Vote der Woche (10.03.-17.03.2013) - Welche Wettbewerbe bist du in S/W2 ernsthaft angegangen?

  • Welche Wettbewerbe bist du in S/W2 ernsthaft angegangen? 230

    1. DreamWorld erforschen (54) 23%
    2. Einklangspassage ausbauen (149) 65%
    3. GBU / Global Link Turniere (21) 9%
    4. Kampfmetro (49) 21%
    5. Medaillenjagd (104) 45%
    6. Pokédex vervollständigen (104) 45%
    7. Pokémon Musical (23) 10%
    8. Pokémon World Tournament (97) 42%
    9. Pokéwood (84) 37%
    10. Schwarzes Hochhaus / Weißer Baum (139) 60%
    11. Team auf Level 90+ bringen (98) 43%
    12. Ich mache immer nur die Hauptgeschichte, das reicht mir. (21) 9%
    13. Ich habe kein S/W2 oder die Hauptgeschichte nicht abgeschlossen. (20) 9%

    Seit mehreren Editionen gibt es verschiedene Herausforderungen jenseits der Hauptgeschichte wie z.B. die Pokémon World Tournaments, Pokémon Musicals, Pokéwood, die Kampfmetro oder die älteren Duelltürme oder Kampfzonen. Doch nutzen die Fans diese extra Herausforderungen oder werden diese ignoriert? Anhand der neuesten Editionen S/W2 wollen wir im neuesten Vote der Woche einmal herausfinden, wie beliebt diese zusätzlichen Herausforderungen sind und wie viele Fans sie angehen. Gemeint ist also nicht ein kleiner Testbesuch wie er beim PWT z.B. im Rahmen der Hauptgeschichte notwendig ist, sondern die gezielte Nutzung der Wettbewerbe um z.B. TMs zu erringen oder den finalen Boss zu erreichen. Es sind beliebig viele Antworten auswählbar! Angeboten werden vermutlich häufigsten Herausforderungen. Sollte etwas fehlen, kann es natürlich in den Kommentaren genannt werden.


    Schreibt in den Kommentaren doch auch wie weit ihr in den extra Herausforderungen bereits gekommen seid. Habt ihr den weißen Wald oder die schwarze Stadt oder die Musicals schon gemeistert oder gab es irgendwo einen besonders knackigen Gegner? Gab es in den alten Editionen mit z.B. dem Duellturm oder Pokéathlon vielleicht Wettbewerbe, die ihr in den aktuellen Editionen vermisst, euch aber für X/Y wünscht?
    Zur Übersicht der bisherigen Vote der Woche bei uns...

  • ich habe mir das ptw vorgenommen, da ich es interesant fand, gegen alte genger (vor allem giovanni) wieder anzutreten
    sonst habe ich mich auch sehr bemüht, die story durchzukriegen, da ich diese recht interesant finde
    (acuh wenn das bösewichtteam ne beleidigung für seine vorgänger ist)
    den rest schaffe ich aufgrund fehlender ausdauer eh nie^^
    Edit: ach ja, den weißen wald habe ich auch shcon einmal abgeschlossen..
    (war aber dann entäuscht, dass das dratini nur männlcih sein kann)
    (fand ich idiotisch, da bei mir nur weibliche pokemon ins team kommen

  • also ich hab bis auf die letzten beiden antworten alle anderen genommen, da ich die alle gerne mache (immer so im wechsel), aber dank besster wifi-fähigkeit dominiert in meinem ranking so die GTS/GBU alle anderen, danach kommen White Hollow Tree, Musical, PokeWood, Metro, PWT und zu guter letzt dann der Pokedex (wird ja dank 6xx Mons immer schwerer das teil zu füllen!;))

  • Also ich habe mir vorgenommen, damit anzufangen, strategisch zu spielen. Also meine Pokemon auf Ev's zu trainieren, das RNG zu lernen, zu züchten und evt auch an Turnieren teil zu nehmen. Vor allem das Züchten hat es mir angetan^^. Also habe ich die Punkte PWT, weiße Baumhöhle und Kampfmetro ausgewählt. Ein weiteres Ziel von mir ist es, den Pokedex voll zu bekommen. Bisher habe ich es allerdings noch nie geschafft^^.

  • Ich habe mich intensiv dem PWT gewidmet , da ich es klasse finde , dass man gegen ältere Arenaleiter wieder antreten kann. Allerdings ist der Schwierigkeitsgrad ziemlich hoch , hat mich aber doch wochenlang beschäftigt.


    Ich habe auf meiner Schwarz 2 das schwarze Hochhaus und die weiße Baumhöhle durchgespielt. Das Shiny war schon ziemlich verlockend. Die Baumhöhle hätte ich aber gar nicht durchgespielt wenn ich gewusst hätte , dass es dafür kein Dratini gibt. Pokewood und Einklangspassage habe ich auch oft genutzt , allerdings nicht komplett fertig gestellt.

    3DS-Frendescode: 1118-1608-0880
    Kontaktsafari/ Typ Gift: Rollum, Vipitis, Deponitox
    Ich übernehme keine Haftung für Tippfehler, da ich fast ausschließlich mit Handy on bin.

  • Ich habe mir ein paar Ziele vorgenommen:
    - Die Einklangpassage ausbauen. Zwar noch nicht ganz fertig, aber fehlt nicht mehr viel.
    - Das PWT durchlaufen. Fehlen nur noch ein paar wenige Typenturniere, den Rest hab ich.
    - Die Weiße Baumhöhle/ Schwarzes Hochhaus schaffen. Das eine geschafft, auf das andere gerad keine Lust (fehlen aber auch nur noch zwei Ebenen)
    - Medaillenjagd Vor allem durch den Wettbewerb, der hier im BB stattfand einige gesammelt. Fehlen zwar immer noch ein paar, aber das schaffe ich.


    Ansonsten bin ich zwar auch dran, den Dex zu füllen, aber das ist ja unsagbar schwer.

  • Ich habe mir so einiges vorgenommen, aber noch nichts davon fertiggebracht, weil ich grad so überhaupt nicht am zocken bin. ^^"
    Also erstmal ist da die Einklangspassage komplett auszubauen, wobei ich das auch ein wenig als Nebenbeschäftigung sehe. Bin leider auch noch nicht so weit mit, weil man ja nur am Tag eine begrenzte Anzahl an Gästen hat.
    Dann noch das Musical, weil mir das irgendwie Spaß macht und am Ende bekommt man ja glaube ich einen Stern auf den Trainerpass und das ist für mich die einzige realisierbare Möglichkeit einen Weiteren, abgesehn von dem aus der Pokeliga zu bekommen.
    Dann will ich noch mein Team auf Level 100 bekommen, jedoch habe ich im Moment einige Trainingsschwierigkeiten, weil ich keine guten "Partner" zum trainieren finde.
    Ich will auch die Weiße Baumhöhle schaffen, das Schwarze Hochhaus habe ich nicht(weil kein Schlüssel dafür und so), allerdings hänge ich im Moment auf Ebene 7 oder 8 fest, weil meine Pokemon zu schwach sind und so nicht gegen die Trainer ankommen.
    Und zu guter letzt will ich den Pokedex vervollständigen, wobei ich mich eher auf den Einalldex beziehe, weil ich wohl beim Nationalen vollkommen die Lust darauf verlieren würde und ich nicht soo viel Lust drauf habe. Habe allerdings beim Einalldex schon ziemlich viele Einträge :)

  • Seit es Sabine bzw. versteckte Lichtungen gibt, ist die DW entgültig nutzlos geworden.
    In S2 hab ich das PWT mit ziemlich vielen Siegen besucht, und das hat dann für mich die Metro unnötig gemacht.
    Momentan komplettiere ich meinen Dex für die Pins, hab aber da kein Kreuz gemacht, weil ich noch nicht einmal ins Naturschutzgebiet kann... :x
    Musiktheater war dann auch lw, als es Pokewood gab, das ist jetzt aber genauso unnötig nachdem man alle Filme gedreht hat....
    Meine Einklangspassage ist perfekt, und es ist ein toller Ort für z.Bsp. seltene Items oder Pokes auszubrüten geworden.


    Die beste Neuerung ist aber das schwarze Hochhaus.
    Ich liebe diesen Ort. Diese Art Kämpfe sind meine allerliebsten. :)

  • Die üblichen Ziele. Pokedex vervollständigen (war das erste erreichte Ziel in S/W2, von Meloetta mal abgesehen ^^) und möglichst viele Pokemon auf hohes Level bringen. Das fällt in S/W2 natürlich auch mit dem Hochhaus/Baum zusammen ^^
    Und ich bin jemand, der einfach nur verrückt nach Archievments ist *lach* Medaillenjagd war deswegen was, wo ich wirklich von Anfang an ein Augenmerk drauf hatte.


    Einklangspassgae hab ich auch weitestgehend ausgebaut, allerdings nur auf Schwarz 2, auf Weiß werd ich da weniger Arbeit reinstecken.


    Edith: Auf Schwarz 2 hab ich auch angefangen, Shinies zu züchten, um den kompletten Dex (außer den Legis) in meinen Boxen abrufbereit als Shinies liegen zu haben. Bisher hab ich allerdings trotz Shiny-Pin und japanischem Ditto noch keine Erfolge *schulterzuck* Kommt aber noch. Zur Zeit bin ich eh mehr auf Harvest Moon.

    Mein FC:
    2852-7164-7639 - Bojelin, Sodamak, Quaputzi
    Suche vor allem Leute für Kontaksafari (Pyroleo wäre toll ^^). Schickt nur ne kurze PN ^^

  • Ich hab mir ebenfalls mehrere Ziele vorgenommen.
    Da wäre z.B. die Einklangspassage, die bei mir in Schwarz 2 schon Fortschritte macht,aber
    noch weiter ausgebaut werden muss. In Weiss 2 bin ich noch nicht gerade weit mit der Passage,
    wird aber derzeit auch etwas weiter ausgebaut. Dann versuche ich gerade in Schwarz 2 in der
    PWT weiterzukommen. Hab auch schon ein paar Siege geschafft. Die Medaillienjagd sowie den Pokedex etwas
    weiter vervollständigen mache ich nebenbei. Beim Schwarzen Hochhaus versuche ich als nächstes mein Glück.
    Mein Team wird auch fleißig weiter trainiert. Jedenfalls hab ich (noch) viel zutun. ;)

  • Also den Pokédex habe ich vervollständigt und den Schillerpin erhalten. Die Kampfmetro habe ich in S/W bereits gemacht und finde die jetzt nicht sonderlich interessant, weil es dasselbe ist, wie in S/W, denke ich mal.
    Die weiße Baumhöhle ist geschafft! Pokéwood habe ich im Rahmen der Medaillenjagd auch schon fertig, also habe ich folglich einen silbernen Trainerpass. Derzeit bin ich da dran, die Medaille für 30 sehr gute Bewertungen für Musicals zu erhalten, was sich aber nicht so einfach gestaltet. Ja und eben an der Medaillenjagd selbst, die ich aber wohl nicht abschließen kann, da es einige Medaillen gibt, die vorraussetzt, dass man mit 50 und 100 Personen gleichzeitig an Festivalmissionen teilnehmen muss. Wenn es allerdings bedeutet, das ich mit 100 Personen insgesamt Festivalmissionen gespielt haben muss, wäre das ja noch machbar. Aber nicht mit 100 Leuten auf einmal, da ich höchstwarscheinlich nicht auf irgendeinen Pokéday gehen werde oder Ähnliches. Also.. werden wohl manche Medaillen unerreichbar bleiben. :thumbdown:


    Die größte deutsche Fire Emblem-Fanseite


    Nach 2 1/2 Jahren und ca 10 000+ SR endlich ein Lugia (schillernd)<3 09.02.2014 um 07:14


  • Ich habe bislang von den gelisteten Punkten nur die Hauptgeschichte abgeschlossen, ich habe noch nichtmal alle Gegenden besucht. Ein Teil steht noch auf meinem Plan, zum Beispiel ein gutes Team zusammen zu stellen und die Schwarze Stadt zu meistern, für den Rest werde ich aber definitiv nicht genug Zeit haben.

  • Also ich hab mich S/W2 bisher mit folgenden Dingen beschäftigt:
    1. Den Schwarzen Turm schaffen. Den hab ich hinter mir. ^^
    2.Die Dream-World etwas erkunden. Ich finds sehr spannend was dort für Pokémon mit VF zu entdecken gibt.
    3. Das PWT meistern. Ich zwar angefangen, bin aber lang net durch ^^"
    4. Die Einklangspassage ausbauen. Ich bin immer noch am ausbauen, find es auch interessant was dort alles geboten wird auch wenns etwas teurer ist.
    5. Pokémon auf Level 90+ bringen. Nun ja dank das Schwarze Hochhaus bietet sich ja ne gute Trainingsmöglichkeit.


    Nun ja mit der Kampfmetro werde ich mich auch beschäftigen, aber zuerst muss ich geeignete Pokémon trainieren. Die Medaillen-Jagd mach eher nur so nebenbei. An GBU Tunieren will ich vielleicht irgendwann mal teilnehmen, aber das liegt in weiter ferne....


    Den Pokédex zu füllen halte ich langsam für etwas utopisch, weil es ja mittlerweile 649 Pokémon sind und wenn es in der 6. Gen noch mehr werden wird es ja immer schwerer... es kommt noch dazu das wenn man mal eine Event-Verteilung verpasst hat einem dieses Pokémon auch wieder fehlt.


    Auf jeden Fall würde es mich freuen, wenn in X und Y wieder so viele Dinge, die man nach der Hauptgeschichte tun kann einbauen würden.

  • Was ich immer mache, sind Pokedex vervollständigen (bis auf Meloetta habe ich alle 648 Pokemon) und mein Hauptteam auf Level 100 bringen.
    In Schwarz 2 habe ich zusätzlich noch das schwarze Hochhaus fertig gemacht und einige Medaillen geholt, soweit ich konnte (ist bei ca. 109). Pokewood und PWT habe ich nur angerissen, war mir aber dann zu kompliziert bzw. wars mir dafür nicht länger wert. Kampfmetro habe ich in Schwarz schon nicht wirklich gepackt. Und die Dreamworld habe ich mit Schwarz schon extrem ausgeschlachtet mit 41 330 Pkt... in Schwarz 2 hätte ich noch mal komplett neu anfangen müssen mit meiner Insel, das war mir dann echt zu blöd XD
    Musicals finde ich genauso wie die Wettbewerbe total überflüssig...
    Also die meisten Zusatzherausforderungen reiße ich nur an, weil ich sie ausprobieren möchte, finde sie aber eigentlich recht unnötig...
    Den Pokedex vervollständigen sehe ich außerdem nicht als Zusatz, das war schon seit Gen 1 mit der Hauptstory und der Liga eines der Hauptziele... oO°

  • Keine so wirklich. Ich hab zwar, soweit ich weiß, das PWT durchgespielt und bin bei den beiden bisherigen GBU-Turnieren jeweils unter den Top 10 Europas gelandet, aber ohne die jemals zu ernst genommen zu haben. Na ja, aber die meiste Zeit geht dann wohl in GBU-Kram, also kreuz ich das wohl mal als Alibi an...


    /edit: Ach ok, Traumwelt hab ich eigentlich auch schon gut was rausgeholt und die Reinfallpassagen sehen auch ganz ordentlich aus. Was soll man da schon groß mehr machen, haha.

  • Ich geh jeden Tag, an dem ich spiele, in die Einklangspassage. Wirklich ernst nehm ich das zwar nicht, aber ich freu mich dann schon, wenn ein Geschäft oder sogar Lavandia (so heißt meine Einklangspassage ^^) ein Level aufsteigt. Das Schwarze Hochhaus fand ich witzig, außerdem war es ein guter Ort, um meine Schatzis zu leveln, allerdings hab ich nach einmal durchspielen bis zu Lauro Jr aufgehört. Auf Level 100 trainieren gehört bei mir immer zum Programm, und wenn das Team durch ist, ist der nächste dran. Im PWT war ich ein, zwei mal, aber das hat mich dann doch eher gelangweilt, genauso beim Pokéwood oder den Musicals.
    Als eine weitere Aufgabe hatte ich mir vorgenommen, alle von Ns Pokémon zu fangen und zu trainieren, wobei ich mit dem Training nicht gerade weit bin. Zudem wollte ich mir endlich mal ein shiny Caesurio züchten, da bin ich aber auch noch nicht weit gekommen...
    Diesmal habe ich sogar vor, alle Pokés im lokalen Pokédex zu sehen, um das shiny Haxorus zu bekommen, aber das kann u. U. auch noch lange dauern.
    Alles in allem habe ich meistens mehr vor als ich schaffe, aber die eigentlichen Zusatzherausforderungen wie PWT, Duellturm, Kampfmetro, Pokéwood, Musicals, Wettbewerbe, etc. lassen mich doch eher kalt. Wobei ich zugeben muss, der Pokéathlon hat mir immer großen Spaß gemacht und die Wettbewerbe und ein paar Herausforderungen der Kampfzone in Hoenn auch, aber die in Sinnoh fand ich langweilig.

  • Naja, für mich ist es anfangs erstmal wichtig, die Hauptstory fertig zu spielen, danach sehe ich weiter. Vielleicht habe ich ja danach überhaupt kein Bock mehr, weiterzuspielen. Wenn ich aber Zeit und Lust habe, versuche ich meine Pokémon ein wenig hoch zu leveln oder vervollständige den Pokédex. Wettbewerbe wie PWT mache ich nie zu Ende. Falls mir nach einem Wettkampf dort ist, spiele ich da eben ab und zu mal, aber komplett spiele ich es nicht durch. Um die Einklangspassage kümmere ich mich nicht so extrem. Ich will einfach nur viele Verkaufsstände haben, mehr nicht haha. o/

  • Ich bin noch dabei den pokedex voll zu kriegen (hab s/w2 erst weinachten bekommen) .Ich find das pvt cool ,den pokewood auch ,die einklangspasage ist ne gute abwechslung und das schwärzerhochhaus ist auch gelungen.Nur die kampfmetro mag ich nicht .Die hat mich schon in sw gestört denn sie ist irgendwie liebloss.Hätten die nicht einfach wieder ne kampzone machen können?



    ------------------------------------------------------------
    suche 3DSfreunde mein Fcode: 4339-2571-8928 schickt mir euren per PN!

    Gotta go Fast
    Gotta go Faster Faster Fasterfasterfaster!
    Moving at the speed of sound
    I'm the quickest hedgehog around
    .....SONIC X

  • Gut, dass man mehreres nennen konnte, bei mir waren es doch tatsächlich fünf Stimmen, die ich verteilen konnte. Manches davon hing halt unmittelbar zusammen.
    Als erstes wäre die Medaillenjagd zu nennen, zu der ich mich nicht zuletzt wegen dem Wettbewerb hier im BB habe hinreissen lassen (natürlich mit dem Wissen, keinen Blumentopf zu gewinnen... :D ). Das fand ich jedenfalls total motivierend und ein tolles Extra, das es hoffentlich in die X/Y edis schaffen wird.
    Dann natürlich den Pokedex vervollständigen. Mein eigentliches Ziel in allen edis, auch wenns für den Nationaldex meistens nicht reicht bzw. ich irgendwann zu faul bin... Jedenfalls den Einalldex habe ich geschafft (mit viel rübertauschen aus alten edis natürlich). Ich wollte mir unbedingt das Maxax (schillernd) verdienen und natürlich auch die Medaillen... Aber den Nationaldex möchte ich auch mal noch in Angriff nehmen, schon wegen der tollen Belohnung, die hier winkt.
    Weisser Baum natürlich das Gleiche. Hier galt es das Dratini (schillernd) abzugreifen und Medaillen zu verdienen. Beides gute Gründe und auch garnicht so schwer, wie ich zuerst dachte.
    Die Einklangpassage ist auch nicht schlecht. Verleitet mich nicht ganz so sehr, ewig am Ball zu bleiben, aber hin und wieder bin ich dabei, sie weiter auszubauen.
    Pokewood hätte ich wohl links liegen gelassen, wenns die Medaillen nicht gegeben hätte. So musste ich mich aber damit beschäftigen und fand es letztendlich interessanter, als gedacht. Aus dieser Idee könnte man wohl noch viel mehr herausholen.
    Also insgesamt doch gut, dass es so vielfältige Herausforderungen gibt. Wenn ich mir vorstelle, es wäre noch wie in den ersten edis...