Was war euer erster Anime den ihr gesehen habt / Manga den ihr gelesen habt?


Pokémon Karmesin und Purpur sind erschienen!


Alle Informationen zum neuen Spiel findet ihr bei uns auf Bisafans:

Zu den Karmesin und Purpur-Infoseiten | Pokédex | Neue Pokémon
  • Jo, Dragonball bei beidem ^^
    Meine Mutter hat es immer besonders aufgeregt, wenn ich und mein großer bruder die Serie geguckt haben. Wie Albern und sinnlos dieser Anime wäre :ugly: .
    Jedenfalls haben wir dann von unserer Urgroßmutter, kurz bevor sie starb, zu Ostern noch diese goldene Serie von Dragonball-Mangas geschnekt bekommen; die Sonderedition mit den ersten 5 Bändern.
    Später folgten dann noch andere Animes auf RTL II doch dazwischen lagen ein paar Monate ^^

  • Bei mir war es so wie meisten hier auch Sailer Moon, das erste Anime den ich gesehen habe. Mir gefiel die ganze Verwandlungen usw ziemlich toll, aber Schade, dass die Serie nicht mehr läuft. An alles von dem Anime kann ich auch nicht mehr erinnern, da war ich 6 oder 7, also fast 11 jahre her, dann kam Pokemon und danach folgte Dragonball^^
    Beei den Mangas war es Pokemon Spezial usw. Ich hatte die i-wo in Internet die Übersetzt gelesen. Dann nach der Zeit kannte ich auch noch andere Animes aus dem Internet kennen.

  • Anime:
    Die ersten Animes, die ich in meiner Kindheit gesehen habe, waren wohl: Lady Georgie, Kleine Prinzessin Sara, Das Dschungelbuch, Heidi und Biene Maja.
    Ich weiß leider nicht mehr welcher von denen nun genau mein erster war, ist eben schon zu lange her. Außerdem wusste ich kleiner Knirps damals natürlich nicht, dass das Animes sind - ich wusste ja nichtmal, dass es den Begriff 'Anime' gibt.
    Etwas später kam dann Sailor Moon. Anfangs wusste ich bei dieser Serie auch nicht, dass es ein Anime ist. Jedoch im Laufe der zweiten Staffel kam dann die Zeit, in der ich auch mal durchs Internet gesurft bin und da hab ich eben entdeckt, was Anime sind und das Sailor Moon auch dazugehört. Sailor Moon ist also der erste Anime, den ich gesehen habe, wobei ich auch wirklich wusste, dass es ein Anime ist.
    Von Sailor Moon komme ich auch nicht mehr los. Es ist sozusagen DER Anime meiner Kindheit. Ich brauche nur irgendwo im Internet ein Bild davon zu sehen und werde gleich total nostalgisch.
    Kurz darauf kam dann auch schon Pokémon. Die erste Folge, die ich davon gesehen habe, war das mit dem Wettrennen, wo Ash ein Ponita reiten soll, es ihn Anfangs aber immer verbrennt, da es ihm nicht vertraut.
    Ich hab eigentlich so ziemlich alles gesehen, was auf RTLII lief. *lol*
    Tja und seitdem bin ich zu einem riesigen Anime-Fan herangewachsen. =3



    Manga:
    Der erste Manga, den ich gelesen habe, war Tokyo MewMew. Ich habe einen Bericht dazu in einer Zeitschrift gesehen. Mir gefielen die da abgebildeten Scans und ich mochte die Sache mit den Tiergenen, die in die 5 Hauptcharaktere eingepflanzt wurden und diese somit Eigenschaften der Tiere und Zauberkräfte á la Sailor Moon annahmen. Ja, man merkt schon... ich steh eben auf diese ganze MagicalGirl-Sache.
    Den Manga von Sailor Moon darf ich also an dieser Stelle auch nicht auslassen, wobei ich ihn nicht selbst besitze, sondern nur bei einer Freundin gelesen habe. Darauf folgten dann InuYasha, Chobits, Black Cat, ... naja, eben ziemlich viele. ^^

  • Mein erster Anime den ich gesehen hab war...Digimon und Pokemon.Naja eigentlich Digimon pokemon kam gleich danach.Mit 4 jahren hab ich das allererste mal Digimon geguckt.Ich guck es immer noch total gerne.



    Mein erster Manga denn ich gelesen hab war...hmm ?( ...ah Mermaid Melody Pichi Pich Pitch.Super Manga.Sehr großes Lob an Pink Hanamori.

  • Hmmm..... Mein erster Anime den ich jemals gesehen habe war glaub ich Pokemon.Dannach Digimon.Dann Naruto anschließend Fullmetal Alchemist.Dann kam Wolfs Rain dann glaub ich Loveless und zum Schluss dann Bleach.Und ich muss sagen von all diesen Animes mag ich Bleach und Wolfs Rain noch am liebsten weil sie einfach am spannendsten sind.


    Jaaa mein erster Manga war von Fullmetal Alchemist den mir meine Kusine geborgt hat.Ich hab ihn in weniger als 1 Stunde komplett ausgelesen weil ich ihn total spannend fand.Aber ich muss ganz ehrlich sein:Ich bin kein richtiger Manga-Fan.Ich schau viel lieber Animes. :thumbsup:

  • Mein erster Anime war, wenn ich mich recht erinnere Pokemon. Die Gummibärenbande habe ich auch schon recht früh gesehen. Und hin und wieder mal ein paar andere wie die Simpsons und sowas halt. Dann hat mein Bruder mir mal Dragonball gezeigt, und seitdem guck ich es. Ich bin aber erst am anfang von Dragonball Z.


    mfg
    shiny ponita

  • Mein erster Held war Ash.Damals warich drei und es lief die 1.Staffel.Leider habe ich keine Ahnung mehr,wie ich darauf gekommen bin,aber ich glaube,ich habe durchgeschaltet und habe es so gefunden.Auf jeden Fall sah ich die ersten 4 Staffeln ,ohne auch nur eine Folge zu verpassen.Dann kam ich in die Vorschule und hatte keine Zeit mehr,es zu sehen.Nur manchmal konnte ich es ehen.Jetzt sehe ich es eher selten(auch wegen der Schule).Aber mit den Games bin ich immer voll dabei.Als ich den Advance bekam,holte ich mir Gold und Silber(hab leider keine Ahnung,welches ich eher hatte).So wurde ich Pokefan.


    Mein erster Manga war YU-GI-OH!.Ich kam auch mit der ersten Staffel darauf,als ich im Fern durchgeschaltet habe.Dann holte ich mir das YUGI Starterdeck (allererste Yugi Deck)mit 7Jahren.Darauf folgten unzählige weitere Karten.Und irgendwann sah ich den ersten YU-GI-OH! Band bei einem Shop in einem Bahnhof.Den holte ich mir und unzählige weitere Bänder. :pika: :pika: :pika: :pika: :pika: :pika: :pika:

    Shinys: Feuriegel, Chelast, Froxy, Icognito, Haspiror, Gelatroppo, Tauboss, Blubella, Relicanth, Camaub, Onix ,Klingplim, Maracamba, Makabaja, Psiau, Felino, Garados
    Shiny Legendäre: Regice, Registeel, Latios, Arktos, Mew, Mewtu, Phione
    Shiny Events: Dialga, Palkia, Giratina, Entei, Raikou, Suicune, Pichu

  • Mein erster Anime war, glaube ich, Chibi Maruko Chan. Das kam immer morgens und ich bin deswegen auch immer früher aufgestanden.
    Ist schon recht alt und jeder Japaner kennt es und die haben da auch eine Real-Sendung von. :D
    KLICK :D
    Ein echter Klassiker, der es wert ist, gesehen zu werden!


    Mein erster Manga...
    Müsste Card Captor Sakura gewesen sein. Habe zwar davor auch öfters mal woanders reingeguckt, aber richtig gelesen habe ich CCS zuerst.
    Dann kamen Dragonball, Love Hina, Naruto, Negima, und und und.
    Ich hab Naruto Band 24 auf japanisch und deutsch, ist super zum Lernen :D

  • Puh, also ich hab noch nicht viel gesehen, aber meine LL- Animes sind:


    Wolf's Rain
    Ich bin eine total schlimme Drama- Queen und mag deswegen die düstere Stimmung und das wirklich traurige Ende.
    Die Idee alleine ist schon klasse, die Charaktere haben eine wahnsinnige Charaktertiefe, und den Humor der an einigen Stellen doch recht schwarz ist find ich auch toll.
    Mein Lieblingscharakter ist Toboe. Ich mag den kleinen einfach, wieso kann ich irgendwie nicht in Worte fassen.


    Vampire Knight
    Ich kenn leider nur die ersten 7 Folgen, weil ich ein extrem fauler mensch bin und nicht gerne Untertiteln lese.... Aber ich hab noch nie einen Anime gesehen, der mich so sehr gefesselt hat wie dieser.
    Der zeichenstil gefällt mir sehr gut, und die Vampirchen sind doch recht.... *tehe* ^^ Ich find auch die Story dahinter klasse, auch enn ich noch nicht viel gesehen habe... Aber egal.


    Sonstige: Elfen Lied, Digimon (Tja, Kindheitserinnerungen (: ), Avatar ( Zählt das? )


    Ups, ich seh gerade, dass das im falschem Forum ist... Sorry ^^

  • Der erste Anime,den ich jemals gesehen habe,und den ich auch heute noch sehr gerne schaue ist Digimon^^
    Ist einfach die allerbeste Serie,die es jemals gab :D
    Pokémon finde ich zwar auch toll,aber dort gefällt mir die Serie nicht so gut.
    Die Spiele sind besser.
    Aber das ist natürlich nur meine eigene Meinung

  • ...der erste Anime den ich gesehen habe?
    wohl auch unbewusst Sailor Moon. Alle im Kindergarten hatten darüber geredet...die kleinen Mädchen fanden das so toll, und ich wollte wissen, ob das wirklich so toll ist und ausserdem wollte ich was zum mitreden haben XD
    keine fünf minuten und meine Mum hat das Ding ausgeschaltet, von wegen 'das sei etwas für ältere'.
    Dann hab ich es danach in den nächsten fünf Minuten wieder mindestens vier mal angemacht, und riesigen ärger gekriegt :D
    ...bis mum die Fernbedienung einkassiert hat. Das weiß ich bis heute noch XDD
    Kurz danach (auch noch im Kindergarten) hab ich dann angefangen, Pokémon zu gucken, das waren damals noch die Kanto - Folgen,
    nur meine kleinen Schwestern und meine Oma (in deren Wohnzimmer ich das geguckt hab) hattenwas dagegen und aunauernd den Fernseher umgeschaltet um Tierfilme zu gucken :D :D :D :D ich weiß eine frustrierende Kindheit^^
    und sehr animelos...aber eigentlich ganz okay^^ ich fand es nur so lustig als es mir wieder eingefallen ist und musste das einfach posten ;) :P 8)

  • Puh... Das is ne schwere Frage X°DDD
    Ich hab als kleines Kind oft ferngeguckt xDD
    Aba ich glaube mein 1. Anime war Mila Superstar <33
    Da ich vor kurzen ein paar Epis angeguckt habe und dann hat meine Mom das Ope erkannt ^__^
    Nja, dann kam Pokémon! Ich erinnere mich sogar noch als die 1. Folge im Fernsehen lief, damals war ich 3 oô *lol*
    Hab aba seit kurzen aufgehört zu gucken, wegen Zeitdruck und so x__X


    Und mein 1. Manga war, eh...
    Ich glaube, dass war Ranma 1/2 xD
    Den Manga war einfach sooooooo witzig~
    Hab mich immer so weggelacht XDDD

  • Der erste Anime den ich gesehen habe, war Dragonball, ich glaube ich war damals erst 6 Jahre alt XD. Mich haben die "Männchen" fasziniert und auch die Story, hat es mir auch heute noch angetan. Die vorliebe für Vegeta, ist auch heute noch geblieben. Damals hat sich galube ich auch entwickelt, dass ich mir bei jedem Anime einen Lieblingscharakter aussuche... :smalleyes:
    Durch diesen Anime habe ich die Interesse an anderen Animes bekommen. Als nächtes folgten Doremie und Sailormoon.


    Der erste Manga war, mal überlegen, Detektiv Conan, auch wenn ich schon sehr lange Animes gesehen habe, bin ich erst mit 10 Jahren auf die Bücher gekommen, die man verkehrt herum lesen muss. Damals kam Werbung für die neuesten Conan Mangas. Da ich damals Detektiv Conan gesehen habe, als gebe es keinen nächsten Tag, waren die Conan Mangas ein muss. Nummer 1, 2, 3 habe ich mir zu anfang gekauft. Nummer 13 habe ich geschenkt bekommen. In dem Manga geht es um Kaito Kid, meinen Lieblingscharakter. Nach diesem Manga, den ich vollkommen durchgelesen habe, bekam ich Angst vor den wirklich blutigen Geschichten von Conan. Das hatte zur Folge, dass ich erst einmal eine Manga pause machte, bis Naruto in Fehrnsehen anlief. Seidem kaufe ich sogar mit Vorliebe, die brutalen und blutigen Mangas XD.

  • hm... Der erste Anime, den ich bewusst gesehen habe war Sailor Moon. Damals liefen die ja noch im Fernsehen! *die Serie vermiss* Ich mochte die Geschichte und die Titelmelodie. Ausserdem fand ich die relativ detailreichen Zeichnungen (im Gegenstatz zu diesen amerikanischen Zeichentricksendungen) sehr interessant.


    Der erste Manga war... hm.... entweder Detektiv Conan oder Alice 19th . Die hab ich gelesen, weil ich die Romane bei uns in der Bücherei endlich alle durch hatte (es ist eine seeehr kleine Bücherei) und mir war langweilig, ausserdem hat mein Taschengeld nicht gereicht eigene Romane zu kaufen, also hab ich bei den Comics geschaut, wo ich auf Manga Twister gestossen bin. da waren dann unter anderem Alice 19th, Detektiv Conan, Kaikan Phrase´, Anatolia Story, ... usw. drin. Ab da hab ich dann angefangen die anderen Mangas der Bücherei zu lesen, was aber auch schon wieder vorbei ist, wie gesagt, die Bücherei ist seeeeehr klein.

  • Sailor Moon dürfte mein erster Anime gewesen sein, habe das immer mitgeguckt, als das meine Schwester angesehen hatte.
    RTL2 hat seit geraumer Zeit jede neue Serie versemmelt, und zwar durch Zensuren und die Entfernung kompletter Folgen oder sogar Staffeln.


    Meine Alltime-Favourites, die ich mir jederzeit angucken könnte, waren und sind:
    - Digimon 1 und 2
    - Die ersten Staffeln von Pokemon
    - Detektiv Conan
    - One Piece
    - Ranma ½
    - Inuyasha
    - Dragonball Z


    Mit Mangas hatte ich nie etwas am Hut, sind auf Dauer sehr geldfressend. Dazu sollte man sagen, dass ich ein absoluter Geizkragen bin.

  • Mein erster Manga:
    Ich glaub das war Dedektiv Conan (hab ich aber leider verloren
    ;( ) ich kannte da noch garkeine Mangas und ich hab da die Seite nicht gesehen wo stand, dass das die falsche Seite ist, das ein Manga von der anderen Seite angefangen wird und ich hab mich schon gewundert, wieso die das schon alles gelöst haben und erst später der Mord passiert^^ (ich weiß ich bin dämlich^^ ich war aber so ca 6-7)


    Mein erster Anime:
    Ich bin mir nicht sicher, aber das war dann Das letzte Einhorn^^ ist ja auch ein Anime, hab aber nie so viel davon mitbekommen, weil meine Mutter mir immer die Augen zugehalten hatt^^


  • Erster Anime:
    Das war Pokemon.Ich mal einfach bei RTL2 irgendwann reingeschaut,und dann war es da :) Damals hab ich das immer geguckt,weil ich die ganzen Pokemon so süß und kreativ fand.Dann habe ich auch noch Team Rocket entdeckt und habe angefangen,Pokemon öfter zu schauen und mir auch die Spiele davon zu kaufen :D
    Erster Manga:
    Das war Detektiv Conan.Auch das habe ich zuerst im Fernsehen gesehen,aber irgendwann hat mein Bruder sich die Mangas davon gekauft und ich habe immer mitgelesen und war davon begeistert(bin auch irgendwie immer noch).Ich habe nur kaum was von den Begründungen der Fälle verstanden :)

  • Den ersten Anime, den ich im TV auf RTLII mit Vorliebe gesehen hab war Sailormoon-dicht gefolgt von Pokemon :love:
    Ich war damals sehr jung,erst 4 oder 5...


    Mein ersten Manga, den ich gelesen habe, war irgend wo ein seltsamer...
    Weiß ich garnicht mehr 8|
    Irgendwann kaufte ich mir die beiden Bände von Wolf's Rain und die ersten 6 teile von Naruto-da mir mein Geld für über 46 Bände insgesamt aber zu schade ist, ha ich ab dem 6 Teil aufgehört, sie mir zu kaufen ^^


    LG
    Vulnona

  • Mein erster Anime/s den/die ich geguckt habe war/en glaube ich "Eine fröhliche Familie", "Mrs. Jo und ihre fröhliche Familie" (Habe mich selber erschrocken als ich herausgefunden habe, dass die beiden Serien Anime-Serien sind. ;D), "Mila Superstar", "Heidi" und noch eine Serie deren Namen ich nicht mehr weis aber in dieser Serie wurde einiges aus Physik,Chemi und Geschichte sehr schön erklärt quasi ein "Galileo" als Anime. :D Mit "Sailer Moon", "Pokémon" und Monster Rancher fing es dann mit dem ständig gucken an.







    Mein erster Manga war hm... war glaube ich "Pokémon Adventures" (leider wurden nur die ersten 2 Bänder ins Deutsche übersetzt -,-).





    Richtig mit dem Manga-Serien sammeln fing es vor genau einem Jahr mit "Magister Negi Magi" (Negima) und "Black Cat" an. Mitlerweile sind noch Bleach und Naruto dazu gekommen ;D.