Eure Wünsche für den nächsten Forenstil

  • Seit der letzten Abstimmung zu Stilen für das Bisaboard ist einige Zeit vergangen - aus diesem Grund wollen wir uns nun zusammen mit euch auf einen neuen Stil für das Forum vorbereiten. Dieses Mal stellen wir euch jedoch keinen fertigen vor, sondern möchten zusammen mit euch eine Idee für einen Stil finden, die im Anschluss umgesetzt wird. Um die Umsetzung wird sich Pfirsich kümmern. :)
    Im ersten Schritt unserer Ideenfindung wollen wir eure Ideen für Forenstile sammeln, damit wir die im zweiten Schritt in einer großen Umfrage zur Abstimmung stellen können - die Stilidee, die am Ende die meisten Fürsprecher hat (und umsetzbar ist) wird im Anschluss für das Forum umgesetzt werden. Hierbei sei gesagt, dass ihr keinen genauen Plan vorgeben müsst und sollt, der alle Kleinheiten aufzeigt, sondern einen Fahrplan vorgeben sollt, der Thema, Stimmung und weitere Dinge festsetzt. Hierfür möchten wir von euch folgende Punkte zu eurer Idee ausgeführt haben:

    • Was ist das Thema eures Stils? (Pokémon ja/nein, Anime, Rote Pokémon, Pokémon mit mehr als 1 Bein, etc.)
    • Wie soll die Stimmung des Stils sein? (dunkel/hell, fröhlich/melancholisch, cool/niedlich, schnörkelig/neutral)
    • Gimmicks (besondere Dinge, die den Stil spannend machen, z.B. das Alola-Kokowei im Kokoweistil, aber auch so etwas wie wiedererkennbare Elemente, die dem Stil seinen Charakter verleihen)
    • Weitere Anmerkungen

    Themenvorschläge von anderen Usern, die eurer Idee ähneln, könnt ihr gerne schon in der Vorschlagsphase mit einem Daumen nach oben bewerten und müsst ihr nicht erneut posten. Gerne könnt ihr auch sinnvolle Ergänzungen zu Themenideen von anderen Usern äußern oder, falls euch möglich, Dinge wie Farbpaletten oder Beispielschnörkel anhängen, um eure Idee besser zu beschreiben. Bitte achtet bei eurem Vorschlag aber darauf, dass er für möglichst viele User ansprechend sein sollte und eine Abwechslung zu bereits vorhandenen Stilen darstellen soll.


    Wir sind gespannt auf eure Vorschläge ^-^

  • Gimmicks (besondere Dinge, die den Stil spannend machen, z.B. das Alola-Kokowei im Kokoweistil, aber auch so etwas wie wiedererkennbare Elemente, die dem Stil seinen Charakter verleihen)

    Weiß nicht, ob das realisierbar ist, aber wie wäre es mit einem wechselenden Banner, der bei jedem Neuaufruf ein anderes zufälliges Bild aus dem Fanart/GFX Bereich zeigt? Die Bilder müssten vorab von der Bereichsmoderation in einen entsprechenden Pool hinzugefüg werden und der Künstler müsste natürlich sein Okay geben. Richtig genial wäre es, wenn der Banner dann noch zur Galerie/zum Profil des entsprechenden Künstlers verlinken würde.


    Könnte etwas aufwendiger sein, ich weiß. Wäre halt ein Stil, der die Community ein bisschen in den Vordergrund stellt und zeitgleich etwas Schwung in den FW Bereich bringt.

  • Was mir bei einem neuen Stil erstmal wichtig wäre, ist die Seitenbreite. Alle außer dem Standard-Stil machen das Forum momentan so richtig extrem breit, sodass ich es schon unangenehm zu lesen finde, weshalb der Standard der einzige ist, der für mich überhaupt infrage kommt. (Zum Vergleich kann man einfach mal die ganzen Stile auswählen und bei einer Zeile z.B. im Startpost darauf achten, nach welchem Wort der Zeilenumbruch kommt, der Unterschied ist ziemlich heftig.)

    Bei einem zweiten "schmalen" Stil wäre es dann natürlich schön, wenn der im Gegensatz zum Standard-Stil dunkel gehalten wäre.


    Als Motiv halte ich einen Shuffle-Stil für ganz gut umsetzbar, weil das Spiel schon diese ganzen Icons hat, die literally dafür designt wurden, nebeneinander gut auszusehen.

    Würde mich aber auch über einen Stil zu Rumble, PMD oder PoGo freuen, wobei ich da keine konkreteren Ideen habe, wie das aussehen könnte.

    Oh und natürlich ein BisoBoard-Stil :ugly:

  • Ich brauch keine neuen Stile. Ich habe den Kokowei-Stil und der ist cool.


    Aber auch ich möchte n paar Wünsche äußern. Ich mag auf jeden Fall helle Stile. Mit dunklen Stilen kann ich bzw. meine Augen echt nichts anfangen. Die aktuellen dunklen Stile sind unerträglich für meine Augen. Außerdem habe ich breite Stile sehr gerne, da das für mich deutlich angenehmer zum Lesen ist. Obs jetzt mit Pokemon zu tun hat, oder nicht, ist mir persönlich ziemlich wurscht. Eventuell könnte man ein paar mehr themenbasierte Stile raushauen. So ein Winter- bzw. Weihnachtsstil hat mir zum Beispiel gefehlt. Nen Winterstil gab es irgendwann vor einigen Jahren einmal und ich kann mich daran erinnern, dass ich diesen Stil tatsächlich noch bis zum Sommer hatte lol.


    Ich stehe halt immer auf echt fröhliche Stile. Ich bin absolut kein melancholischer Mensch und ich kann tbh auch nicht wirklich nachvollziehen, was so toll daran sein soll, einen melancholischen Stil zu benutzen, wenn man mich fragt. Kann aber auch an meiner sehr sanguinischen Art liegen. Gibt Menschen, die sowas melancholisches toll finden - ich gehöre definitiv nicht dazu.


    Neben dem Forum selbst wäre natürlich auch der Hintergrund mal etwas, woran man arbeiten könnte. Natürlich soll das ganze nicht zu Überfüllung sorgen und soll natürlich ordentlich aussehen. Aber ähnlich wie das Alola-Kokowei wären natürlich einige interessanten Designs, Gimmicks o. Ä. für den Hintergrund keine schlechte Sache. Da verweise ich auch mal auf den Beitrag von Frechdachs . Seine Ideen wären solche, die man für den Hintergrund des Forums schön verwenden kann. Allerdings natürlich im gesundem Maße, da denke ich, brauchen wir nich groß drüber reden. Man will ja nicht gleich erschlagen werden^^


    Da ich jetzt lang genug allgemeine Worte umhergeschwungen habe, mache ich mal ein paar Beispiele:


    • Jahreszeitenbasiert - ein Frühlingsstil mit passenden Pokemon und Design von März bis Juni, Ein Sommerstil von Juni bis September usw.
    • Let's Go - Ich denke, zwei Stile je eines zu PIkachu und eines zu Evoli mit passenden Farben und passendem Design kann man mal machen
    • Pokemonbasiert - Natürlich unter Berücksichtigung der allgemeinen Beliebtheit einzelner Pokemon (Ich mein, wer will schon n Depontox-Stil lol)
    • Frechdachs - Ich find seine Idee echt genial und möchte alle bitten, dies zu unterstützen^^


    Das sind jetzt aber erstmal nur Ideen, hinter denen ich jetzt nicht mal persönlich stehe, die ich aber trotzdem einfach mal zur Diskussion in den Raum werfen möchte. Denn eigentlich ist mir das hier alles wurscht, denn keine 10 Pferde werden mich dazu bringen, mich von meinem Kokowei-Stil wegzubringen^^ Eine Top-Idee hätte ich dann aber doch: Genauso wie der Kokowei-Stil, nur mit nem anderen Pokemon


    Ansonsten möchte ich noch kurz sagen, dass ich es auch sehr begrüßen würde, wenn man die Menge an verfügbaren Stilen vergrößert. Sollte da tatsächlich etwas für mich bei sein, werde ich bestimmt hin und wieder auch mal zwischen den Stilen durchwechseln, weil Abwechslung undso. Ich möchte halt auch nicht auf meinen Kokowei-Stil verzichten, wenn dieser Platz für andere Stile machen sollte. Daher sollte man die jetzigen Stile so beibehalten und die Menge an verfügbaren Stilen nach und nach vergrößern - ohne Stile zu löschen - sofern es natürlich realisierbar ist.

    • Was ist das Thema eures Stils? (Pokémon ja/nein, Anime, Rote Pokémon, Pokémon mit mehr als 1 Bein, etc.)

    Pokémon Ja, egal welche aber Bisasam dürfte nicht fehlen.

    • Wie soll die Stimmung des Stils sein? (dunkel/hell, fröhlich/melancholisch, cool/niedlich, schnörkelig/neutral)

    Hell, fröhlich, niedlich, neutral (Frühlingshaft *__*)

    • Gimmicks (besondere Dinge, die den Stil spannend machen, z.B. das Alola-Kokowei im Kokoweistil, aber auch so etwas wie wiedererkennbare Elemente, die dem Stil seinen Charakter verleihen)

    Dieses Pokémon aus der 7. Generation: Fruyal *__*, das wäre ein schönes fruchtiges Pokémon dass zum Frühling/Sommer passen würde, einen grün und rosa touch ^^

    • Weitere Anmerkungen

    Alles in allem finde ich es gut dass ihr bereits einen Alola-Kokowei-Stil habt, werde ich auch gleich ausprobieren^^ und finde es auch gut wenn ihr mehr styles hinzufügt, gibt ja schon viele aber wär auch gut wenn ihr beim styles hinzufügen keine alten styles löscht.

    Weitere style-wünsche wären: Meltan und Melmetal-Styles (Falls es die nicht schon gibt^^).

  • Eine Top-Idee hätte ich dann aber doch: Genauso wie der Kokowei-Stil, nur mit nem anderen Pokemon

    Das fände ich tatsächlich auch nicht schlecht. Grundsätzlich gefällt mir nämlich der Kokowei-Stil, allerdings kann ich Alola-Kokowei nicht wirklich leiden, und der Fokus auf der siebten Generation bei diesem Stil sagt mir auch nicht wirklich zu, weil es leider die Generation ist, die ich am wenigsten mag.


    Es gibt auch noch andere Pokémon, die groß/lang genug sind, um so etwas wie bei dem Kokowei-Stil zu machen, ich könnte mir da beispielsweise Rayquaza gut vorstellen, welches ja bekanntlich auch sehr beliebt ist. Allgemein finde ich, dass noch ein Stil mit Fokus auf einem oder mehreren legendären Pokémon fehlt. Könnte man vielleicht "Legenden-Stil" nennen oder so.


    Ob der Stil letztlich hell oder dunkel ist, spielt für mich keine so große Rolle, obwohl ich dunkle Stile leicht bevorzuge. Da es momentan mehr helle als dunkle Stile gibt, würde ich auch deshalb eher zu dunkel tendieren.


    Zusammengefasst lautet mein Vorschlag also: Ein dunkler Rayquaza-Stil mit einem ähnlichen Gimmick wie das Alola-Kokowei im Kokowei-Stil.

  • Was ist das Thema eures Stils? (Pokémon ja/nein, Anime, Rote Pokémon, Pokémon mit mehr als 1 Bein, etc.)
    Wie soll die Stimmung des Stils sein? (dunkel/hell, fröhlich/melancholisch, cool/niedlich, schnörkelig/neutral)
    Gimmicks (besondere Dinge, die den Stil spannend machen, z.B. das Alola-Kokowei im Kokoweistil, aber auch so etwas wie wiedererkennbare Elemente, die dem Stil seinen Charakter verleihen)
    Weitere Anmerkungen

    Ich möchte einen allgemeinen Anime-Stil, der nichts mit Pokémon zu tun hat, vorschlagen.

    Mir schwebt vor, dass man zunächst im Anime und Manga Bereich ein Vorschlagstopic eröffnet, in dem jeder 1-3 seiner Lieblingscharaktere, -tiere oder was auch immer für Animewesen posten kann, so dass der Anime-Stil von den Usern aktiv mitgestaltet wird.

    Abhängig von der Anzahl an vorgeschlagenen Charakteren etc. wird eine Votingphase durchgeführt, so dass am Ende etwa 10-20 Charaktere etc. übrig bleiben, die dann den Header und Rand des Stils zieren dürfen. Als Hintergrund findet sich vielleicht auch ein schönes Panorama oder sonstiges Motiv aus einem Anime, was natürlich vorher gerne im Vorschlagstopic gepostet und diskutiert werden darf.

    Details wie die Stimmung oder mögliche Gimmicks des Stils könnten auch während des Entstehungsprozesses unter den Usern im Topic diskutiert werden, so dass am Ende hoffentlich ein Stil entsteht, mit dem sich viele User anfreunden können.

  • Also, ich würde mich ebenfalls über einen dunkeln Stil freuen da ich dunkle Seiten generell bevorzuge. Die bisherigen Stile bereiten mir da aber Probleme, sie sind auf Dauer irgendwie ... unangenehm. Überladen. Zu bunt, zu grell, das fällt bei den hellen Designs nicht so sehr auf (weshalb ich Kokowei benutze). Das Beispiel ist nicht das beste, aber ich nehme es trotzdem: Youtube-Darkmode (aber auch Twitch-DM). Man benutzt ihn und es passt einfach, die Farben werden ausreichend verwendet um zwischen Kategorien unterscheiden zu können, ohne dass man überfordert wirkt.

    Btw finde ich den leicht gepunkteten Hintergrund beim dunkelvioletten Stil extrem störend, besonders wenn man auf dem Dashboard liest verschwimmt die Schrift nach kurzer Zeit vor den Augen. Kontraste schön und gut, aber dieses kriselige ruiniert es leider, da bekomme ich auf Dauer echt einen Rappel (deutlich angenehmer wenn man mit der Maus über einen Beitrag fährt weil die Punkte dann verschwinden).

    Also, wie drücke ich das am besten aus? Ein dunkler neutraler Stil der auch wirklich neutral ist und nicht durch fancy Striche (Gufaliebe, aber ist okay weil das Thema eben Gufa ist) oder Kontrastpunkte auffällt. Eine Mischung aus Gufa und dem neutralen: Schickes Banner mit Motiv X, aber der Rest des Forums ist neutral gehalten (keine Design-Querstriche aus Gufa) und relativ einfarbig (die bunte Navigation aus Gufa weg).


    Bitte nehmt das nicht als Gemecker auf, das wären eben meine Wunschvorstellungen für einen neuen Stil, ich weiß das man es nie allen recht machen kann. ^^ Aber vlt geht es ja noch mehr Leuten so und nicht nur mir.

    "Alleria is my favorite Windrunner sister. Edgier than Vereesa, but slightly less homicidal than the dead one."


    WasserjuwelGeistjuwelUnlichtjuwelGeistjuwelWasserjuwel

  • Hallo.

    Ich favorisiere eindeutig hellere Stile. Dunkel find ich meistens etwas unangenehm zum Lesen. Als Thema wären einmal Pokémon bezogene Stile cool, diese aber nur bedingt. Pixel-Art finde ich zwar ganz hübsch, aber im jetztigen Standart-Stil gefallen mir die Farben und die ... Detailarmut nicht so. Semi-realistische Artworks wie das Gufa wiederum finde ich toll, davon gerne mehr, wobei ich auch hier Dunkle eher unangenehm finde.

    Als Abwechslung von Pokémon wären natürlich Anime, Filme oder auch andere Spiele möglich. Zelda etwa fände ich persönlich geeignet, gerade die Masken aus Majora's Mask könnte man bestimmt gut verwenden.Einen Monster Hunter-Stil fände ich genial, gerade die diversen Home-Menü-Designs am 3ds würden da vielleicht als gute Inspiration dienen.

    Abseits der typischen Nintendo-Spiele könnte ich mir auch noch Stile zu Spielen wie Ori and the Blind Forest, Undertale oder auch The Elder Scrolls vorstellen.

    Im Allgemeinen finde ich passende Farben, Lesbarkeit, und Header-Design am Wichtigsten.

    Außerdem wäre meiner Meinung nach ein Topic wichtig, in dem verschiedene eigene Bilder der User nach Prüfung der Eignung für einen Stil durch die Moderation zur Abstimmung freigegeben werden.

    Ansonsten würde es mich interessieren, ob man auch Sounds bzw. Soundtracks einbauen könnte?

  • Persönlich würde ich mich über einen weiteren dunklen Stil freuen, vielleicht wieder etwas in Dunkel mit Hellblau, wie der TCG Stil vor dem Update.

    Ich wäre auch für einen Stil, der nicht so "weitflächig" ist, heißt so viel Freie Fläche zwischen den einzelnen Abschnitten hat - aber ich weiß ja nicht, ob man mit einem Forenstil darauf Einfluss nehmen kann, wohl eher nicht.