Vote der Woche (03.02.-10.02.2013) - Wird X/Y eine neue Evoli-Entwicklung enthalten?

  • Ich habe zwar "Kann ich mir gut vorstellen und das wäre super!" gewählt, aber da ist mehr Hoffnung als Glaube dabei...
    Aber es wird mal wieder Zeit! S/W und S/W2 hatten ja keine, und es fehlen noch ein paar Typen.
    Besonders toll fände ich Drache und Stahl :)
    Neuen Entwicklungsformen von anderen alten Pokémon stehe ich eher skeptisch gegenüber. Ich finde, man sollte die alten Pokémon in Ruhe lassen :/

  • Ich habe zwar "Kann ich mir gut vorstellen und das wäre super!" gewählt, aber da ist mehr Hoffnung als Glaube dabei...
    Aber es wird mal wieder Zeit! S/W und S/W2 hatten ja keine, und es fehlen noch ein paar Typen.
    Besonders toll fände ich Drache und Stahl :)
    Neuen Entwicklungsformen von anderen alten Pokémon stehe ich eher skeptisch gegenüber. Ich finde, man sollte die alten Pokémon in Ruhe lassen :/


    Wieso das?
    Auf das hoffe ich am meisten. Das alte Pokemon neue Entwicklungen dazubekommen. Ich meine als D/P raus kam, bekamen diverse Pokemon neue Entwicklungen dazu z.B Magmar, Elektek, Rizeros, Zwirrklopp usw. Und die sehen wirklich hammer aus!
    Ich wünsche mir sehr das es neue Entwicklungen geben wird. Lapras sollte z.B eine Unter und Weiterentwicklung bekommen. Oder Rossana ^^

  • Also ich fände dass ja echt cool. Ein Flug Evoli wäre ja mal cool. Natürlich hat es schon genug entwicklungen, aber Evoli wird nicht umsonst dass " Evolutions" Pokemon genannt. Ich glaube auch dass eine neue entwicklung kommt. Dann werde ich mal hoffen dass eine neue Entwicklung von Evoli kommt und es von Typ Flug ist. Jedenfalls was ich am meisten hoffe dass es Katzenähnlich ist.^^


    MFG
    Eyle

    Team Galactic forever TwT Es Kekse wird Kekse sich Kekse nie Kekse ändern. ...Habe ich erwähnt, dass ich Kekse mag? :cookie:

  • Ich würde neue Evoli Entwicklungen wirklich begrüßen.
    Wäre schön wenn es irgendwann eine Evoli Entwicklung von jedem Typ gibt. Auch wenn ich mir manche Typen wie Drache nur sehr schwer vorstellen kann.
    Aber Typen wie Geist oder Stahl würden mich schon sehr reizen.


    Um noch was zu neuen Entwicklungen von alten Pokemon zu sagen:
    Immer her damit.
    Magbrant, Elevoltek und Zwirrfinst sind sowas von episch da kann ruhig angeknüpft werden.

    - Schenkt uns Dummheit, kein Niveau
    - Schlagzeile groß - Hirn zu klein
    - Wer nichts weiß, wird alles glauben

  • Ich glaube, solange die Fans irgendwas in der Art wie ein "Drachen-Evee" wolln, macht es keinen Sinn.
    Die Eveelutions sind ein Zeichen von Entscheidung, Zuordnung und Dinge und ihre Fehler zu respektieren.
    Wenn man den Evee-Wahn mit dem (von mir Mariannengrabentief verachtetem) Drachenwahn kombinieren würde, würden alle nur dieses nehmen, und es brößelt schon wieder etwas Niveau von Pokemon ab, wobei die 5. gen auch ohne Eveelution defenitiv Niveau hatte.
    Deshalb meine Schlussfolgerung: Wsch wird es andere Entwicklungen alter Pokis geben (Pachirisu^^), und wenn es Eveelutions gibt, dann etwas wie Boden, Gift, oder villeicht sogar noch Normal???

  • Ich denke es gibt neue Entwicklungen... die "Zeichen" sind da (eben in den X/Y-Zeichen)
    Ich hätte gerne mal eine Stahl-Entwicklung, die sieht sicher spaßig aus und wäre evtl. mal ein Stahl-Pokémon mit Speed. Alternativ wäre es doch super wenn man Mischtypen erschaffen könnte, z.B. Kampf-/Elektro-Evo - da die DNA von Evoli ja so instabil ist wäre das doch möglich :)

  • ich würde das ja sehr cool finden :) Aber ich finde für ein Drachen Poki ist Evoli einfach zu klein ;P.Cool wäre eine Boden oder Gestein-Entwiklung,oder eine Entwiklung mit em Typ Normal :D Flug wäre ja wohl voll lol,weil man dann ja teoretisch ein Team nur mit eevees machen könnte xD
    Aber aus irgendeinem Grund denke ich das die rosane Kuh aus der 2 Gen.(vergessen wie sie heißt ._.) eine Unterentwiklungsstufe bekommt ;3


    Naito

  • Ich fände es klasse, wenn ältere Pokemon wieder Entwicklungen bekommen würden, bei Evoli reichen mir die bisherigen zwar eigentlich schon, aber gegen weitere Entwicklungen wäre ich auch nicht. Ich lass mich da mal überraschen. Wirklich daran glauben, tue ich ich aber nicht - auch in Weiß/Schwarz gab es nur neue Pokemon und deren Entwicklungen und ich schätze mal, dass das auch bei X/Y so laufen wird - auch wenn ich das jetzt nicht so wahnsinnig toll finde^^

    君の砕け散った夢の破片が
    僕の胸を刺して
    忘れてはいけない痛みとして刻まれてく

  • also ich kann es mir zwar gut vorstellen das Evoli eine neue Entwicklung bekommt
    allerdings hat Evoli auch schon so viele, weswegen ich ehr denke das andere Pokemon neue Entwicklungen
    bekommen. Aber mal sehen, ich würde mich auch über eine neue Entwicklung freuen ^^

  • Ich wäre ja dafür dass wirklich alle restlichen Pokémontypen als Evoliform rauskommen. Auch eine Normalentwicklung für Evoli. Dann wäre das Thema ein für alle mal vom Tisch, auch für eventuell folgende Generationen (wer weiß wie viele da noch kommen mögen). Ich bin ein großer Fan der Evoli-Entwicklungen und wär echt gespannt zu sehen wie sie einige schwierige Typen umsetzen, die eher nicht zu dem kleinen Fuchs(?) passen z. B. Käfer oder Geist. Aber das wird wohl eher nicht so kommen, wenn dann wahrscheinlich wieder zwei neue Formen.

  • Ich kann mir gut vorstellen, dass es eine neue Evoli Entwicklung geben könnte^^ Es gibt jetzt zwar nicht etwas, was eindeutig dafür gibt, aber es gibt schon einige eventuelle Anspielungen, über die man spekulieren könnte^^
    Zum Beispiel diese unnötige Frage von Pokemon.com auf Twitter, da wurde gefragt wie viele Evoli Entwicklungen es gibt...und das war das erste Mal dass eine derartige Frage dort gestellt wurde :huh:
    Also es ist jetzt nicht so, dass die Pokemon Company da jede Woche irgendeine Quizfrage stellt oder so...deshalb könnte man das schon als eine Anspielung interpretieren^^
    Außerdem gab es bisher nur 2 Generationen, in denen es neue Evoli Entwicklungen gab: Die 2. und 4. Generation. Und würde man das nun so fort führen müsste ja eigentlich in der 6. Generation eine neue Entwicklung folgen^^
    Aber das sind alles nur sehr weithergeholte Argumentationen :D Wie gesagt ich kanns mir gut vorstellen aber fest davon überzeugt bin ich nicht^^"

  • 1.) Unbedingt! Immer her mit Eevolutions!!! Ich finde das Evoli als DAS Evolutionspokemon eine Entwicklung von jedem Typ bekommen sollte, bin aber auch der Meinung das wenn, höchstens 2 kommen werden...
    2.) Ich weiß nicht was so viele gegen ein Geist- oder Gift-Evoli haben. Das kann ich mir 100x besser vorstellen als ein Käferkätzchen oder ein Evoli auf zwei Beinen mit Boxhandschuhen :pika: .
    3.) Eevolutions-Ideen: Gift: Vor Gift triffendes Kätzchen; Geist: Sehr viel Spielraum; Flug: verniedlichter Greif?; Stahl: Evoli vergrößern und mit Metallmantel überziehen ;) ;.Drache: auch viele Möglichkeiten; Boden: Schlammbraune Katze; Gestein: Felsbrocken als Fell und eventuell Bohrerschwanz. (Der bereits genannte mögliche Lichttyp: Leuchtendes Evoli..)....
    4.) Neue Entwicklungen alter Pokemon wären äuch super, da gäbe es so einiges was Überarbeitung nötig hätte.(Dummisel, Baldorfish, Pottrott, Kecleon, Liebiskus, Pachirisu, Plaudagei, Ohrdoch, !!!Barschuft!!!, Maracamba, Emolga, Flunschlik, Fermicula)
    Mfg. und Gute Nacht
    Rob

  • Ich habe mal gestimmt das es keine gibt, natürlich weiss ich es nicht kann sein das es neue gibt, aber da ich nicht wirklich so ein Evoli fan bin bin ich auch nicht wirklich scharf auf neue entwicklungen de sollen sich lieber auf schönere pokemon konzentrieren. Da haben sie mehr Luft wenn sie mehr komplett neue sachen rausbringen als jetzt eine Entwicklung eines Pokemon das sowieso schon 8 hat ( ich glaube das ist mom der Fall), naja ich lasse mich überraschen, da ganz einfach alles bis hierhin nur wilder spekulationen sind und solange es keine Fakten gibt hoffe ich mal das es keine gibt und wer weiss vielleicht kommt die gen auch ohne neue evoli entwicklungen.

  • Ich denke schon, dass Evoli diesmal wieder eine neue Entwcklung bekommen wird, vor allem weil ich mir nicht vorstellen kann, dass Evoli sich am Ende nicht in alle Typen Entwickeln kann. Wäre jedenfalls schade. Wenn man einmal damit angefangen hat, ein Pokemon mit vielen Entwicklungen zu machen, kann man schliesslich nicht einfach so aufhren :D  
    Ist natürlich die Frage, ob GenVI eine neue Entwicklung haben wird, aber ich rechne damit und hoffe es auch!

  • Ah meine Theorien wurden bereits gepostet. Scheint also schon mehreren aufgefallen zu sein, dass es einen bestimmten Rhytmus gibt.


    Bei ungeraden Zahlen gibts keine neuen Evolis, aber bei geraden Zahlen. Achja Fossilien gab es sehr wohl in der vierten Generation. (Koknodon und Schilterus)
    Die einzige Generation wo sie tatsächlich ausblieben waren Gold und Silber, was aber in Heartgold und Soulsilver behoben wurde.


    Ich persönlich tippe auf Flug und Boden. Aber sollte es einen Lichttyp nun geben.. wird es auch dazu wohl ein Evoli geben.


    Die größte deutsche Fire Emblem-Fanseite


    Nach 2 1/2 Jahren und ca 10 000+ SR endlich ein Lugia (schillernd)<3 09.02.2014 um 07:14


  • Manche sagen es würde sich nicht wegen den Typen Vor- und Nachteile lohnen, neue Evoli-Weiterentwicklungen zu entwerfen. Aber manch sagen von, Dass es vielleicht zwei neue Evolies mit neuen Typen kommen.


    Aber erinnert euch mal an den 16. Pokemon Kinofilm in Japan (der dort so in diesen Juni/Juli raus kommt), deren Vorfilm und deren Schriftzeichenüberschrift deutet doch schon an weitere Evoliweiterentwicklungen hin.

  • Da ja bereits ein relativ offizielles Artwork erschien, dass die Silhouetten der bekannten Evolitionen, sowie eine weitere zeigte, bin ich mir sehr sicher, dass wir neues warten dürfen. Wenn ich mir das Artwork ansehe, tippe ich auf Stahl, Flug wäre mir allerdings ebenfalls ganz lieb. Betrachtet man übrigens die Generationen, in denen Evoli nach seiner Einführung in Generation 1 Entwicklungen bekam, stellt man fest, dass diese immer geradzahlig waren, also immer eine Generation übersprungen wurde. Für eine endgültige Regel sind zwar noch nicht ausreichend Generationen erschienen, aber ich erwarte schon eine neue Evoli-Entwicklung in X/Y. Evoli


    ~ Loreena

  • Ich bin fest davon überzeugt das Evoli wieder min. 1 neue form bekommen wird aber ich bin auch der meinung das es etwas too much wäre, ich meine kein anderes Pokemon hat schon so viele entwicklungen gekriegt wie Evoli.Ich fände es besser wenn diesmal ein paar Pokemon eine Vor- oder weiterentwicklung bekämen die bisher noch nie dran waren wie zum beispiel Pinsir. Ansonsten hoffe ich das der neue Feuer starter sich nicht schon wieder zu einen Kampf-typ weiterentwickelt das hatten wir jetzt schon oft genug.

  • Also, ich wäre sehr für neue Evoli-Entwicklungen. Und ein paar Ideen, die die Leute hier angebracht hatten, waren auch durchaus interessant. Meine Meinung ist folgende:


    Drachen: Ein Drachenevoli, immer her damit. Im Gegensatz zu den übrigen Drachen (Dragoran, Brutalanda, Knackrack, Trikephalos) sollte es aber nicht groß und furchteinflößend sein, sondern eher klein und niedlich. Auch Drachen können niedlich sein. Ich stelle mir da eine Art Schlangendrachen vor, ohne FLügel und eher auf Spezialangriff ausgelegt.
    Stahl: Von mir aus gerne, das könnte interessant werden. Ein Stahlevoli stelle ich mir etwa so wie Glaziola vor, bloss eben Silbergrau anstelle von Blau-weiß. Dazu könnte es dann auch eine Spezialattacke haben, bei er es mit seinen harten Ohren zuschlägt. So ähnlich wie Eisenschweif, nur eben mit den Ohren. Oder indem es sein Fell zu Feinen Nadeln aufstellt, um sich zu schützen.
    Boden: Hm... Wenn es niedlich ist und anständige Werte hat, könnte ich mich vielleicht mit anfreunden.
    Gift u. Käfer: Wenn es unbedingt sein muss. Allerdings bin ich kein großer Freund von diesen beiden Pokemontypen und würde diese Evoli-Entwicklungen dann vermutlich auch nicht trainieren.
    Kampf: Kann ich mir absolut nicht vorstellen. Ich habe schon Probleme damit, Kobalium, Terrakium und Viridium als Kampfpokemon zu akzeptieren.


    Kurzum: Meine favorierenden Evoli-Entwicklungen wären wohl Drache und STahl ^^