


    Skay oder auch Sky/ 2 Jahre alt/ Liebt schnee / Tibet Terrier oder auch sogennannter Tibet Abso / Liebt es im Wasser zu tauchen, wen meine Eltern auf mich schreien da bellt er sie ständig an^^


    Foto vom Tier?

  • 1. Habt ihr Haustiere?
    Ich habe Zuhause 2 Hunde, früher hatten wir sogar 3 Kaninchen + ca. 5 Kanarien Vögel (die hatten mit den Kaninchen ein eigenes Gehege, aber war aber in einem Zimmer) und 2 Aquarien mit Fischen (ich meine sogar einen Zwergwels).


    2. Seit wann habt ihr sie?
    Kira haben wir seit Jahr 2000-2001 und Bijou ein Jahr danach^^


    3. Namen/Art/Charakter des Haustiers?
    Die Chefin der beiden ist Kira, die andere Bijou. Beides sind Mischlinge, wissen bei Bijou aber nur, dass sie ein Schäferhund-Mix ist. Kira ist die dominante der beiden. Bei ihrem Herrchen (mein Vater^^) will sie immer dabei sein, vor allem, wenn er mit Bijou schmust. Sie ist halt eifersüchtig, zickt aber kaum mit Bijou. Unsere weiße (Kira eben) kann nie aus Fehlern lernen. So würde sie sich nochmals mit einem Rottweiler anlegen (sie hatte einmal verloeren^^'). Sie scheint auch vor nichts zurückzuschrecken, außer einem Element: Wasser!
    Ih kann oft meinen, dass sie mein Schutzengel ist. Sie beschützt mich, wenn mein Vater mich aus Spaß haut. Bei meinen Eltern beißt sie nicht feste und knurrt auch nur aus Spaß, aber ich muss immer aufpassen, dass ich mich nicht im Haus mit einer Freundin "raufe" Da bellt sie zuerst, was danach kommt, wissen wir noch nicht^^'
    Aber auch was zu Bijou: Unsere schwarze kommt aus dem Ausland und lebte wohl erst auf der Straße. Anfangs war sie sehr ängstlich, konnte sich allerdings an ihre neue Umgebung gewöhnen. Oft weiß Bijou nicht, was sie machen soll, da macht sie schon mal das, was Kira macht. Im Gegenzug zu Kira liebt sie das Wasser und man könnte sie stundenlang kraulen. Ist sie sehr aufgeregt wie wenn man ihr und Kira Futter gibt, so jault sie laut vor Freude. Bijou ist ziemlich anhänglich sein, dennoch sollte man ihr nicht den Knochen nehmen. Denn dann fängt sie an zu knurren. Aber das muss man akzeptieren, immerhin ist es ihr Eigentum und wer mag es nicht, wenn jemand einfach so das Spielzeug eines anderen nimmt? Bei Kira sollte man ihr vorher ihren Namen sagen und dann den Knochen nehmen. Sie guckt auch interessiert auf den Boden, denn sie weiß, dass sie den Knochen wiederbekommt.


    4. Foto?
    Von beiden habe ich ein Foto auf den PC,da sie aber groß sind, tu ich sie in einen Spoiler^.^


  • Ich habe leider keine Haustiere. Wir hatten früher mal ein paar Fische, aber inzwischen, haben wir sie nicht mehr.
    Ich hätte jetzt gerne einen Hund, doch dafr ist:


    1. Nicht genung Geld da
    2. Keine Zeit für ihn(mein dad arbeitet ganztags und bis nachmittags bin ich ja in der schule, außerdem, wenn wir mal in die ferien wollen, können wir ihn nicht mitnehmen, und emien mutter...die wohnt nicht bei uns im haus)
    3. Unser Vermieter so blöde. Der erlaubt keine tiere, außer fische und vögel und sowas ...


    Tja...schade eigentlich...

    Cause everytime I look, you're never there
    And everytime I sleep you're always there
    Cause you're everywhere to me
    And when I close my eyes it's you I see


    :love::love:

  • Also ich hab und hatte schon viele Haustiere.Ich hatte mal ganz viele Katzen (Grausames Schicksal darf hier leider nicht rein warum die tot sind),Meerschweinchen,Fische,Hasen und zwei Hunde.


    Alle Tiere sind gestorben bis auf einen Hund die Hasen und Fische.


    Die Hasen heißen:Lolly,Molly und Jonny.


    Die Fische haben keine Namen (wozu auch)


    Und unser Hund heißt Sam.Von dem hab ich auch ein Bild: http://i41.tinypic.com/3340jlv.jpg

  • Ich hab ein Kaninchen namens Tweener. Habe ihn 2007 zu Weihnachten bekommen & somit auch schon über ein Jahr.
    Ich habe lange überlegt, welchen Namen ich ihm gegen sollte. Irgendwie war mir was mit T im Sinne, ich kam sogar durch meine beste Freundin auf den Namen "Taylor". Letztendlich bin ich dann auf "Tweener" gekommen und zwar durch die Serie "Prison Break", wo es einen Charakter namens David Apolskis gibt, der nur Tweener genannt wird. Irgendwie fand ich den Namen putzig und passend, weshalb ich mich dann dafür entschied. An sich schon blöd, das Kaninchen nach nem (inzwischen toten) Seriencharakter zu benennen, aber wie gesagt, es ging mir nur um den Namen x)
    Charakter? Ein absoluter Feigling. Inzwischen ist er zwar sehr zutraulich gekommen, doch angenommen er hört irgendein Geräusch in der Stille, springt er auf und dreht am Rad. oO Immer wenn der Nachbar zu Besuch kommt, macht ern Sprung aus dem Käfig und rennt so schnell unters Sofa.. ach herrje xD

  • ;(  
    Wie traurig!
    Aber zum Glück gings ja noch gut aus.
    Und so süße Fotos =3 Echt niedlich der kleine Kater.
    Auf die Praktikantin hätte ich auch ne richtige Wut!
    Finde ich gut,das ihr mit einer Anklage gedroht habt,denn
    das ist doch mal richtig dreißt was die da abgezogen haben...



    GLG
    Granbull =)

  • Ich hab kein einziges Haustier *schluchts* ;(   :(  
    Dabei sind Haustiere doch sowas tolles!Nur ich darf keins haben X( ...
    Aber wenigstens haben fast alle meine Freunde Tiere mit denen ich auch spielen darf, oder mal für meine Nachbarn(mein Freund)Gassi gehen.Alle denken das sei doof und langweilig das Gassi gehen,aber ich finds toll :)  
    Vielleicht schaff ichs auch noch nen Hund oder ne Katze zu bekommen(meinentwegen auch was anderes...)

  • Du denkst wohl das es toll ist!
    Aber leider stimmt da nicht ganz. Mit der Zeit wird da langweilig.
    Ausser man hatt nen Wald ebendran da erlebtg man so viel neues.
    Ich liebe meinen Hund und habe sogar nen riesigen Wald und manchmal sehe ich ein Reh-Kid oder nen kleinen Fuchs. Zum Glück rennt mein Hund nicht hinterher. Einmal hat er mit nem Fuchs gespielt aber nur kurz weil eine carre gekommen ist und sie verschreckt hatt.


    Ahso wegen dem Thema:
    Mein Freund hatt seinen Hund verkauft weil er ihm auf die nerven gegangen ist dabei hatt er jahre lang gesparrt!

  • Mhh..
    Übertreib nicht Glazikrai ^^
    S.Imp, fang erstmal mit was kleinem an.
    Zum Beispiel Kaninchen oder fischen,trotzdem eine kleine Wahnung:
    Kaninchen sind die Kackmaschinen in Person.
    Deine Eltern wollen erstmal sehen,wie beantwortungsbewusst du bist.
    Also erstmal ein leichteres Tier,dann hol dir eine Katze.
    Frag mal deine Eltern,wie es mit kleineren Tieren(Ich glaube Fische sind aber etwas kostenaufwendiger.Aquarium,etc.) steht.

  • Ich habe einen Kater, welchen wir schon seit fast 7 Jahren haben. Er hat ein schönes, flauschiges Fell und ist sehr verschmust. Aber er zeigt auch gern mal die Krallen. Früher hatten wir auch noch ein paar Hasen, aber die sind mittlerweile schon alle tot. Später hätte ich gerne auch mal einen Hund oder so etwas wie einen Hamster. Haustiere sind für mich was ganz was Tolles und ich bin immer froh, wenn eine Familie ein Haustier hat. Kinder können so auch lernen, sich um ein Lebewesen zu kümmern.

  • Ich habe zwei Katzen.

    Das ist Simba, ein acht Jahre altes Weibchen. Meistens rufe ich sie auch bei dem Namen, nenne sie aber wenn ich über sie rede liebevoll mit: Meine kleine Prinzessin.
    Bekommen habe ich sie als sie fünf Wochen war. Viel zu früh, allerdings wurde sie mir als ein acht Wochen altes Katzenkind angepriesen. Mir gegenüber ist sie mit ihren nachsichtiger, da sie in mir wohl schon seit dem Anfang eine Art Ersatzmutter gesehen hat. Sie gewöhnt es sich auch nicht ab an Kleidungsstücken zu nuckeln. Mein Tierarzt hat es darauf zurückgeführt, dass sie viel zu früh von ihrer Katzenmutter weggenommen wurde. Jedenfalls habe ich sie von einem Bauernhof bekommen und die Mutterkatze dürfte eine Waldkatze gewesen sein. Das erklärt zuminderst ein wenig ihre 'schroffe' Art.
    Generell kann ich zu ihr sagen, dass sie eine recht ruhige Katze ist, die jedoch sehr hohe Ansprüche stellt. Geschieht etwas nach ihrem Willen kommt die aufbrausende Prinzessin zum Vorschein. Leider kann man es ihr selten Recht machen. Sie scheut nicht davor zu kratzen und zu beißen, auch wenn sie mit dem Alter ein gewisses Maß an Geduld gefasst hat. Ich denke es ist nicht falsch, wenn ich sie als typische Katze bezeichne. Simba möchte immer im Mittelpunkt stehen und ist die stolze Diva, die solange ein Despot spielt bis alle nach ihrer Pfeife tanzen.
    Allerdings wird sie mit dem Alter immer mehr zur Schmusekatze mit der man auch in Ruhe kuscheln kann. Auf der Hut sollte man aber selbst beim Kuscheln sein, da man vor ihren wechselnden Launen nie sicher ist.
    Trotzdem würde ich sie -im zufriedenen Zustand ^^- als sehr ernst und ruhig beschreiben.



    Dies ist mein Kater Didi, mittlerweile etwa sieben Jahre alt. Gerne hätte ich ihm einen anderen Namen gegeben, aber diesen Namen trug er bereits, als ich ihn bekommen habe.
    Er ist ein Feigling wie man ihn selten gesehen hat. Sobald er mit Simba anfängt zu streiten, das kann manchmal richtig schlimm sein, lässt er sich gerne beschützen. Vor 'Fremden' hat er sowieso Angst und versteckt sich erst hinter dem Bett. Ihm ist nie etwas Schlimmes geschehen und daher sehe ich das als eine Eigenart von ihm an. Im Gegensatz zu Simba miaut er recht oft und leider auch sehr laut und wie am Fließband. Wie jede Katze weiß auch er seinen Willen durchzubringen. Das Problem dabei ist meistens nur, dass er selbst nicht so genau weiß was er denn gerne möchte.
    Ich nenne Didi auch gerne einmal meine männliche Diva. Nie ist er mit etwas zufrieden und sobald man ihm beispielsweise das falsche Futter vor sein Mäulchen hält kommt die Zicke in ihm durch.
    Generell ist er ein sehr aufgedrehter wenn nicht gar überdrehter Kater, der einem gerne das Leben schwer macht. Didi ist leider auch zu unruhig um verschmust zu sein. Zum langen Kuscheln bringt er keine Geduld auf.
    Allerdings ist er auch sehr lernfähig und beherrscht so einige Kunststücke, die ich ihm beibringen konnte. Bei Simba hatte ich stets das Gefühl sie wäre sich zu stolz dazu. Für Fressen macht er alles.

    Zitat

    Mein Freund hatt seinen Hund verkauft weil er ihm auf die nerven gegangen ist dabei hatt er jahre lang gesparrt!


    Der Einstellung kann ich gar nichts abgewinnen. Tiere sind doch keine Gegenstände, die man verkauft wenn sie einem zu blöd werden...

  • ACHTUNG dies ist KEIN Witz


    Meine Mutter hat ne Chinchilla und SChildkröten Zucht


    30 Chinchillas
    15 Wellensitige
    3 Meerscheinchen
    1 Hase
    20 Griechische Landschildkröten


    Ist ne Kleintierfarm^^
    Also ne ganze Armee. Und keine Angst die Tiere leben gut bei uns und werden auch nicht gegessen.
    LG
    Spiderman